AtNotes Übersicht Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
14.11.18 - 05:25:02
Übersicht Hilfe Regeln Glossar Suche Einloggen Registrieren
News: Die Boards zu Version 10 sind verfügbar!
Schnellsuche:
+  Das Notes Forum
|-+  Lotus Notes / Domino 8
| |-+  ND8: Entwicklung (Moderatoren: Axel, Thomas Schulte, koehlerbv)
| | |-+  doc items nicht vorhanden
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: doc items nicht vorhanden  (Gelesen 925 mal)
USmash
Frischling
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 14



« am: 31.08.18 - 09:06:50 »

wir haben hier 2 Dokumente, die sich nicht bearbeiten aber auch nicht löschen lassen. Beim öffen kommt die Fehlermeldung "Element nicht gefunden".
beim Versuch mit einem Agent die Felder einzeln zu löschen, habe ich bemerkt, das das Array doc.items nicht exisitert. Die Felder sind in der Eigenschaften Box mit Inhalt sichtbar.
Gibt es ein Trick die Dokumente doch noch zu löschen ?
Das Dokument kopieren funktioniert. Leider ist auch in der 2. Datenbank kein anderes Verhalten zu erkennen...

Kann ich das Items Array neu erstellen ?
Danke für die Hilfe
Gespeichert
Tode
Moderatoren
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 6080


Geht nicht, gibt's (fast) nicht... *g*


« Antworten #1 am: 31.08.18 - 11:50:07 »

Und doc.RemovePermanently(True) funktioniert auch nicht? Dann hilft nur ein Fixup...

Was sagt denn "doc.IsValid" und "doc.IsDeleted" ?

Möglicherweise IST das Dokument schon gelöscht, und nur die Ansicht / der Volltextindex kriegt das nicht mit (Shift + F9 hilft in so einem Fall)
Gespeichert

Gruss
Torsten (Tode)

P.S.: Da mein Nickname immer mal wieder für Verwirrung sorgt: Tode hat NICHTS mit Tod zu tun. So klingt es einfach, wenn ein 2- Jähriger versucht "Torsten" zu sagen...

Mit jedem Tag meines Lebens erhöht sich zwangsweise die Zahl derer...
... denen ich am AdminCamp ein Bier schulde... Wenn ich hier jemanden angehe: Das ist nie persönlich, sondern immer gegen die "Sparwut" der Firmen gedacht, die ungeschultes Personal in die Administration unternehmenskritischer Systeme werfen... Sprecht mich einfach am AdminCamp an, ich zahle gerne zur "Wiedergutmachung" das ein oder andere Bierchen an der Bar
USmash
Frischling
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 14



« Antworten #2 am: 03.09.18 - 08:33:55 »

Hallo Torsten,

Doc.isvalid = True
Doc.isdeleted = False
Doc.items ist kein Array

DB Fixup hat nicht geholfen.

Man kann im Script auch jedes Feld kopieren, aber man muss halt wissen welche Felder enthalten sind.
Hab ich bisher noch nie erlebt.  Ahnungslos
Gespeichert
ronka
Aktives Mitglied
***
Offline Offline

Beiträge: 196


Was macht der hier denn, muß der überall sein ?


WWW
« Antworten #3 am: 03.09.18 - 08:56:14 »

Hi, dann nehme doch mal dieses dokument UND ein weiteres.
Gehe in das "richtige" dokument durch den Items, und nehme dessen itemname für den kopieraktion des andere dokuments.
Gespeichert

das neueste von Domino 10 auf den AdminCamp in September -> www.AdminCamp.de
jBubbleBoy
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1064



« Antworten #4 am: 03.09.18 - 09:13:33 »

probiere es mal mit der CopyAllItems Funktion:
https://www.ibm.com/support/knowledgecenter/en/SSVRGU_9.0.1/basic/H_COPYALLITEMS_METHOD.html
Gespeichert

Gruss Erik :: Freelancer :: Notes, Java, Web, VBA und DomNav 2.5
--
Nur ein toter Bug, ist ein guter Bug!
USmash
Frischling
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 14



« Antworten #5 am: 03.09.18 - 15:44:02 »

Kopieren geht ja, bringt aber auch kein heiles Dokument zum Vorschein.
Löschen funktioniert nicht
Gespeichert
jBubbleBoy
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1064



« Antworten #6 am: 03.09.18 - 15:55:32 »

CopyToDatabase ist ein anderer Befehl als CopyAllItems Wink

Kannst Du die Dokumente als DXL/XML exportieren? 
Wie verhält es sich mit Repliken z.B. bei einer lokalen Replik, werden da die Dokumente problemlos repliziert?
Gespeichert

Gruss Erik :: Freelancer :: Notes, Java, Web, VBA und DomNav 2.5
--
Nur ein toter Bug, ist ein guter Bug!
USmash
Frischling
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 14



« Antworten #7 am: 03.09.18 - 16:26:17 »

vielen Dank für die Kreativen Ideen.

Jetzt habe ich nicht nur 2 Dokumente, die ich nicht gelöscht bekomme sondern 4. Grin

Mein Fokus liegt auf dem Löschen der Dokumente.

Gespeichert
jBubbleBoy
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1064



« Antworten #8 am: 03.09.18 - 16:34:19 »

Welche Löschversuche hast Du denn schon probiert?
Gespeichert

Gruss Erik :: Freelancer :: Notes, Java, Web, VBA und DomNav 2.5
--
Nur ein toter Bug, ist ein guter Bug!
eknori
@Notes Preisträger
Moderatoren
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 11031


« Antworten #9 am: 03.09.18 - 17:36:06 »

Probiere mal ein load compact -c -i <databaseName> an der Domino console.
Gespeichert
ronka
Aktives Mitglied
***
Offline Offline

Beiträge: 196


Was macht der hier denn, muß der überall sein ?


WWW
« Antworten #10 am: 03.09.18 - 17:43:20 »

Und wie sind die beide zusätzliche documente entstanden ? Mit CopyAllItems ?
Gespeichert

das neueste von Domino 10 auf den AdminCamp in September -> www.AdminCamp.de
USmash
Frischling
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 14



« Antworten #11 am: 04.09.18 - 08:17:49 »

Ich hab die Dokumente versucht zu löschen mit :

1. ENTF-Taste
2. call doc.remove(true)
3. call doc.removepermanently(true)
4. DocCollection.removeall(true)
5. fluchen

alles ohne Erfolg

@eknori - den Compact hab ich in Auftrag gegeben.
Gespeichert
eknori
@Notes Preisträger
Moderatoren
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 11031


« Antworten #12 am: 04.09.18 - 08:21:58 »

Für das Löschen kannst du dir auch einmal versuchsweise einen Agenten mit "einfacher" Aktion erstellen.
Die einfachen Aktionen gehen direkt auf die API Ebene, und umgeht teilweise einige Vorab Prüfungen. Die hören nor "Löschen!" - "Löschen, GEIL! Machich!!"
Gespeichert
eknori
@Notes Preisträger
Moderatoren
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 11031


« Antworten #13 am: 04.09.18 - 08:44:10 »

noch eine Frage zum delete. Ist auf der Datenbank "Soft Deletions" aktiviert?
Wenn ja, dann deaktiviere mal das Feature und versuche erneut zu löschen.

Gespeichert
USmash
Frischling
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 14



« Antworten #14 am: 04.09.18 - 09:00:19 »

der Compact hat nichts gebracht
einfache Funktion löschen hat nur zum löschen markiert
Formel @deletedocument auch kein Erfolg.
Auch NotesPeek kann nicht auf das Dokument richtig zugreifen.

Wiederherstellbare Löschungen waren aktiv - nach deaktivierung keine Änderung des Ergebnis.

Gespeichert
eknori
@Notes Preisträger
Moderatoren
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 11031


« Antworten #15 am: 04.09.18 - 09:06:14 »

Dann mache eine Kopie der Datenbank ( ohne Dokumente ), kopiere die "gesunden" Dokumente rein und gut ist.

Und jetzt nochmal für den dicken, alten Mann zum besseren verständnis. Was fehlt auf dem Dokument? Items Array sagt mir nichts. Kenne nur das $Fields im Design, das findet sich aber nicht auf dem Dokument

Wenn doc.items keinen Wert zurückliefert, heisst das nicht automatisch, daß auf dem Dokument etwas "fehlt". Es ist offenbar kaputt, und dann läuft das doc.items intern auf einen Fehler und liefert ein leeres / kein Array zurück.
« Letzte Änderung: 04.09.18 - 09:27:59 von eknori » Gespeichert
jBubbleBoy
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1064



« Antworten #16 am: 04.09.18 - 09:27:50 »

Und jetzt nochmal für den dicken, alten Mann zum besseren verständnis. Was fehlt auf dem Dokument? Items Array sagt mir nichts. Kenne nur das $Fields im Design, das findet sich aber nicht auf dem Dokument
ist eine Eigenschaft des Dokumentes, das hier nichts steht hatte ich aber noch nie:
https://www.ibm.com/support/knowledgecenter/en/SSVRGU_9.0.1/basic/H_ITEMS_PROPERTY.html
Gespeichert

Gruss Erik :: Freelancer :: Notes, Java, Web, VBA und DomNav 2.5
--
Nur ein toter Bug, ist ein guter Bug!
USmash
Frischling
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 14



« Antworten #17 am: 04.09.18 - 10:30:31 »

Doc.items liefert ja im Normalfall das Array mit den Items.

Ich wollte damit jedes einzelne Item durchgehen und es einzeln löschen, um das "defekte" Feld bzw. Inhalt zu finden.
Dadurch bin ich erst drauf gekommen, das nicht ein Feld "kaputt" ist sondern der Index selber.


Vielen Dank an alle für die Mühe
Gespeichert
Peter Klett
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2549



« Antworten #18 am: 04.09.18 - 11:32:07 »

Ich hatte einmal einen Agenten, der auf Dokumente zugriff, auf die er keine Leserechte hatte (frag mich aber keiner, warum der dann das Dokument gefunden hatte). Bei diesem Dokument war doc.Items auch kein Array. Seither wird an der Stelle zusätzlich für jedes Dokument geprüft, ob doc.Items ein Array ist.

Vielleicht hast Du dem Dokument ja alle Items gelöscht, und Notes glaubt jetzt, dass das Dokument nicht gelesen werden darf. Dann wäre es evtl. logisch, dass man Dokumente nicht löschen kann, die man nicht lesen darf.

Das ist nur mal so ins Blaue geschossen ...

Erstelle doch mal von der Datenbank eine Replik und prüfe, ob die Dokumente in der Replik vorhanden sind.
Gespeichert
USmash
Frischling
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 14



« Antworten #19 am: 04.09.18 - 12:02:46 »

über die Eigenschaftenbox kann ich die einzelnen Felder sehen und auch alle anderen Eigenschaften des Dokuments sind verfügbar.
Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Impressum Atnotes.de - Powered by Syslords Solutions - Datenschutz | Partner: