AtNotes Übersicht Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
12.12.18 - 19:26:37
Übersicht Hilfe Regeln Glossar Suche Einloggen Registrieren
News:
Schnellsuche:
+  Das Notes Forum
|-+  Lotus Notes / Domino 9
| |-+  ND9: Administration & Userprobleme (Moderatoren: Axel, Thomas Schulte, koehlerbv)
| | |-+  Http-Kennwort nicht akzeptiert
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Http-Kennwort nicht akzeptiert  (Gelesen 1766 mal)
IngoL
Frischling
*
Offline Offline

Beiträge: 15


« am: 30.04.18 - 11:26:32 »

Im Personendokument wurde das Http-Kennwort per Button neu gesetzt. Leider wird dieses nicht an der Domino Console (Java Console) akzeptiert "Wrong Password". Auf dem Server selber läuft kein Http-Task, was kann man tun...
« Letzte Änderung: 30.04.18 - 14:44:49 von IngoL » Gespeichert
Pyewacket
Senior Mitglied
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 288



« Antworten #1 am: 30.04.18 - 20:46:49 »

Hast du schon mal probiert, die Java Console zu beenden und neu zu starten?
Gespeichert

ATOS.org - Feel the music!
IngoL
Frischling
*
Offline Offline

Beiträge: 15


« Antworten #2 am: 30.04.18 - 22:48:01 »

Ja das hatte ich schon, ein Kollege meinte das es manchmal daran liegen kann, das keine saubere Synchronisation stattfindet und es immer noch das Initialpasswort wäre das hier abgefragt wird, dieses kenne ich nicht mehr und habe auch schon geändert zwei mal. Notes und HTTP-Kennwort waren bei Neuanlage identisch.
Gespeichert
JayDee
Aktives Mitglied
***
Offline Offline

Beiträge: 203


« Antworten #3 am: 02.05.18 - 07:36:17 »

Es könnte auch dies sein?
https://atnotes.de/index.php/topic,61560.0.html
Gespeichert

MfG,
Thomas
IngoL
Frischling
*
Offline Offline

Beiträge: 15


« Antworten #4 am: 07.05.18 - 12:04:08 »

Das Feld $SetSecure ist nicht gesetzt.
Gespeichert
ascabg
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3660


« Antworten #5 am: 07.05.18 - 13:08:45 »

Hallo

Das Feld $SetSecure ist nicht gesetzt.
Nun muss ich mal ganz dumm nachfragen.

Wo soll sich dieses Feld befinden?
Im Personendokument?

Bei uns ist dieses Feld in keinem Personendokument vorhanden und die Admins können dennoch
problemlos die Java Console starten und mit dieser arbeiten.


Andreas
Gespeichert
IngoL
Frischling
*
Offline Offline

Beiträge: 15


« Antworten #6 am: 07.05.18 - 16:11:37 »

Ich  denke es ist das Personendokument gemeint
http://www-01.ibm.com/support/docview.wss?uid=swg21659865
Gespeichert
ascabg
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3660


« Antworten #7 am: 08.05.18 - 08:15:06 »

OK.

Aber.
Dies meinst ja genau das Gegenteil von deiner Aussage.

Wenn Feld vorhanden und Wert "2" ist enthalten, kommt es zu eventuellen Problemen.

Wenn das Feld nicht gesetzt ist, so wie bei uns auch, keine Probleme in der hier geschilderten Form.


Andreas
Gespeichert
IngoL
Frischling
*
Offline Offline

Beiträge: 15


« Antworten #8 am: 08.05.18 - 11:49:24 »

Ok ich habe das schon verstanden das Feld ist nicht gesetzt also müsste ich theoretisch mich anmelden können, aber aus irgend welchen Gründen wird das Http-Kennwort an der JavaConsole nicht akzeptiert.
Gespeichert
ascabg
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3660


« Antworten #9 am: 08.05.18 - 12:21:24 »

Hallo,

Mal ganz dumm gefragt.

Was genau für eine Meldung kommt denn eigentlich?
Nur "Wrong password"?

Und musstest du das Passwort manuell eingeben? Wenn Ja, auch für den richitgen User.
(sollte ja im Dialog zur Eingabe des Passwortes angezeigt werden)


Andreas
Gespeichert
IngoL
Frischling
*
Offline Offline

Beiträge: 15


« Antworten #10 am: 09.05.18 - 09:35:17 »

Ja manuelle Eingabe im File-Open Server Menü, Fehler siehe Anhang
Gespeichert
IngoL
Frischling
*
Offline Offline

Beiträge: 15


« Antworten #11 am: 09.05.18 - 10:35:01 »

Und der richtige User ist es auch mein User der Shortname (der eigentlich immer funktioniert) wird benutzt
Gespeichert
IngoL
Frischling
*
Offline Offline

Beiträge: 15


« Antworten #12 am: 14.05.18 - 08:57:00 »

Das es noch undurchsichtiger wird, auf einem Dominoserver auf dem der Http-Task läuft kann ich mich per Browser anmelden und mein Http-Kennwort wird akzeptiert und habe Zugang zu einem Portal. Bei der Domino Console beim selben Server Wrong Password, dieses mal vollständiger Hierarchischer Name in beiden Fällen.
Gespeichert
IngoL
Frischling
*
Offline Offline

Beiträge: 15


« Antworten #13 am: 15.05.18 - 16:10:36 »

Also so wie es aussieht ist die höhere Schlüsselstärke auch hier das Problem $SecurePassword war auf 2, Mit Version 7.0 und höher kompatibel (2048 Bit). Obwohl der Hashwert des Internetpasswortes aus der admindata.xml mit dem Hashwert aus dem Personendokument übereinstimmte konnte er nicht ausgelesen werden. Ein Workarround neues Personendokument (nicht gerechnet ohne Zertifikate) mit entsprechender Berechtigung und ein Zugriff über die Java Console war möglich.
Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Impressum Atnotes.de - Powered by Syslords Solutions - Datenschutz | Partner: