AtNotes Übersicht Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
19.12.18 - 02:52:25
Übersicht Hilfe Regeln Glossar Suche Einloggen Registrieren
News:
Schnellsuche:
+  Das Notes Forum
|-+  Lotus Notes / Domino 9
| |-+  ND9: Administration & Userprobleme (Moderatoren: Axel, Thomas Schulte, koehlerbv)
| | |-+  Mailverteiler - Beim Senden einer Email crashed Notes
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Mailverteiler - Beim Senden einer Email crashed Notes  (Gelesen 945 mal)
Frank_B
Senior Mitglied
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 251



« am: 16.04.18 - 13:19:51 »

Mein Notes Client 9.0.1 FP9 SHF55 hat ein seltsames Verhalten.

Wenn ich eine Email an eine ausgewählte Person sende dann klappt das problemlos.

Wenn ich allerdings an einen Mailverteiler etwas schicke, bspw. "AbtHaustechnik" dann schmiert mir direkt beim Klicken des Senden-Knopfes der Notes-Client ab. Die Email ist auch nicht versendet worden.

Bis vor wenigen Wochen hatte ich dieses Problem noch nicht.

Kennt jemand dieses Problem oder hat eine Idee ?

Danke vorab
« Letzte Änderung: 16.04.18 - 15:35:35 von Frank_B » Gespeichert

Gruß Frank
Tode
Moderatoren
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 6108


Geht nicht, gibt's (fast) nicht... *g*


« Antworten #1 am: 16.04.18 - 13:43:37 »

Ich vermute schwer, Du bist hier über einen Bug in den Recent Contacts gestolpert in Verbindung mit "TypeAheadShowServerFirst" und "TypeAheadShowServerFirstDefault".

Siehe hier im Forum.
Gespeichert

Gruss
Torsten (Tode)

P.S.: Da mein Nickname immer mal wieder für Verwirrung sorgt: Tode hat NICHTS mit Tod zu tun. So klingt es einfach, wenn ein 2- Jähriger versucht "Torsten" zu sagen...

Mit jedem Tag meines Lebens erhöht sich zwangsweise die Zahl derer...
... denen ich am AdminCamp ein Bier schulde... Wenn ich hier jemanden angehe: Das ist nie persönlich, sondern immer gegen die "Sparwut" der Firmen gedacht, die ungeschultes Personal in die Administration unternehmenskritischer Systeme werfen... Sprecht mich einfach am AdminCamp an, ich zahle gerne zur "Wiedergutmachung" das ein oder andere Bierchen an der Bar
JayDee
Aktives Mitglied
***
Offline Offline

Beiträge: 209


« Antworten #2 am: 16.04.18 - 13:44:28 »

Hatten wir auch schonmal, meine ich.
Lokales Aufräumen im Client (nfixup, ncompact, nupdall -R) plus löschen der Cache-Datei.
Sollte das nicht helfen, mal den Debugger anschmeissen, wo genau es knallt, ggf. die MailSchablone neu auf die DB ziehen.
Gespeichert

MfG,
Thomas
Frank_B
Senior Mitglied
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 251



« Antworten #3 am: 16.04.18 - 15:35:21 »

Ich habe nun mit Todes's Hinweis schon Erfolg gehabt.

Ich habe alle "recent contacts" gelöscht und siehe da, es fluppt wieder.

Danke
Gespeichert

Gruß Frank
Tode
Moderatoren
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 6108


Geht nicht, gibt's (fast) nicht... *g*


« Antworten #4 am: 16.04.18 - 15:43:20 »

so lange, bis Du wieder eine Gruppe in den Recent Contacts hast und die erneut versuchst zu adressieren...
Gespeichert

Gruss
Torsten (Tode)

P.S.: Da mein Nickname immer mal wieder für Verwirrung sorgt: Tode hat NICHTS mit Tod zu tun. So klingt es einfach, wenn ein 2- Jähriger versucht "Torsten" zu sagen...

Mit jedem Tag meines Lebens erhöht sich zwangsweise die Zahl derer...
... denen ich am AdminCamp ein Bier schulde... Wenn ich hier jemanden angehe: Das ist nie persönlich, sondern immer gegen die "Sparwut" der Firmen gedacht, die ungeschultes Personal in die Administration unternehmenskritischer Systeme werfen... Sprecht mich einfach am AdminCamp an, ich zahle gerne zur "Wiedergutmachung" das ein oder andere Bierchen an der Bar
Frank_B
Senior Mitglied
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 251



« Antworten #5 am: 17.04.18 - 09:15:42 »

Die genannten "TypeAheadShowServerFirst" und "TypeAheadShowServerFirstDefault" haben wir konfiguriert.

Ich beobachte das..

Gibts da nen patch dafür ?
Gespeichert

Gruß Frank
Stefan S.
Frischling
*
Offline Offline

Beiträge: 19


« Antworten #6 am: 18.04.18 - 14:48:36 »

Sieh dir mal die ini-Paramter an:

DPABRemoveRule=
DPABRemoveRuleSetting=1
Gespeichert
Frank_B
Senior Mitglied
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 251



« Antworten #7 am: 19.04.18 - 07:54:22 »

@Tode:
Ja, du hast recht:

Crashed wieder, wenn die Gruppe in den "recent contacts" wieder enthalten ist.

Ich schaue mir die anderen Tipps mal an.
Gespeichert

Gruß Frank
J Parlin
Senior Mitglied
****
Offline Offline

Beiträge: 295


« Antworten #8 am: 19.04.18 - 09:22:18 »

Vielleicht gibt man sich im Herbst mit DOMINO / NOTES 10 mehr Mühe und jahre-alte Bugs sind erledigt worden,
zumal man ja intensiv bei "Usern" und Developern nach Verbesserungen fragt, um es einzubringen und umzusetzen ...
Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Impressum Atnotes.de - Powered by Syslords Solutions - Datenschutz | Partner: