AtNotes Übersicht Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
17.07.18 - 08:06:50
Übersicht Hilfe Regeln Glossar Suche Einloggen Registrieren
News:
Schnellsuche:
+  Das Notes Forum
|-+  Lotus Notes / Domino 9
| |-+  ND9: Entwicklung (Moderatoren: Axel, eknori, Thomas Schulte, koehlerbv, m3)
| | |-+  XPages - Serverseitige validierung
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: XPages - Serverseitige validierung  (Gelesen 503 mal)
AlexZX
Frischling
*
Offline Offline

Beiträge: 20


« am: 13.04.18 - 12:25:59 »

Hallo,

ich habe eine XPage mit einigen Feldern die der Benutzer ausfüllt und dann mit einem klick auf den Button abschickt. Einige dieser Felder sind MUSS-Felder und es wird serverseitig geprüft ob diese ausgefüllt wurden. Ist ein Feld leer wir es dem Benutzer durch ein "Error message contorl" angezeigt. Beim übertragen führt der Button ein "Partial Update" des Bereiches mit den Eingabefeldern durch.

Jetzt würde ich gerne noch ein Client seitiges Script ausführen (ein paar Felder neu setzen). Dafür verwende ich den Event des Buttons "onComplete". Das Problem ist nun, dass "onComplete" auch dann ausgeführt wird, wenn die serverseitige validierung fehlschlägt (wenn z.B. ein MUSS-Feld nicht ausgefüllt war).

Gibt es eine Möglichkeit im "onComplete" event zu prüfen ob die serverseitige validierung erfolgreich war und nur dann das Script auszuführen?

Vielen Dank!
Gruß
Alex
Gespeichert
umi
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2006


one notes to rule'em all, one notes to find'em....


WWW
« Antworten #1 am: 13.04.18 - 16:45:02 »

Moin

Schreib ein hiddenField wenn die Validierung erfolgreich war und prüfe das im onComplete, wäre eine Möglichkeit.
Gespeichert

Gruss

Urs

<:~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Jegliche Schreibfehler sind unpeabischigt
http://www.belsoft.ch
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~:>
AlexZX
Frischling
*
Offline Offline

Beiträge: 20


« Antworten #2 am: 17.04.18 - 08:33:31 »

Hallo,

gibt die Validierung einen Return wert zurück? Woher weiß ich wann die Validierung erfolgreich war und wann nicht.

Gruß
Alex
Gespeichert
HH
Senior Mitglied
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 296



« Antworten #3 am: 19.04.18 - 23:52:23 »

Hallo Alex,

deine Fragen kann ich dir nicht beantworten, da ich mich vor geraumer Zeit von den xpage Validatoren verarbschiedet habe.

Mein Vorgehen zur Validierung:

1. Validierung im Frontend
2. Daten ins Backend posten (z.B. per XSP.partialRefreshPost)
3. Aufruf der Validierung in einer Bean per RpcService (Rückgabewert ist ein JSON String)
4. Auswerten des JSON Strings im Frontend
5. Wenn keine Validierungsfehler Objekt via Bean speichern (Rückgabewert ist ein JSON String)
6. Wenn gespeichert, Änderungen ins Frontend holen (XSP.partialRefreshGet); dann käme dann dein onComplete

Gruß
Hubert
« Letzte Änderung: 20.04.18 - 00:00:45 von HH » Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Impressum Atnotes.de - Powered by Syslords Solutions - Datenschutz | Partner: