AtNotes Übersicht Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
17.12.18 - 14:03:16
Übersicht Hilfe Regeln Glossar Suche Einloggen Registrieren
News:
Schnellsuche:
+  Das Notes Forum
|-+  Lotus Notes / Domino 8
| |-+  ND8: Administration & Userprobleme (Moderatoren: Axel, Thomas Schulte, koehlerbv)
| | |-+  Nutzungseinträge aus Katalog DB
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Nutzungseinträge aus Katalog DB  (Gelesen 823 mal)
ringelnatz66
Frischling
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 28



« am: 07.02.18 - 10:31:42 »

Hallo liebe User,

ich soll eine Aufstellung über die Nutzung unserer Notes Datenbank machen. Soweit, so gut.
In der Katalog DB habe ich mir ein entsprechende Ansicht gebaut und in der Auswahlformel den Eintrag "!(DBListInCatalog = "0")" entnommen um alle DB's zu bekommen unabhängig von dem Eintrag "In Katalog aufnehmen" in den Datenbankeigenschaften (habe ich hier aus dem Forum; Danke dafür :_) ).
Nun bekomme ich diverse Einträge wie z.B.
Anzahl Nutzungen
Anzahl Lesezugriffe
Anzahl Schreibzugriffe

Was verbirgt sich hinter diesen Einträgen bzw. Was darf ich z.B.unter Nutzung verstehen.
Ein öffnen der DB ? Oder, das Öffnen einer Ansicht oder eines Dokumentes?

Was sind Lesezugriffe ? Beziehen die sich nur auf Userzugriffe und/oder Agentenzugriffe?

Wie errechnet sich der Berichtszeitraum?

Ich fürchte solche Fragen bekomme ich übernächste Woche in einer Besprechung gestellt und kann da im Moment nicht richtig drauf antworten.

Kann da jemand Licht ins Dunkle bringen?

Vielen Dank und schöne Grüße aus Mülheim an der Ruhr
Gespeichert

Liebe Grüße Michael
im Einsatz Server und Client 8.02
eknori
@Notes Preisträger
Moderatoren
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 11041


« Antworten #1 am: 07.02.18 - 11:11:56 »

http://www-01.ibm.com/support/docview.wss?uid=swg27043661&aid=1
Gespeichert
ringelnatz66
Frischling
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 28



« Antworten #2 am: 08.02.18 - 09:29:10 »

Danke für die schnelle Antwort. In einem verlinkten Dokument des Links habe ich das folgende gefunden:

* "Uses" is incremented when: (with the database open) any number of documents are opened, composed, or deleted within a single user session; any number of documents are added, deleted, or updated during a single replication session; when a single document is composed when the database's icon is highlighted. Merely opening a database into a view or replicating no changes to a database does not constitute a "Use."

* "Reads" is incremented when: a document is opened; a document is replicated from a database.

* "Writes" is incremented when: a document is deleted from the database or through replication; a document is replicated to a database.


!! Beim Replizieren von einer Datenbank wird ein "Read Event" geloggt und beim Replizieren in eine Datenbank ein "Write Event"!!

Müsste das nicht eher umgekehrt sein?
Gespeichert

Liebe Grüße Michael
im Einsatz Server und Client 8.02
ronka
Aktives Mitglied
***
Offline Offline

Beiträge: 198


Was macht der hier denn, muß der überall sein ?


WWW
« Antworten #3 am: 08.02.18 - 11:16:35 »

Hi,

Read -> Ein User öffnet ein Dokument um es zu lesen, oder der Replicator öffnet ein dokument welches in seine Repliek noch nicht vorhanden ist. Gelesen wird es in beide fälle auf den Datenbank wo diesen eigenschafte sind.

Write -> Ein user hat in seine Lokale Repliek einen Änderung gemacht und Repliziert dieses zum Server, damit wird dort geschrieben. Oder der User Öffnet (LIEST, sehe zeile 1) ein Dokument in bearbeitungs modus, und Ändert etwas, und Speichert. Voila, sowohl einen Lese aktion als auch einen Schreib aktion.

Uses -> Während eine Session kann der User (Oder der Replikator) sich mit mehrere Lese- und/oder Schreib Aktionen befassen. Dafür gibt es dann jeweils einen + in dieser Zahl. Der USER Session kann stunden laufen, der Replicator meist nur Sekunden bis wenige minuten.
Gespeichert

das neueste von Domino 10 auf den AdminCamp in September -> www.AdminCamp.de
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Impressum Atnotes.de - Powered by Syslords Solutions - Datenschutz | Partner: