AtNotes Übersicht Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
20.07.18 - 18:09:11
Übersicht Hilfe Regeln Glossar Suche Einloggen Registrieren
News:
Schnellsuche:
+  Das Notes Forum
|-+  Lotus Notes / Domino 9
| |-+  ND9: Administration & Userprobleme (Moderatoren: Axel, Thomas Schulte, koehlerbv)
| | |-+  E-Mail Signaturen managen (auch unter Traveler - also mobilen Clients)
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: E-Mail Signaturen managen (auch unter Traveler - also mobilen Clients)  (Gelesen 1040 mal)
Ice-Tee
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Beiträge: 518



« am: 04.01.18 - 18:25:40 »

Hallo, wir überlegen uns gerade einen Signatur-Manager für unseren Domino anzulegen.
Dazu habe ich ein paar Fragen.
1. Was verwendet ihr so?
2. Habe mir gerade folgendes angesehen: http://www.treemails.de/info/neu-treemails-4-0. Hat schon jemand damit Erfahrung gemacht?
3. Wenn unter iOS eine Mail per Traveler versendet wird, greift ja der von mir genannte manager nicht. Unser MDM kann die Signaturen nicht managen. Wie macht ihr das? Alles Handarbeit und jeder Benutzer für sich? Oder gibt es da auch zentrale Lösungen?

Danke.
Gespeichert
eknori
@Notes Preisträger
Moderatoren
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 10956


« Antworten #1 am: 04.01.18 - 19:34:48 »

Das kann man nur mit tools machen, die die Signatur direkt am Router hinzufügen.
Dann ist es egal, ob die Mail von Notes , iNotes , Verse oder einem mobile Device kommt.
Wenn es nur um die Signatur geht, dann schaue dir Crossware an. BCC und Group können das auch. Ist aber evtl für deinen Bedarf oversized.
Gespeichert
J Parlin
Senior Mitglied
****
Offline Offline

Beiträge: 273


« Antworten #2 am: 05.01.18 - 08:45:34 »

... wir haben ne DB zusammengeklöppelt, wo Teildaten ( Funktion, Location, Grafiken , Links ... ) abgelegt / verwaltet werden,
und dann zum Postopen der Footer zusammengebaut wird als HTML-File, der dann über die Mailschablone angewendet wird.

Das hat aber jemand mit sehr guten Programmierkenntnissen in der Mutterfirma gemacht.
Gespeichert
Pfefferminz-T
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Beiträge: 1016


« Antworten #3 am: 05.01.18 - 21:36:20 »

Ihr müsst auch entscheiden, ob die Signatur nur für externe Mails oder auch intern (automatisch) gesetzt werden soll. Zudem müssen natürlich die Werte für die einzelnen Mitarbeiter vorhanden sein und "irgendwo" gepflegt werden. Bei mehrern Kunden wird das über Produkte von Drittherstellern gemacht, die möglichen Kandidaten wurden ja schon genannt. Zusätzlich können diese Tools für Mails nach extern auch noch einen entsprechenden Disclaimer setzen, der ja intern eher nervt.
Gespeichert

Grüsse,
Thorsten
Ice-Tee
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Beiträge: 518



« Antworten #4 am: 06.01.18 - 11:52:15 »

Alles klar. Besten Dank für die Rückmeldungen.
Gespeichert
Chako
Junior Mitglied
**
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 52



« Antworten #5 am: 12.01.18 - 13:19:24 »

Wir nutzen dieses Produkt:
Infoserv Signature: https://www.vsb.de/email-signaturverwaltung/infoserv-signature.html

Damit könnte man die Signatur auch auf dem Server, also beim Versand, hinzufügen.
Dadurch würde man alle Endgeräte versorgen.

Ich füge die Signaturen hier jedoch im Client an, da den Benutzern verschiedene Signaturen zur Auswahl stehen müssen.
An den Smartphone müssen die Signaturen also selbst gepflegt werden.
Gespeichert

- Ich habe keine Signatur -
michael-r
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Beiträge: 1570



« Antworten #6 am: 16.01.18 - 16:15:45 »

Wir nutzen die IQSuite von Group Wink.

MFG Michael
Gespeichert

kuabuab
Aktives Mitglied
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 206



« Antworten #7 am: 19.01.18 - 15:15:16 »

Unsere Kunden nutzen "Crossware Mail Signature" aus Neuseeland: http://www.crossware.co.nz/

Die Lösung funktioniert mit der gleichen Lizenz auch auf O365. Das ist in gewissen Kreisen ein wichtiges Argument.

Crossware ist nicht schlecht, ich kann es durchaus empfehlen. - Nicht ganz billig aber.

(So Traveler und Verse sind berücksichtigt)


Dani
Gespeichert

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Collaboration-Lösungen | verschlüsselte Kommunikation | gesicherte Webapplikationen
#IBMWatson  #IBMConnections  #IBMDomino/Notes  #Totemomail  #DenyAllSecurity

Belsoft Collaboration AG | Zürich / Pfäffikon SZ / Widnau SG | www.belsoft-collaboration.ch
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Impressum Atnotes.de - Powered by Syslords Solutions - Datenschutz | Partner: