AtNotes Übersicht Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
12.12.17 - 03:32:36
Übersicht Hilfe Regeln Glossar Suche Einloggen Registrieren
News:
Schnellsuche:
+  Das Notes Forum
|-+  Lotus Notes / Domino 6
| |-+  ND6: Administration & Userprobleme (Moderatoren: _Arne_, eknori)
| | |-+  Probleme beim Drucken
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Probleme beim Drucken  (Gelesen 490 mal)
KiTaMann
Aktives Mitglied
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 111


Nimm Platz in meiner Datenbank!


« am: 06.11.17 - 12:55:28 »

Hallo zusammen,

einer meiner Kunden hat das Problem, dass er aus Notes heraus keine Dokumente ausdrucken kann.

Das Phänomen tritt erst seit Kurzem auf. In sämtlichen anderen Anwendungen funktioniert der Drucker einwandfrei.

Das Dialogfenster "Dokument drucken" öffnet sich wie gehabt und auch die Dokumentenvorschau funktioniert.

Beim Klick auf "OK" verschwindet der Druckauftrag im Nirvana  Shocked Roll Eyes

Ich habe aus älteren Posts den Vorschlag aufgegriffen, die Cache.ndk zu löschen. Das ging ziemlich genau eine Woche gut ... jetzt hilft auch das nicht mehr.

Ist ja ohnehin keine Lösung, diese bei jedem Start zu löschen.


Wer hat eine Idee und kann mir weiterhelfen?

Danke im Voraus!
Gespeichert

Gruß Klaus

"Alle Menschen sind klug.
Die einen vorher, die anderen nachher."
WildVirus
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 629



« Antworten #1 am: 06.11.17 - 20:33:13 »

Moinsen,

da fällt mir als erstes ein, dass Notes alles kann, nur nicht drucken. Alternative ist .

Spass beiseite - der Fehler, den Du beschreibst, hängt m.W. mit einem Problem des Tempordners zusammen. Entweder zu viel drin oder %temp% wird nicht aufgelöst, etc.

CU,
Axel
Gespeichert
Andrew Harder
Senior Mitglied
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 255



« Antworten #2 am: 07.11.17 - 11:56:20 »

Den Temp Ordner bei geschlossenem Notes aufzuräumen halte ich für eine gut Idee, das könntest Du als erstes probieren.
Dem Windows XP tut es sicherlich auch ganz gut, wenn da nach 15 Jahren ein paar GB an Plattenplatz freiwerden.

Versuche doch auch mal testweise einen anderen Treiber zu benutzen und halte mal ein Auge drauf, ob der Fehler dann irgendwann wieder auftritt.
Sollte das der Fall sein, dann könntest Du evtl. mal die Notes.ini Variable "Notes_tempdir" probieren.
« Letzte Änderung: 07.11.17 - 12:00:39 von Andrew Harder » Gespeichert

Andy
KiTaMann
Aktives Mitglied
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 111


Nimm Platz in meiner Datenbank!


« Antworten #3 am: 07.11.17 - 16:06:56 »

@Axel

DAS ist die perfekte Lösung ... ich schau mal ob ich irgendwo noch so nen 17-Zoller rumgammeln hab Grin

@Axel und Andrew

Das mit dem Temp Ordner werde ich mal probieren ... vielen Dank Euch beiden  Cheesy
Gespeichert

Gruß Klaus

"Alle Menschen sind klug.
Die einen vorher, die anderen nachher."
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Impressum Atnotes.de - Powered by Syslords Solutions - Datenschutz | Partner: