AtNotes Übersicht Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
24.11.17 - 08:28:41
Übersicht Hilfe Regeln Glossar Suche Einloggen Registrieren
News:
Schnellsuche:
+  Das Notes Forum
|-+  Sonstiges
| |-+  Offtopic (Moderatoren: Axel, fritandr)
| | |-+  IBM announce Investment in Notes and Domino 10
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: IBM announce Investment in Notes and Domino 10  (Gelesen 1273 mal)
Captain_Future
Junior Mitglied
**
Offline Offline

Beiträge: 71



« am: 26.10.17 - 06:32:54 »

https://www.ibm.com/blogs/social-business/2017/10/25/ibm-announces-investment-notes-domino-version-10-beyond/

Gruß
CF
Gespeichert
Klafu
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1863


Remember the Cookies!


« Antworten #1 am: 26.10.17 - 09:57:48 »

Zitat
Die Produktentwicklung von IBM Notes, Domino, Verse und Sametime liegt künftig in indischer Hand. HCL übernimmt Entwickler von IBM und wird künftig sowohl die Entwicklung als auch den Service verantworten. Im Jahr 2018 soll Version 10 von Notes und Domino erscheinen.


https://www.heise.de/newsticker/meldung/IBM-schiebt-Notes-Domino-und-Sametime-ab-3872731.html
Gespeichert

„Der einzige Mensch, der sich vernünftig benimmt, ist mein Schneider. Er nimmt jedesmal neu Maß, wenn er mich trifft, während alle anderen immer die alten Maßstäbe anlegen in der Meinung, sie paßten auch heute noch...“
Tode
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5819


Geht nicht, gibt's (fast) nicht... *g*


« Antworten #2 am: 26.10.17 - 10:40:23 »

Super, das ist also was in Deutschland ankommt... Bei IBM hört sich das irgendwie anders an...

Herzlichen Glückwunsch mal wieder für dieses Meisterstück der Werbung.
Gespeichert

Gruss
Torsten (Tode)

P.S.: Da mein Nickname immer mal wieder für Verwirrung sorgt: Tode hat NICHTS mit Tod zu tun. So klingt es einfach, wenn ein 2- Jähriger versucht "Torsten" zu sagen...

Mit jedem Tag meines Lebens erhöht sich zwangsweise die Zahl derer...
... denen ich am AdminCamp ein Bier schulde... Wenn ich hier jemanden angehe: Das ist nie persönlich, sondern immer gegen die "Sparwut" der Firmen gedacht, die ungeschultes Personal in die Administration unternehmenskritischer Systeme werfen... Sprecht mich einfach am AdminCamp an, ich zahle gerne zur "Wiedergutmachung" das ein oder andere Bierchen an der Bar
MCPvsTron
Senior Mitglied
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 266


Notes = Groupware


« Antworten #3 am: 26.10.17 - 11:39:25 »

Tja, 10 Jahre zu spät. Wie migrieren nächstes Jahr nach Exchange.
Gespeichert
Klafu
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1863


Remember the Cookies!


« Antworten #4 am: 26.10.17 - 11:44:05 »

Ich hatte den bestehenden Thread nicht gesehen. Vielleicht kann man die beiden zusammenführen

https://atnotes.de/index.php/topic,61250.msg391974/topicseen.html#msg391974
Gespeichert

„Der einzige Mensch, der sich vernünftig benimmt, ist mein Schneider. Er nimmt jedesmal neu Maß, wenn er mich trifft, während alle anderen immer die alten Maßstäbe anlegen in der Meinung, sie paßten auch heute noch...“
Tommy Tomson
Frischling
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 26



« Antworten #5 am: 26.10.17 - 11:49:49 »

 Grin
Das hab ich heute Morgen auch schon bei Heise.de gelesen.
Da heißt es etwas anders:
"IBM schiebt Notes, Domino und Sametime ab"
Anstatt es schön zu reden.. Cry


Quelle: https://www.heise.de/newsticker/meldung/IBM-schiebt-Notes-Domino-und-Sametime-ab-3872731.html
Gespeichert
Pyewacket
Senior Mitglied
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 264



« Antworten #6 am: 26.10.17 - 11:51:09 »

Vorerst ist das nur das übliche Marketinggeblubber.
Bin gespannt ob da auch Taten folgen oder nur das UI anders eingefärbt wird
Gespeichert

ATOS.org - Feel the music!
heini_schwammerl
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 622



« Antworten #7 am: 26.10.17 - 12:11:40 »

Was mir gefällt ist dass die HCL sich einkauft, also erstmal Geld bezahlt dafür dass sie die Plattform weiterpflegen und dann an den zukünftigen Umsätzen beteiligt werden.
Was mir nicht gefällt ist das Indien bisher nicht gerade als ein Ort der Kreativität gilt. Aber auch die IBM hat zuletzt viel von ihren Standorten in China und Indien pflegen lassen.

Für mich hätte es die IBM selbst aber auch nicht mehr hinbekommen. Die sind so weit weg vom Bedarf ihrer Kunden dass mit dem HCL Deal jetzt zumindest mal eine Chance besteht.
Vor allem in einem verbesserten Dialog mit den Kunden könnte man wieder einiges gewinnen. Vielleicht fällt auch der Druck eigentlich gescheiterte IBM Projekte in den Notes und Domino Stack zu schieben.

Das Marketing und Vertrieb erstmal bei der IBM verbleiben beunruhigt mich nicht. Die Kunden die jetzt noch auf diesem Produkt hocken dürften äußerst konservativ sein. Und eine renovierte Notes und Domino Plattform (an die ich jetzt aber noch nicht so recht glauben mag) könnte ich verkaufen wie geschnitten Brot. Da brauche ich gar kein Marketing seitens der IBM (auch wenn es vermutlich auch nicht schadet).

Ich bin ehrlich. Ich glaube nicht dass man innerhalb der IBM Strukturen noch etwas grundlegend verändern kann, erst recht nicht wenn es schnell gehen soll. Ob das innerhalb der HCL funktioniert weiss ich nicht. Notes 10 ist schonmal ein Anfang. Unser Geschäftsinhaber wird immer ganz traurig wenn er die Wartungsrechnung bekommt und dann in den, gefühlt seit Jahren unveränderten, Notes Client starrt.

Schade ist allerdings dass ich die positiven Aspekte nur aus dem heise Artikel gezogen habe (was den Autor natürlich freuen dürfte). Persönlich hoffe ich dass man z.B. dem Sametime Server zumindest für die mit Notes inkludierten Funktionen den Schrecken nehmen kann. Ich führe in Kürze eine neue Telefonanlage ein (Starface) und selbst gegen deren integrierten Chat Client sticht die Limited Use Funktionalität nicht gerade hervor.

Genug Senf!
Gruß

Henning
Gespeichert
schroederk
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1452

Ich liebe dieses Forum!


« Antworten #8 am: 26.10.17 - 13:26:18 »

Ich hätte erwartet, dass man bei Heise neutral und Meinungsfrei schreibt.
Immerhin schreiben sie am Ende doch noch, dass dies eine Chance für IBM sei.
Aber nur die Überschrift ist mal wieder Wasser auf die Mühlen der MS-Gehirnwäsche-Verkäufer.

Etwas anders (wenn natürlich auch eingefärbt) geschrieben: http://dnug.de/hcl-ein-turbo-fuer-ibm-notes-domino-10/
« Letzte Änderung: 26.10.17 - 13:34:19 von schroederk » Gespeichert

Manche drücken nur deshalb ein Auge zu, um besser zielen zu können.
Manche stehen nur hinter einem, damit sie besser in den Rücken fallen können.
Klafu
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1863


Remember the Cookies!


« Antworten #9 am: 26.10.17 - 13:35:28 »

Bei uns ist es eben so wie bei vielen anderen. Diese Nachricht kommt (mind.) 5 Jahre zu spät...

Die Zeiten unserer Notes / Domino Umgebung sind schon gezählt.
Gespeichert

„Der einzige Mensch, der sich vernünftig benimmt, ist mein Schneider. Er nimmt jedesmal neu Maß, wenn er mich trifft, während alle anderen immer die alten Maßstäbe anlegen in der Meinung, sie paßten auch heute noch...“
Klafu
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1863


Remember the Cookies!


« Antworten #10 am: 26.10.17 - 13:36:27 »

Wir führen hier jetzt in 2 Threads dasselbe Gespräch. Ich hatte diesen Thread zu spät gesehen  Ahnungslos

https://atnotes.de/index.php/topic,61251.msg391981/topicseen.html#msg391981
Gespeichert

„Der einzige Mensch, der sich vernünftig benimmt, ist mein Schneider. Er nimmt jedesmal neu Maß, wenn er mich trifft, während alle anderen immer die alten Maßstäbe anlegen in der Meinung, sie paßten auch heute noch...“
Andrew Harder
Senior Mitglied
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 255



« Antworten #11 am: 26.10.17 - 15:16:17 »

Von den Zeiten her passt es aber super, könnte ein Mod mal ein Merge anstossen?
Hat sich schon wer angemeldet beim "Domino Jam 2025"?

https://www.ibm.com/social-business/us-en/announce/domino-jam2025/

Gespeichert

Andy
Captain_Future
Junior Mitglied
**
Offline Offline

Beiträge: 71



« Antworten #12 am: 26.10.17 - 15:27:38 »

Zitat
Hat sich schon wer angemeldet beim "Domino Jam 2025"?

Si

Gruß
CF
Gespeichert
fritandr
Global Moderator
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 717


Höre nie auf besser zu werden...


WWW
« Antworten #13 am: 27.10.17 - 14:01:40 »

Ich hatte den bestehenden Thread nicht gesehen. Vielleicht kann man die beiden zusammenführen

https://atnotes.de/index.php/topic,61250.msg391974/topicseen.html#msg391974

Wir führen hier jetzt in 2 Threads dasselbe Gespräch. Ich hatte diesen Thread zu spät gesehen  Ahnungslos

https://atnotes.de/index.php/topic,61251.msg391981/topicseen.html#msg391981

erledigt  Smiley
Gespeichert

Andreas Fritz
fritandr
Global Moderator
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 717


Höre nie auf besser zu werden...


WWW
« Antworten #14 am: 27.10.17 - 14:04:01 »

Hat sich schon wer angemeldet beim "Domino Jam 2025"?
https://www.ibm.com/social-business/us-en/announce/domino-jam2025/

Ich kenne einige, die sich bereits angemeldet haben. Stellt sich die Frage, wen die IBM-/HCL-Fee erhört, so dass er mitmachen darf.
Gespeichert

Andreas Fritz
habemehl
Frischling
*
Offline Offline

Beiträge: 24


« Antworten #15 am: 02.11.17 - 17:59:57 »

Ich hätte erwartet, dass man bei Heise neutral und Meinungsfrei schreibt.
Immerhin schreiben sie am Ende doch noch, dass dies eine Chance für IBM sei.
Aber nur die Überschrift ist mal wieder Wasser auf die Mühlen der MS-Gehirnwäsche-Verkäufer.

Etwas anders (wenn natürlich auch eingefärbt) geschrieben: http://dnug.de/hcl-ein-turbo-fuer-ibm-notes-domino-10/

Bei Heise-Artikeln hilft ein Blick ans Ende des Artikels auf den Autor... Daraus kann man im Laufe der Zeit lernen, Artikel richtig einzuschätzen.
Ärgerlich: 90% der Leser tun es nicht und halten dann die Interpretationen des Autors für allgemeingültig :-/
Gespeichert
heini_schwammerl
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 622



« Antworten #16 am: 03.11.17 - 11:04:52 »

Ich hätte erwartet, dass man bei Heise neutral und Meinungsfrei schreibt.
Immerhin schreiben sie am Ende doch noch, dass dies eine Chance für IBM sei.
Aber nur die Überschrift ist mal wieder Wasser auf die Mühlen der MS-Gehirnwäsche-Verkäufer.

Etwas anders (wenn natürlich auch eingefärbt) geschrieben: http://dnug.de/hcl-ein-turbo-fuer-ibm-notes-domino-10/

Bei Heise-Artikeln hilft ein Blick ans Ende des Artikels auf den Autor... Daraus kann man im Laufe der Zeit lernen, Artikel richtig einzuschätzen.
Ärgerlich: 90% der Leser tun es nicht und halten dann die Interpretationen des Autors für allgemeingültig :-/
Ich finde die Kritik in diesem Fall nicht berechtigt. So ist es gerade der heise Artikel welcher interessante Hintergrundinformationen enthält, z.B. dass HCL am zukünftigen Umsatz beteiligt wird und auch in Vorleistung geht und sich quasi in Entwicklung und Support einkauft.

Aber, und da darf man meiner Meinung nach die Augen nicht verschliessen, die IBM behält sich immer noch vor ihre "strategischen" Softwareprodukte selbst zu entwickeln. Dass es in diesem speziellen Fall vielleicht trotzdem von Vorteil sein kann (weil die IBM selbst mit Notes und Domino leider nicht viel anfangen kann) ist meiner Meinung nach eine Sondersituation. Und genau in dieser Sondersituation besteht zumindest eine theoretische Chance, denn vielleicht gelingt es HCL besser dem Produkt die Funktionalität zu geben welche der Kunde benötigt (während die IBM zuletzt eher ausgemusterte Softwarekomponenten recycled hat).

Ich persönlich hätte es bevorzugt wenn man wieder so etwas wie Iris Associates geschaffen hätte d.h. die Produktreihe Domino, Notes und Sametime wieder verselbstständigt hätte. HCL ist mit 100.000 Mitarbeitern und 7 Milliarden Umsatz auch ein Supertanker der IT Branche.
Aber auch so schaue ich erstmal gespannt was da 2018 kommen wird.

Gruß

Henning
Gespeichert
Andrew Harder
Senior Mitglied
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 255



« Antworten #17 am: 10.11.17 - 10:14:22 »

Noch ein Statement zu dem Thema:
http://dnug.de/viele-reaktionen-auf-die-erweiterte-entwicklungspartnerschaft-von-ibm-und-hcl/
Gespeichert

Andy
eknori
@Notes Preisträger
Moderatoren
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 10804


« Antworten #18 am: 10.11.17 - 10:27:10 »

http://blog.msbiro.net/2017/11/icon-uk-events-around-table-nov-17-domino10-domino2025-vop-103-domino-901-fp10.html
Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Impressum Atnotes.de - Powered by Syslords Solutions - Datenschutz | Partner: