AtNotes Übersicht Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
19.11.17 - 16:54:55
Übersicht Hilfe Regeln Glossar Suche Einloggen Registrieren
News:
Schnellsuche:
+  Das Notes Forum
|-+  Lotus Notes / Domino 9
| |-+  ND9: Entwicklung (Moderatoren: Axel, eknori, Thomas Schulte, koehlerbv, m3)
| | |-+  Text aus PDF lesen und Automatisierung
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Text aus PDF lesen und Automatisierung  (Gelesen 369 mal)
immanuel
Senior Mitglied
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 454



WWW
« am: 10.09.17 - 10:03:14 »

Liebe Notes Entwickler

Ich mörchte mein ERP etwas pimpen und (eingescannte) PDF Rechnungen smart mit Notes wekennen und ablegen.

 Ich möchte also einen Beleg sprechen oder ein scannen und dann mit Lotus Script auf die Formularfelder des PDFs zugreifen oder einfach den gesamten Text liest PDFs.

Kann mir jemand helfen, wie ich mit Lotus Script ein importiertes PDF (in Richtext feld hochgeladen) Text lesen kann? Wie ziehe ich Felder oder OCR Text aus dem PDF raus?

Habe im Netz viel gesucht aber leider nix gefunden.

Hat mur sonst jemand nochn Tipp für Document Management LS klassen oder so?

Vielen Dank und Gruess
Manuel
Gespeichert

IBM Certified System Administrator - Lotus Notes and Domino 6/6.5
eknori
@Notes Preisträger
Moderator
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 10797


« Antworten #1 am: 10.09.17 - 11:55:37 »

Mit ls kommst du da sicher nicht weit; mit Java geht das recht einfach. https://pdfbox.apache.org Oder ähnliche libs leisten da gute Dienste.
Gespeichert
immanuel
Senior Mitglied
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 454



WWW
« Antworten #2 am: 10.09.17 - 15:44:30 »

Vielen Dank!

Ich brauche etwas Hilfe um LS2J programmieren zu können.  In Java bin ich leider nicht sattelfest.
Wie muss ich die Java Dateien einbinden, damit ich über Notes darauf zugreifen kann?

Gruss
Manuel
Gespeichert

IBM Certified System Administrator - Lotus Notes and Domino 6/6.5
eknori
@Notes Preisträger
Moderator
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 10797


« Antworten #3 am: 10.09.17 - 18:24:07 »

Du wirst nicht drum herum kommen, dich zunächst einmal mit den Java libraries zu beschafti&en. Das kann man locker in einer Evlipse Entwicklungsumgebung machen. Das arrachment später aus dem Dokument auszulesen kann man später hinzufügen.
Ls2J ? Wozu? Der Code kann komplett in einem Java Agenten abgebildet werden.
Gespeichert
Pyewacket
Senior Mitglied
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 263



« Antworten #4 am: 13.09.17 - 14:45:16 »

Wenn du ein Dokument einscannst und als PDF speicherst dann hast du ein PDF File als
Container mit einem Bild drin. Damit verwendbarer Text draus wird musst du noch,
falls dein Scan-Programm das nicht selber kann,  per OCR-Programm die Grafik in Text
konvertieren was, abhängig von Font und Auflösung des Scans, mehr oder
weniger brauchbaren Text ergibt.
Gespeichert

ATOS.org - Feel the music!
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Impressum Atnotes.de - Powered by Syslords Solutions - Datenschutz | Partner: