AtNotes Übersicht Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
12.12.17 - 03:39:19
Übersicht Hilfe Regeln Glossar Suche Einloggen Registrieren
News:
Schnellsuche:
+  Das Notes Forum
|-+  Lotus Notes / Domino 8
| |-+  ND8: Entwicklung (Moderatoren: Axel, Thomas Schulte, koehlerbv)
| | |-+  Dokument aus View öffnen soll Internet Explorer mit URL starten.....
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Dokument aus View öffnen soll Internet Explorer mit URL starten.....  (Gelesen 372 mal)
Scotty67
Aktives Mitglied
***
Offline Offline

Beiträge: 146


« am: 05.09.17 - 09:41:05 »

Lotus/Domino steht bei uns im Unternehmen auf der Kill-Liste. Content wird nach SharePoint verschoben.

Ich bräuchte eine simple Lösung - komm aber nicht weiter.
Das LN Dokument soll sich ganz normal über einen View öffnen lassen. Dann bekommt der Benutzer den Hinweis das dieses Dokument outdated ist und nach Bestätigung dieser Meldung soll im Internet Explorer oder Firefox - NUR NICHT IM NOTES-WEB Browser die URL zum SharePoint geöffnet werden.

Ich würde diesen Script/Command in den "Postopen" Event hinterlegen.
Gespeichert
eknori
@Notes Preisträger
Moderatoren
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 10812


« Antworten #1 am: 05.09.17 - 10:33:06 »

Kurz ins Blaue

im QueryOpenEvent eine Messagebox mit dem "Outdated" statement.
Dann NotesUIWorkspace.URLOpen(url$)

wobei url$ = notesDocument .HttpURL

Gespeichert
ronka
Aktives Mitglied
***
Offline Offline

Beiträge: 113


Was macht der hier denn, muß der überall sein ?


WWW
« Antworten #2 am: 05.09.17 - 16:34:05 »

Lotus/Domino steht bei uns im Unternehmen auf der Kill-Liste. Content wird nach SharePoint verschoben.
Ich bräuchte eine simple Lösung - komm aber nicht weiter.

Es ist euch auch klar das sogar Daimler nach 6 Jahren und viele millionen Euro klar geworden das es kein Ersatz für den Domino Server gibt, und das sogar einfachere Domino Applikationen nicht nach Sharepoint portiert werden können.

Lotus/Domino steht bei uns im Unternehmen auf der Kill-Liste. Content wird nach SharePoint verschoben.
Ich bräuchte eine simple Lösung - komm aber nicht weiter.
Das LN Dokument soll sich ganz normal über einen View öffnen lassen. Dann bekommt der Benutzer den Hinweis das dieses Dokument outdated ist und nach Bestätigung dieser Meldung soll im Internet Explorer oder Firefox - NUR NICHT IM NOTES-WEB Browser die URL zum SharePoint geöffnet werden.

Dir ist aber klar das du damit NUR den Notes Client abknipst ?

Und einen Einfachere lösung ist dann einen Webinterface zu machen für den jeweilige Datenbank und den Notes Client start zu unterbinden, anstatt den User einen Notes Datenbank öffnen zu lassen, und dann den weg über einen fehlermeldung zum Browser zu machen.

Gespeichert
umi
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1960


one notes to rule'em all, one notes to find'em....


WWW
« Antworten #3 am: 08.09.17 - 08:47:41 »

Moin
Bei einem @URLOpen wird der default browser verwendet gemäss Konfig vom Notes Client und dem OS.

Um da z.B. den IE zu forcieren könnte da ein Prise VBScript helfen
etwa so
Code:
Dim IE
Dim MyDocument
Set IE = CreateObject("InternetExplorer.Application")
IE.navigate "https://google.com"
IE.Visible = 1
Gespeichert

Gruss

Urs

<:~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Jegliche Schreibfehler sind unpeabischigt
http://www.belsoft.ch
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~:>
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Impressum Atnotes.de - Powered by Syslords Solutions - Datenschutz | Partner: