AtNotes Übersicht Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
21.08.17 - 13:59:43
Übersicht Hilfe Regeln Glossar Suche Einloggen Registrieren
News:
Schnellsuche:
+  Das Notes Forum
|-+  Lotus Notes / Domino 8
| |-+  ND8: Entwicklung (Moderatoren: Axel, Thomas Schulte, koehlerbv)
| | |-+  Termin + ggf. Datenbank-Link mit Knopf in Kalender eintragen
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Termin + ggf. Datenbank-Link mit Knopf in Kalender eintragen  (Gelesen 154 mal)
LordMonster
Frischling
*
Offline Offline

Beiträge: 37


« am: 11.08.17 - 10:58:46 »

Hallo Leute,
ich habe mal wieder eine Frage und komme einfach nicht weiter.
Um meine Arbeit einfacher zu machen habe ich eine kleine DB (Neuer Mitarbeiter) erstellt.
Also zur Erklärung:
DB mit 3 wichtigen Feldern
Feld A= Name neuer Praktikant (Dialogliste)
Feld B= Berechtigung für Anwendung (Text)
Feld C= Berechtigung bis (Datum)
Nun muss ich ständig den Termin in meinen Kalender manuell eintragen, wann der Praktikant wieder geht!
Kann man nicht einfach einen Knopf erstellen, der meinen Kalender öffnet und diese drei Felder schon einträgt und vielleicht auch noch den Link zum Dokument ([IncludeDoclink])? Vielleicht geht auch ein (@MailSend) mit Wiedervorlage durch Feld C?
Bitte antwortet mir nicht zu kompliziert, ich mach das nur nebenbei und wir benutzen Notes nur für Mails!
Aber Danke an alle die antworten.
Gespeichert
benito
Frischling
*
Offline Offline

Beiträge: 33


« Antworten #1 am: 11.08.17 - 12:53:44 »

Hallo Monster,

Zitat
Bitte antwortet mir nicht zu kompliziert, ich mach das nur nebenbei und wir benutzen Notes nur für Mails!

Das macht es schwierig Dir zu antworten.

Um mal zu umreißen, was Du willst:
Du hast eine DB, in der Maske mit den Mitarbeiterdaten willst Du einen Button, der Dir den Termin inkl. DocLink in Deinem Kalender einträgt. Dazu dann auch noch eine Wiedervorlage erstellt.

Dein Button muss also auf Deine MailDB zugreifen dort ein neues Dokument mit Maske "appointment" erstellen, die entsprechenden Daten wie Eintragstyp, Start- und Endzeit, Body und die ganzen Alarmierungsinfos reinschreiben.

Hier ist unter anderem eine Erläuterung der Felder eines Kalenderdokuments.
https://www-10.lotus.com/ldd/ddwiki.nsf/dx/cs_schema_toc?open

Hast Du LotusScript Erfahrung?

Gruß
Benito
Gespeichert
jBubbleBoy
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 937



« Antworten #2 am: 15.08.17 - 22:18:02 »

Das geht mit Formelsprache:
Code:
@Command([EditMakeDocLink]);
@Command([Compose];@MailDbName;"Appointment");
@UpdateFormulaContext;
@Command([EditGotoField];"Body");
@Command([EditInsertText];"Link => ");
@Command([EditPaste]);
FIELD subject := "...";
Die Felder musst du dir noch suchen und über FIELD FeldName := FeldName1 + " " + FeldName2; usw. zusammensetzen.
Gespeichert

Gruss Erik :: Freelancer :: Notes, Java, Web, VBA und DomNav 2.5
--
Nur ein toter Bug, ist ein guter Bug!
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Impressum Atnotes.de - Powered by Syslords Solutions - Datenschutz | Partner: