Autor Thema: Best Practies für wim/wds/client Management Software  (Gelesen 3694 mal)

Mr. D

  • Gast
Hi @all,

ich beschäftige mich seid einigen Wochen mit dem Thema etwas mehr und würde gerne wissen wie Ihr das Thema "Provisonieren von Notebooks/Workstations" handhabt.

Ich hab mir das wim aus der windows 7 pro x64 sp1 DVD geholt und das in mein WDS geladen.
Das wird dann per xml im wds => pxe rollout automatisch bennant und in die Domain gejoint.
Updates einspielen, Software (Notes, Office, StandardTools) installieren.
Aus der Domain entfernen.
Per Sysprep versiegeln.
Export der installation als wim auf eine SMB des WDS Servers.
Einbinden in den WDS und auf die Geräte verteilen.

Mich würde interessieren wie Ihr die Wartung der Endgeräte bewerkstelligt.
Ich schau mir grade LanDesk an um das dann per Agenten zu erledigen, mit Puppet und Chocolety hab ich das mal versucht aber chocolety rockt da nicht so richtig.
Es fehlen mir da einfach sachen die ich erst lange nachprogrammieren müsste, wie Lizenzanalyse.

Also haut raus wie Ihr das macht, vieleicht können wir uns gegenseitig helfen bei dem Thema :)

 

Impressum Atnotes.de  -  Powered by Syslords Solutions  -  Datenschutz