AtNotes Übersicht Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
19.10.17 - 00:01:23
Übersicht Hilfe Regeln Glossar Suche Einloggen Registrieren
News:
Schnellsuche:
+  Das Notes Forum
|-+  Lotus Notes / Domino Sonstiges
| |-+  OLE/COM-Programmierung
| | |-+  session.GetDatabase --> System.AccessViolationException (C#)
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: session.GetDatabase --> System.AccessViolationException (C#)  (Gelesen 4898 mal)
Fabi94
Frischling
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5



« am: 22.08.16 - 15:23:44 »

Hallöchen community,

Ich bin's mal wieder.
Wenn ich probiere über C# ein Programm zu schreiben welches auf einer Datenbank zugreift  welche auf einem server leigt, schmeißt die Funktion eine System.AccessViolationException.
Es folgt der Quellcode:
Code:
try
{
    NotesSession session = new NotesSession();
    session.Initialize("ein_Passwort");

    NotesDatabasedatabase = session.GetDatabase("einServer.eine-domäne.com", "Eine_Datenbank.nsf", false);
}
catch(Exception)
{
    //Handele zeug
}
Der Code kann auf einer lokalen Datenbank ohne Fehler ausgeführt werden ("einServer.eine-domäne.com" durch "" ersetzen)
und im Lotus Notes client kann ich mich ungehindert mit der Datenbank verbinden.

Der Fehler:
Zitat
Ein Ausnahmefehler des Typs "System.AccessViolationException" ist in DominoTaskV0.2.exe aufgetreten.
Zusätzliche Information:
Zitat
Es wurde versucht, im geschützten Speicher zu lesen oder zu schreiben. Dies ist häufig ein Hinweis darauf, dass anderer Speicher beschädigt ist.

Wie Eingangs erwähnt wird dieser Fehler beim ausführen von session.GetDatabse() geworfen, bzw tritt hier auf.
Hat einer von euch einen Lösungsansatz?

PS: Achja der try-catch-block fängt den geworfenen Fehler nicht auf, keine Ahnung warum.
Gespeichert

Einen schönnen Tag euch allen!

MfG, Fabi94

Happy Coding
Tode
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5785


Geht nicht, gibt's (fast) nicht... *g*


« Antworten #1 am: 22.08.16 - 16:48:31 »

Domino- Server schreibt man in der Domino- Schreibweise, nicht fully qualified: "einServer/Cert" statt "einServer.eine-domäne.com"
Gespeichert

Gruss
Torsten (Tode)

P.S.: Da mein Nickname immer mal wieder für Verwirrung sorgt: Tode hat NICHTS mit Tod zu tun. So klingt es einfach, wenn ein 2- Jähriger versucht "Torsten" zu sagen...

Mit jedem Tag meines Lebens erhöht sich zwangsweise die Zahl derer...
... denen ich am AdminCamp ein Bier schulde... Wenn ich hier jemanden angehe: Das ist nie persönlich, sondern immer gegen die "Sparwut" der Firmen gedacht, die ungeschultes Personal in die Administration unternehmenskritischer Systeme werfen... Sprecht mich einfach am AdminCamp an, ich zahle gerne zur "Wiedergutmachung" das ein oder andere Bierchen an der Bar
eknori
@Notes Preisträger
Moderatoren
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 10786


« Antworten #2 am: 22.08.16 - 17:50:00 »

Wenn ich es richtig erinnere, wird die Session unter c# anders initialisiert

Code:
NotesSession s = new Domino.NotesSessionClass();
s.Initialize("MyPassword");

Gespeichert
Fabi94
Frischling
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5



« Antworten #3 am: 24.08.16 - 14:08:43 »

Domino- Server schreibt man in der Domino- Schreibweise, nicht fully qualified: "einServer/Cert" statt "einServer.eine-domäne.com"

Das hat leider so auch nicht funktioniert :/

Wenn ich es richtig erinnere, wird die Session unter c# anders initialisiert

Code:
NotesSession s = new Domino.NotesSessionClass();
s.Initialize("MyPassword");



Es scheint so als ob beide wege Funktionieren. Hab dein Weg aber nicht getestet Wink


Danke euch beiden für die rasche Antwort!
Ich habe übrigns mittlerweile das Problem behoben.
Ich hab einfach Notes deinstalliert, alle Registry Einträge gelöscht und wieder reinstalliert.

Hat das Problem super behoben!
Gespeichert

Einen schönnen Tag euch allen!

MfG, Fabi94

Happy Coding
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Impressum Atnotes.de - Powered by Syslords Solutions - Datenschutz | Partner: