AtNotes Übersicht Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
25.01.22 - 18:47:15
Übersicht Hilfe Regeln Glossar Suche Einloggen Registrieren
News:
Schnellsuche:
+  Das Notes Forum
|-+  Lotus Notes / Domino Sonstiges
| |-+  Companion Products (Moderatoren: eknori, Thomas Schulte, koehlerbv)
| | |-+  IEI
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: IEI  (Gelesen 2423 mal)
lotus61
Frischling
*
Offline Offline

Beiträge: 7


IEI
« am: 22.05.15 - 16:24:38 »

Hallo Gemeinde,

Frage in die Runde, gibt es die Möglichkeit eine Activity (Direct transfer) über einen Agent zu starten?
Folgende Szenario:
In einer DB werden Dokumente über einen Agent aktualisiert/neu hinzugefügt, diese sollten Zeitnah in die SQL Datenbank
geschrieben werden, der Agent wird über einen Button vom User gestartet und geschieht unter Tage immer zu verschiedenen Zeiten (leider keine Fixezeiten)

Danke für euere Hilfe.

Gespeichert
cg-home
Aktives Mitglied
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 167


atnotes = Retter in der Not


« Antworten #1 am: 23.05.15 - 08:39:00 »

Hallo Namenloser,

um was für einen Anwednungsfall geht es denn und was verstehst Du unter zeitnah?
Von wieviele User und wie oft wird der Button gedrückt?

Habe ich noch nie gemacht aber könnte schon gehen.
Schau Dir doch mal an wie die Activity manuell in der IEI-DB gestartet wird.
Vermutlich wird beim Direct-Transfer Dokument ein Flag gesetzt
welches der Agent im IEI erkennt und weiter bearbeitet.
Wenn Du diese Funktion in Deinem Agent nachbaust soltle es gehen.

Wenn das aber der Agent hinter dem Button tun soll, welcher von dem User betätigt wird
benötigt der User ggf. bestimmte Rechte in der IEI-DB (Editor!?).
Ob das bei mehreren Usern wirklich wünschenswert ist!? Ich würde es nicht tun.
Das kannst Du ggf. über einen Agenten lösen, der mit der Server-ID/Entwickler-ID
signiert ist. Ist natürlich etwas umständlicher.

Was verstehst Du unter zeinah und wie lange läuft die Activity?
Läuft sonst viel auf dem IEI?
Wenn die Activity eh nur ein paar Sekunden läuft, kannst Du ja ggf. die Schedule
Zeit auf 15 Minuten herunter drehen. Ist auf jeden Fall einfacher als über die Agenten.
Kommt aber eben darrauf an ob gleich damit weiter gearbeitet werden soll.

Gruß Christian
Gespeichert

8     Server R9.0.1FP3 - Windows Server 2012R2
450 Clients R9.0.1FP3 - Windows Server 2012R2 über Citrix XenDesktop 7.1
BlackBerry10 | Traveler | PowerTools 9.0 | Ytria scanEZ | DomNavigator | NoteMan2
lotus61
Frischling
*
Offline Offline

Beiträge: 7


« Antworten #2 am: 27.05.15 - 10:16:32 »

Hallo Christian,

danke für den Hinweis, werde ich mir gemeinsam mit unseren Entwicklern ansehen.

Der Button wird laut Entwickler 2 - 4 Mal die Woche gedrückt, leider weiß er nicht zu welchen Zeiten, der Button gedrückt wird,
es ist von einer Abhandlung abhängig...

Zeitnah -> wenn die Notes DB aus einer anderen Quelle befüllt wird, sollte der Button gedrückt werden.

Grüße,
Ayhan
Gespeichert
umi
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2062


one notes to rule'em all, one notes to find'em....


WWW
« Antworten #3 am: 27.05.15 - 10:36:19 »

Moin

Evtl. liesse sich das über eine Polling activity lösen.
Der 1. Agent schreibt ein Dok welches vom IEI als Trigger dient.
Gespeichert

Gruss

Urs

<:~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Jegliche Schreibfehler sind unpeabischigt
http://www.belsoft.ch
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~:>
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Impressum Atnotes.de - Powered by Syslords Solutions - Datenschutz | Partner: