AtNotes Übersicht Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
22.09.21 - 10:14:53
Übersicht Hilfe Regeln Glossar Suche Einloggen Registrieren
News:
Schnellsuche:
+  Das Notes Forum
|-+  Domino 9 und frühere Versionen
| |-+  ND7: Entwicklung (Moderatoren: eknori, koehlerbv)
| | |-+  Mal "Rahmen" mal nicht bei Anzeige Dokument in Frame
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Mal "Rahmen" mal nicht bei Anzeige Dokument in Frame  (Gelesen 21714 mal)
jww
Aktives Mitglied
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 180


« am: 26.04.15 - 10:45:35 »

Ich habe ein seltsames Phänomen:

In einem Frame wird ein Dokument per Frame_Content Formel angezeigt.:
Code:
"http://<ip_adresse_server>/<pfad_zur_db_via_@WebDBName>/<ansicht>/<inhalt_des_subject_felds>?OpenDocument"


Das Dokument ist ein sehr simples und hat als Inhalt nur ZWEI Felder:
- ein RTF ( "HTML_use" )
- ein Textfeld (" Subject")

sowie, natürlich,  die üblichen Notes-Default Felder wie etwa "Form".

Über die Dokumenteigenschaften wurde dem Dokument eine Hintergrundfarbe verpasst.


PHÄNOMEN bei zwei verschiedenen Tests:

1.) Neu erstellte, extrem einfache Maske, mit nur EINEM, DEM RTF-Feld (das Subject-Feld wird per Macro gefüllt)
Wird das Dokument mit dieser Maske in dem o.g. Frame angezeigt, so hat das Dokument INNERHALB des Frame EINEN WEITEREN Rahmen links und oben, von ein paar Pixeln und zwar in der Hintergrundfarbe des Dokuments.

Das kann man besonders gut hervorheben, wenn man im RTF nur und ausschliesslich eine Grafik mit anderer Farbe als die Hintergrundfarbe einfügt.

Das macht mir Probleme und ich weiss nicht, wie ich diesen Rahmen rechts und oben wegkriege ...



2.) Eine (ältere), ziemlich komplexe Maske mit vielen Feldern, hidden Subforms, Hide-When Formeln und allem anderen pipapo.

"Das" RTF Feld (der einzig sichtbare Bereich der Maske) dieser Maske wurde ebenfalls in "HTML_use" geändert, der Alias so umgestellt, dass er der Maske des Dokuments entspricht und das Dokument mit dieser Maske angezeigt wird.

Ergebnis: Der unter 1.) links und oben noch angezeigte Rahmen in Hintergrundfarbe des Dokuments IST WEG!

Das Dokument wird - wie gewünscht - links- und oben BÜNDIG und OHNE Rahmen, direkt am Frame-Rahmen beginnend angezeigt. Rechts und unten wird nach Ende der eingefügtne Grafik (Ende des RTF Inhalts) die Hintergrundfarbe des Dokuments wie ein riesiger Rahmen angezeigt.

SO HÄTTE ICH ES GERNE MIT DER EINFACHEN MASKE ... aber wie? Was tun???



Kennt jemand dieses Phänomen und kann mir sagen, wie ich bei der einfachen Maske diesen blöden Rahmen wg bekomme?

Ich habe bereits alle "Properties-Tabs" der beiden Masken verglichen - keine Unterschiede. Und da das Dokument ja dasselbe ist, kann es an Inhalten auch nicht liegen.


Bin grad völlig ratlos ...


Gespeichert

Notes ist klasse - und ab und an zum auf den Mond schiessen.
Tode
Moderatoren
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 6620


Geht nicht, gibt's (fast) nicht... *g*


WWW
« Antworten #1 am: 27.04.15 - 08:35:52 »

Mach mal Screenshots, ich kann mir absolut nicht vorstellen, was Du meinst...
Gespeichert

Gruss
Torsten (Tode)

P.S.: Da mein Nickname immer mal wieder für Verwirrung sorgt: Tode hat NICHTS mit Tod zu tun. So klingt es einfach, wenn ein 2- Jähriger versucht "Torsten" zu sagen...

Mit jedem Tag meines Lebens erhöht sich zwangsweise die Zahl derer...
... denen ich am AdminCamp ein Bier schulde... Wenn ich hier jemanden angehe: Das ist nie persönlich, sondern immer gegen die "Sparwut" der Firmen gedacht, die ungeschultes Personal in die Administration unternehmenskritischer Systeme werfen... Sprecht mich einfach am AdminCamp an, ich zahle gerne zur "Wiedergutmachung" das ein oder andere Bierchen an der Bar
jww
Aktives Mitglied
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 180


« Antworten #2 am: 27.04.15 - 13:48:40 »

Die Datei "..._falsch.jpg" zeigt bei den Frames die Farbigen Ränder, die von der Dokumentfarbe herrühren. Diese sind im Frame mit der "neuen" Maske angezeigt währen im Bild "..._ok.jpg" die "alte Makse" modifiziert verwendet wird, und die farbigen Rahmen "fehlen".

Gespeichert

Notes ist klasse - und ab und an zum auf den Mond schiessen.
Tode
Moderatoren
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 6620


Geht nicht, gibt's (fast) nicht... *g*


WWW
« Antworten #3 am: 27.04.15 - 14:25:40 »

Wenn ich das richtig verstehe, ist der "weisse" Bereich das Richtext- Item. Ist das Item in einer Tabelle?
Mach mal bitte einen Screenshot der Maske im Designer...
Gespeichert

Gruss
Torsten (Tode)

P.S.: Da mein Nickname immer mal wieder für Verwirrung sorgt: Tode hat NICHTS mit Tod zu tun. So klingt es einfach, wenn ein 2- Jähriger versucht "Torsten" zu sagen...

Mit jedem Tag meines Lebens erhöht sich zwangsweise die Zahl derer...
... denen ich am AdminCamp ein Bier schulde... Wenn ich hier jemanden angehe: Das ist nie persönlich, sondern immer gegen die "Sparwut" der Firmen gedacht, die ungeschultes Personal in die Administration unternehmenskritischer Systeme werfen... Sprecht mich einfach am AdminCamp an, ich zahle gerne zur "Wiedergutmachung" das ein oder andere Bierchen an der Bar
jww
Aktives Mitglied
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 180


« Antworten #4 am: 27.04.15 - 15:08:22 »

Der Weisse Bereich ist einerseits das RTF feld und unten ist's aus der Page die embedded view.

NEIN, keine Table.
Gespeichert

Notes ist klasse - und ab und an zum auf den Mond schiessen.
jww
Aktives Mitglied
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 180


« Antworten #5 am: 27.04.15 - 15:09:15 »

der Einfachheit halber einfach die DB ...
Gespeichert

Notes ist klasse - und ab und an zum auf den Mond schiessen.
Tode
Moderatoren
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 6620


Geht nicht, gibt's (fast) nicht... *g*


WWW
« Antworten #6 am: 27.04.15 - 15:41:50 »

Also bei mir sieht das genauso aus, wie auf Deinem Screenshot oben, da sind keinerlei Ränder. Abgesehen davon werde ich aus Deiner Beschreibung immer noch nicht schlau: Es gibt überhaupt kein Richtextfeld in den Screenshots....
Ich habe mich jetzt auch kurz versucht, durch das Design zu kämpfen, ist mir aber alles zu aufwändig.

Dir ist aber aufgefallen, dass Du einmal 2,54cm linker Rand und einmal 0cm linker Rand hast, oder?

Ach ja: Die Entwickler- Tools der Browser (Shift + Strg + J z.B. in Chrome) hast Du schon verwendet, um herauszufinden, welches Element da wie definiert ist?
Gespeichert

Gruss
Torsten (Tode)

P.S.: Da mein Nickname immer mal wieder für Verwirrung sorgt: Tode hat NICHTS mit Tod zu tun. So klingt es einfach, wenn ein 2- Jähriger versucht "Torsten" zu sagen...

Mit jedem Tag meines Lebens erhöht sich zwangsweise die Zahl derer...
... denen ich am AdminCamp ein Bier schulde... Wenn ich hier jemanden angehe: Das ist nie persönlich, sondern immer gegen die "Sparwut" der Firmen gedacht, die ungeschultes Personal in die Administration unternehmenskritischer Systeme werfen... Sprecht mich einfach am AdminCamp an, ich zahle gerne zur "Wiedergutmachung" das ein oder andere Bierchen an der Bar
jww
Aktives Mitglied
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 180


« Antworten #7 am: 27.04.15 - 16:05:05 »

Danke erstmal für Deine Mühe ... wichtige, fehlende Info:

Ja, die DB, so wie Du sie bekommen hast, funzt. Es ist dort auch die "alte" Maske "aktiv".

Den Fehler bekommst Du, wenn Du:

1.) bei Maske mit alias "_01htmlDD01" den Alias entfernst

und

2.) diesen bei der Maske "§§§unused: HTML_DESING_DOC_v001_with_frame"

einträgst. Das (2) ist die Maske, die die Scherereien verursacht und die "neu" ist.

Ich habe, bei der Problemsuche,  probehalber auch ganz neue Dokumente mit der super-einfachen Maske

"§§§unused: HTML_use_ONLY_NEW"

erstellt, die hat dasselbe Problem wie die Maske unter (2) ...


Mit den Rändern kann es nichts zu tun haben, denn die sind in beiden Masken für das relevante und einzig angezeigte Feld "HTML_use_PASSTHRU" in beiden Masken identisch. Ausserdem dürfte der linke Rand kaum den oberen "Rahmen" rechtfertigen ...

Mit den Designer Tools bin ich nicht ausreichend fit ...


[EDIT]
Ach so, noch ein bisschen debugging-infos:

Frame --> lädt Dokument ---> hat Maske ---> hat Felder, die einen HTML-Verweis berechnen --> Ergebnis in HTML_use_PASSTHRU --> ist Domoni Passthru mit Wert

[<iframe src="http://172.30.5.12/www/SLOL/slol_01.NSF/dspDetailViewAsMenu" width="100%" height="100%" scrolling="no"></iframe>]

Den Wert kannst Du Dir übrigens im "Durchreiche-Parameter-Dokument" anzeigen lassen (--< Ansicht $parameter, z.B. "FRAME:Home01:MENU_BOTTOM") , wenn der Radio Button auf "yes" steht ...

[/EDIT]
« Letzte Änderung: 27.04.15 - 16:11:35 von jww » Gespeichert

Notes ist klasse - und ab und an zum auf den Mond schiessen.
Tode
Moderatoren
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 6620


Geht nicht, gibt's (fast) nicht... *g*


WWW
« Antworten #8 am: 27.04.15 - 16:18:27 »

Aha... Willst Du Du jetzt so weitermachen, und "Tröpfchenweise" die Informationen rausrücken, oder habe ich jetzt alles relevante, um das Problem WIRKLICH nachvollziehen zu können?
Gespeichert

Gruss
Torsten (Tode)

P.S.: Da mein Nickname immer mal wieder für Verwirrung sorgt: Tode hat NICHTS mit Tod zu tun. So klingt es einfach, wenn ein 2- Jähriger versucht "Torsten" zu sagen...

Mit jedem Tag meines Lebens erhöht sich zwangsweise die Zahl derer...
... denen ich am AdminCamp ein Bier schulde... Wenn ich hier jemanden angehe: Das ist nie persönlich, sondern immer gegen die "Sparwut" der Firmen gedacht, die ungeschultes Personal in die Administration unternehmenskritischer Systeme werfen... Sprecht mich einfach am AdminCamp an, ich zahle gerne zur "Wiedergutmachung" das ein oder andere Bierchen an der Bar
jww
Aktives Mitglied
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 180


« Antworten #9 am: 27.04.15 - 16:26:59 »

Sorry, tröpfchenweise war keine Absicht, das war schlicht "nicht genug denken"!

Und: Ja, ich denke, dass jetzt alles "offengelegt" ist (was ich ja mit einstellen der DB bereits versucht hab).
Gespeichert

Notes ist klasse - und ab und an zum auf den Mond schiessen.
Tode
Moderatoren
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 6620


Geht nicht, gibt's (fast) nicht... *g*


WWW
« Antworten #10 am: 27.04.15 - 16:38:13 »

Damit Du Dir das nächste Mal selbst helfen kannst:

1. Mit den Debugger- Tools findet man raus, dass das Problem ein 8px Margin im Body- Attribut ist.
2. Warum hat die eine Maske einen 8px Margin, die andere nicht
3. Welchen Margin hat eine "nackte" Maske? - 8px - also wurde offenbar in der anderen Maske was "verändert"
4. Wie verändert man den Margin? Über CSS Stylesheets
FOLGE: Die veränderte Maske hat wohl Stylesheets, die die 8px auf 0 reduzieren
Frage: WO?
Antwort: Im HTML- Head... Einfach den Head kopieren aus der funktionierenden Maske, und VOILA.

EDIT: Das mit dem "genug denken" ist genau das Problem: Du erwartest von den Forenteilnehmern, dass sie sich für Dich in ein Problem eindenken,
nimmst Dir aber selbst nicht genug Zeit, um das Problem klar und deutlich auszuformulieren und auf den Punkt zu bringen....
Das ist ein gewisses "Ungleichgewicht"...

Und by the way: Ein Problem klar zu formulieren hilft meist schon beim lösen des Problems, weil man sich selbst klar machen muss, was eigentlich das Problem ist...
« Letzte Änderung: 27.04.15 - 16:41:02 von Tode » Gespeichert

Gruss
Torsten (Tode)

P.S.: Da mein Nickname immer mal wieder für Verwirrung sorgt: Tode hat NICHTS mit Tod zu tun. So klingt es einfach, wenn ein 2- Jähriger versucht "Torsten" zu sagen...

Mit jedem Tag meines Lebens erhöht sich zwangsweise die Zahl derer...
... denen ich am AdminCamp ein Bier schulde... Wenn ich hier jemanden angehe: Das ist nie persönlich, sondern immer gegen die "Sparwut" der Firmen gedacht, die ungeschultes Personal in die Administration unternehmenskritischer Systeme werfen... Sprecht mich einfach am AdminCamp an, ich zahle gerne zur "Wiedergutmachung" das ein oder andere Bierchen an der Bar
jww
Aktives Mitglied
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 180


« Antworten #11 am: 27.04.15 - 17:00:33 »

Zuerst mal:

Danke für die Hilfe und sorry für meine Fehler.

Nun zu Deiner Kritik:
Ich habe nichts absichtlich zurück gehalten und wenn es mir klar gewesen wäre, hätte ich die Infos auch schon gleich zu Anfang mitgeliefert, denn:

Die Diskussion, ob ein Fragesteller sich deutlich und vollständig äussert gibt es in vielen Foren. Ich selbst bin - anders als hier - in anderen Foren als "Beantworter" reacht aktiv und halte meist zu den Fragestellern, wenn sie Prügel von anderen oder den "Mods" beziehen. Denn die Fragesteller tappen, nach meiner Meinung, praktisch ausnahmslos im Dunkeln und haben keine Übersicht über das, was nötig, nützlich oder überflüssig ist - sonst wären sie eher bei den Beantwortern denn bei den Fragern.

Einem Frager ist es eben oft nicht bewusst, welche Infos genau für andere zum Verständnis nötig sind. Andererseits will ein Frager auch keine Unnötigen Romane schreiben, UM eben den Helfern nicht unnötig Zeit zu rauben.

Du hast recht, dass das Erklären eines Problems oft zur Lösung führt (hier hätte ich das aber nicht geschnallt, weil ich keine Ahnung habe, woher in aller Welt der CSS Eintrag in diesem HTML Header kommt ...). Das habe ich früher, als ich noch als Entwickler tätig war, auch oft gemerkt. Allerdings geht halt im Gespräch mit "Deinem nächsten" der Dialog viel schneller und was man nicht sagt, wird oft schneller hinterfragt. Das ist ein Nachteil von Foren.

Naja. Ich versuche so wenig als möglich zu fragen, und wen diese App mal läuft, habe ich auch keine weiteren Themen mit Notes/Domino (und veralteten Versionen) vor der Brust - hoffentlich.

Nochmals: Danke für Deine Mühe und Deine Hilfe!

EDIT:
Nein, ich erwarte es keinesfalls, dass sich jemand so tief in meine Probleme hineinkniet. Ich hatte eigentlich darauf spekuliert, dass ich einen "doofen Fehler" gemacht habe, den jemand hier im Forum auch schon mal gemacht hat, mir also ganz schnell sagen kann "guckst Du ... hier".
« Letzte Änderung: 27.04.15 - 17:05:24 von jww » Gespeichert

Notes ist klasse - und ab und an zum auf den Mond schiessen.
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Impressum Atnotes.de - Powered by Syslords Solutions - Datenschutz | Partner: