AtNotes Übersicht Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
29.03.20 - 04:54:11
Übersicht Hilfe Regeln Glossar Suche Einloggen Registrieren
News:
Schnellsuche:
+  Das Notes Forum
|-+  Domino 8 und frühere Versionen
| |-+  ND7: Entwicklung (Moderatoren: eknori, koehlerbv)
| | |-+  Bei Browserzugriff (und nur dann) automatisch Frameset laden?
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Bei Browserzugriff (und nur dann) automatisch Frameset laden?  (Gelesen 8371 mal)
jww
Aktives Mitglied
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 178


« am: 22.03.15 - 13:26:48 »

Geht bestimmt ganz einfach, wenn man nur weiss, wo man es einstellt ...

Ich habe eine Reihe von "substitution rules", mit denen man Dokumente direkt ansteuern kann, ohne über die "Homepage" der Datenbank gehen zu müssen. Nun würde ich gerne haben, dass im Falle eines solchen "Direktzugriffes" eines der Framesets der Datenbank "um das Dokument herum" angezeigt wird.

Aber NUR für Browserzugriffe, also nicht, wenn dasselbe Dokument in Notes geöffnet wird.

Wie mache ich das?

1000 Dank im Voraus...
jww
Gespeichert

Notes ist klasse - und ab und an zum auf den Mond schiessen.
Tode
Moderatoren
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 6355


Geht nicht, gibt's (fast) nicht... *g*


« Antworten #1 am: 23.03.15 - 08:44:28 »

Man sollte sowieso wegen der nötigen Anpassungen immer im Web eine andere Maske als im Notes haben.
Beide Masken haben den selben Alias, eine wird vor dem Notes- Client verborgen, die andere im Web. Und die Web- Maske bekommt den Autoframe.

So bist Du auch was das Design angeht viel flexibler.
Wenn Du es aber gleich "richtig" machen willst, solltest Du Dich mit XPages beschäftigen, damit kriegt man einfach ein moderneres Interface mit geringerem Aufwand als bei der klassischen Notes- Web- Entwicklung hin.
Gespeichert

Gruss
Torsten (Tode)

P.S.: Da mein Nickname immer mal wieder für Verwirrung sorgt: Tode hat NICHTS mit Tod zu tun. So klingt es einfach, wenn ein 2- Jähriger versucht "Torsten" zu sagen...

Mit jedem Tag meines Lebens erhöht sich zwangsweise die Zahl derer...
... denen ich am AdminCamp ein Bier schulde... Wenn ich hier jemanden angehe: Das ist nie persönlich, sondern immer gegen die "Sparwut" der Firmen gedacht, die ungeschultes Personal in die Administration unternehmenskritischer Systeme werfen... Sprecht mich einfach am AdminCamp an, ich zahle gerne zur "Wiedergutmachung" das ein oder andere Bierchen an der Bar
jww
Aktives Mitglied
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 178


« Antworten #2 am: 23.03.15 - 09:51:09 »

Danke erstmal für die Antwort.

xPages==> Notes > 7 (plus Einarbeitungszeit) ... ==> nicht möglich im Moment. Ich bin auch nur noch auf Notes, weil ich soviele Altdaten da drin hab und mir einiges "leicht" fällt, mit dem (alten) Wissen ...

Zu den Frames: Ich habe das probiert mit dem Einschalten des Frame auf Maskenebene, aber irgendwie hat es - gerade im Browser - nicht geholfen.

Könntest Du mir bitte etwas detaillierter helfen, wie ich im Browser eine andere Maske steuere? Und wo dann genau das Frameset einzutragen ist?

Vielen Dank im Voraus!

Gespeichert

Notes ist klasse - und ab und an zum auf den Mond schiessen.
Tode
Moderatoren
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 6355


Geht nicht, gibt's (fast) nicht... *g*


« Antworten #3 am: 23.03.15 - 10:22:36 »

Ups, stimmt... R7... Sorry. Und Du hast recht: Die AutoFrame- Eigenschaft funktioniert im Browser irgendwie nicht richtig... In dem Fall musst Du halt stattdessen ein Frameset erstellen, was die Maske im rechten Rahmen enthält, und mit Deiner substitution- Rule auf das Frameset verweisen statt auf die Maske.
Gespeichert

Gruss
Torsten (Tode)

P.S.: Da mein Nickname immer mal wieder für Verwirrung sorgt: Tode hat NICHTS mit Tod zu tun. So klingt es einfach, wenn ein 2- Jähriger versucht "Torsten" zu sagen...

Mit jedem Tag meines Lebens erhöht sich zwangsweise die Zahl derer...
... denen ich am AdminCamp ein Bier schulde... Wenn ich hier jemanden angehe: Das ist nie persönlich, sondern immer gegen die "Sparwut" der Firmen gedacht, die ungeschultes Personal in die Administration unternehmenskritischer Systeme werfen... Sprecht mich einfach am AdminCamp an, ich zahle gerne zur "Wiedergutmachung" das ein oder andere Bierchen an der Bar
jww
Aktives Mitglied
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 178


« Antworten #4 am: 23.03.15 - 11:32:18 »

Klingt leichter, als es ist ... ein Frame ist immer derselbe, die Substitution Rule gilt für "unendlich viele" Dokumente. Wie kriege ich also das gewünschte Dokument in den Frame rein??

Akrakadabra ...
Gespeichert

Notes ist klasse - und ab und an zum auf den Mond schiessen.
Tode
Moderatoren
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 6355


Geht nicht, gibt's (fast) nicht... *g*


« Antworten #5 am: 23.03.15 - 11:57:55 »

ja, das könnte tricky sein... Zwei Möglichkeiten:

1. Den Frame laden mit ?OpenFrame&unid=xxxxx oder mit ?OpenFrame&Form=zzz und dann an der Stelle, wo die Maske / das Dokument reinkommt eine Dummy- Maske mit Code im HTML- Header um aufs richtige zu redirectedn (mit META- Tags), oder JavaScript- Code im OnLoad- Event der Dummy- Maske...
2. Die Maske, die aufgerufen wird, so manipulieren, dass sie sich selbst "framed" über JavaScript- Code (sicher der kompliziertere Weg)
Gespeichert

Gruss
Torsten (Tode)

P.S.: Da mein Nickname immer mal wieder für Verwirrung sorgt: Tode hat NICHTS mit Tod zu tun. So klingt es einfach, wenn ein 2- Jähriger versucht "Torsten" zu sagen...

Mit jedem Tag meines Lebens erhöht sich zwangsweise die Zahl derer...
... denen ich am AdminCamp ein Bier schulde... Wenn ich hier jemanden angehe: Das ist nie persönlich, sondern immer gegen die "Sparwut" der Firmen gedacht, die ungeschultes Personal in die Administration unternehmenskritischer Systeme werfen... Sprecht mich einfach am AdminCamp an, ich zahle gerne zur "Wiedergutmachung" das ein oder andere Bierchen an der Bar
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Impressum Atnotes.de - Powered by Syslords Solutions - Datenschutz | Partner: