AtNotes Übersicht Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
19.10.21 - 11:13:23
Übersicht Hilfe Regeln Glossar Suche Einloggen Registrieren
News:
Schnellsuche:
+  Das Notes Forum
|-+  Sonstiges
| |-+  Infrastruktur (Moderator: MartinG)
| | |-+  FTP-Server Alternative
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: FTP-Server Alternative  (Gelesen 25615 mal)
Chako
Junior Mitglied
**
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 64



« am: 16.09.14 - 13:32:35 »

Hallo zusammen,

zur Zeit nutzen wir einen Titan-FTP Server zum Dateiaustausch für größere Dateien.
Die Administration erfolgt hier durch IT-Personal, was bei jeder Accounteinrichtung/-änderung ziemlichen Aufwand bei uns verursacht.

Ich möchte diesen Thread mal nutzen, um zu fragen, ob jemand Erfahrung mit Alternativen zum klassischen FTP-Server hat.

Was ich mir wünsche:
  • Abteilungen sollen Accounts selbst verwalten können (Passwörter zurücksetzen)
  • Nice to have: Notes-Anhänge, welche zu groß zum Versenden sind, sollen automatisch auf den FTP-Server ausgelagert werden und stattdessen soll in der E-Mail ein Downloadlink eingefügt werden

Und ansonsten noch die Frage:
Was haltet ihr davon IBM Connections (noch nicht bei uns im Einsatz) einzig und alleine zum Dateiaustausch zu verwenden?

Danke vorab!
Gespeichert

- Ich habe keine Signatur -
Tode
Moderatoren
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 6634


Geht nicht, gibt's (fast) nicht... *g*


WWW
« Antworten #1 am: 16.09.14 - 14:37:04 »

Wie seid Ihr denn Lizensiert? u.U. ist ja ein Domino- Server in der DMZ eine Alternative... Der Benutzer Anlage -/ Verwaltungs- Prozess lässt sich automatisieren, und mit einer "schönen" Notes- Datenbank kannst Du direkt aus Deiner Mail raus ein "Download"- Dokument generieren und einen Link daraus erstellen...

Quickr war da recht nett und voll integriert (der hat sogar von selbst reagiert, wenn man ein Attachment in ne Mail eingefügt hat, und gefragt, ob man das Attachment nicht lieber im Quickr hochladne und einen Link verschicken will), ist ja aber leider End of Life. Connections können das natürlich auch. besonders die Integration in Notes / Domino 9 ist da cool, der Einrichtungsaufwand ist aber recht hoch, mal ganz zu schweigen von den Lizenzen (wenn Ihr über Eure Entitlements, die aus Domino resultieren weitere Funktionen raus wollt)
Gespeichert

Gruss
Torsten (Tode)

P.S.: Da mein Nickname immer mal wieder für Verwirrung sorgt: Tode hat NICHTS mit Tod zu tun. So klingt es einfach, wenn ein 2- Jähriger versucht "Torsten" zu sagen...

Mit jedem Tag meines Lebens erhöht sich zwangsweise die Zahl derer...
... denen ich am AdminCamp ein Bier schulde... Wenn ich hier jemanden angehe: Das ist nie persönlich, sondern immer gegen die "Sparwut" der Firmen gedacht, die ungeschultes Personal in die Administration unternehmenskritischer Systeme werfen... Sprecht mich einfach am AdminCamp an, ich zahle gerne zur "Wiedergutmachung" das ein oder andere Bierchen an der Bar
Chako
Junior Mitglied
**
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 64



« Antworten #2 am: 17.09.14 - 11:08:03 »

Hi Tode,

danke für dein Posting!

Wie genau die Lizensierung hier ist, kann ich spontan gar nicht sagen.

Das mit Quickr hört sich wirklich gut an. Das ist eigentlich sowas, was ich eigentlich suchte. Schade, dass es EoL ist.

Mit Connections bin ich also nicht ganz auf dem falschen Pfad  Smiley
Gespeichert

- Ich habe keine Signatur -
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Impressum Atnotes.de - Powered by Syslords Solutions - Datenschutz | Partner: