AtNotes Übersicht Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
07.06.20 - 11:24:04
Übersicht Hilfe Regeln Glossar Suche Einloggen Registrieren
News:
Schnellsuche:
+  Das Notes Forum
|-+  Domino 8 und frühere Versionen
| |-+  ND7: Entwicklung (Moderatoren: eknori, koehlerbv)
| | |-+  Feldinhalt ersetzen
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Feldinhalt ersetzen  (Gelesen 4886 mal)
anfang_123
Frischling
*
Offline Offline

Beiträge: 4


« am: 09.10.14 - 14:11:03 »

Guten Tag,

ich möchte folgendes tun und weiss leider nicht wie:

Der Inhalt eines Texfeldes soll durch den Inhalt eines anderen Textfeldes ersetzt werden und umgekehrt.
Die beiden Felder befinden sich in etwa 400 unterschiedlichen Datensätzen.

Muss ich das über ein dblookup machen auf eine gebaute Ansicht?
Vielen Dank für die Hilfe!
Gespeichert
Klafu
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1928


Remember the Cookies!


« Antworten #1 am: 09.10.14 - 14:19:31 »

Kennst du dich denn mit Lotus Script aus?

Im Prinzip kannst du dir einen Agenten schreiben, dir die Ansicht holen (GetView) und alle Dokumte durchgehen(GetfirstDocument). Bei jedem Dokument lädst du dir dann den Inhalt von Feld a in Variable a und den Inhalt von Feld b in Variabel b und setzt dann die Werte vertauscht wieder ein (Feld a = Variable b) dann speichertst du das Dokument und gehst zum nächsten(GetNextDocument).

Chris
Gespeichert

„Der einzige Mensch, der sich vernünftig benimmt, ist mein Schneider. Er nimmt jedesmal neu Maß, wenn er mich trifft, während alle anderen immer die alten Maßstäbe anlegen in der Meinung, sie paßten auch heute noch...“
anfang_123
Frischling
*
Offline Offline

Beiträge: 4


« Antworten #2 am: 09.10.14 - 14:53:53 »

Hallo

leider kenne ich mich mit Script gar nicht aus. Ist dieses Problem auch mit der Formelsprache zu lösen?
Gespeichert
it898ur
Senior Mitglied
****
Offline Offline

Beiträge: 465


« Antworten #3 am: 09.10.14 - 14:56:22 »

Hallo,

ja mit einem Agenten auf markierte Dokumente. Etwa so

vAltA := FeldnameA;
vAltB := FeldnameB;

Field FeldnameA := vAltB;
Field FeldnameB := vAltA;
""

Gruß

André
Gespeichert
anfang_123
Frischling
*
Offline Offline

Beiträge: 4


« Antworten #4 am: 09.10.14 - 15:12:36 »

oh man das liest sich einfach, ich werde es sofort testen und Rückmeldung geben.
Gespeichert
anfang_123
Frischling
*
Offline Offline

Beiträge: 4


« Antworten #5 am: 09.10.14 - 15:18:17 »

Hallo

es hat geklappt, vielen Dank für Ihre Hilfe!
Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Impressum Atnotes.de - Powered by Syslords Solutions - Datenschutz | Partner: