AtNotes Übersicht Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
18.02.20 - 11:29:36
Übersicht Hilfe Regeln Glossar Suche Einloggen Registrieren
News: Jetzt mit HCL Notes / Domino 11 und einem Extraboard für Nomad!
Schnellsuche:
+  Das Notes Forum
|-+  Domino 8 und frühere Versionen
| |-+  ND6: Entwicklung (Moderatoren: Axel, eknori, Hoshee, ata, koehlerbv)
| | |-+  ERLEDIGT: Haupt-/ Antwort Dokument(e) Status prüfen
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: ERLEDIGT: Haupt-/ Antwort Dokument(e) Status prüfen  (Gelesen 15880 mal)
Malycor
Frischling
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 25


« am: 16.07.14 - 16:37:37 »

Ich stehe vor einem, für Euch wahrscheinlich Kleinem, für mich aber offenbar unüberwindbarem Problem.  Grin Zumindestens zerbreche ich mir seit Tagen den Kopf darüber und kriege einfach keine -------------- Linie hinein.

Ich würde gerne folgendes (per @Formel) Script ist für mich immer nich ein Buch mit sieben Siegeln realisieren.

* Ich erstelle über eine Maske "MainTopic" ein Hauptthema und kann das Thema mit einem Feld RadioButton / editable Feldname="Status_HT" auf Offen oder Erledigt setzen. OK.

* Nun sollen weitere Personen auf dieses Thema Antworten schreiben.
In der 2. Maske "Response", habe ich ebenfalls ein Feld RadioButton / editable Feldname="Status_AW" erstellt.  Auswahl Offen oder Erledigt möglich. OK.

* Jetzt der eigentliche Punkt / die eigentliche Frage:
Das Hauptthema soll erst auf den Status "Erledigt" gesetzt werden können, WENN alle möglichen Antworten auf "Erledigt" stehen, andernfalls soll ein Hinweis erscheinen i.d.A. "Sie können nicht das Hauptthema auf "Erledigt" setzen, da es noch offene Antworten gibt.

Ist das so schwer, das ich selbst nach tagelangem Suchen keine Ansätze dazu finde?
Vielen Dank für ein paar Tips dazu, in welche Richtung ich mich "bewegen" muss.

Grüße
« Letzte Änderung: 17.07.14 - 15:05:59 von Malycor » Gespeichert
RunRevilo
Junior Mitglied
**
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 51



« Antworten #1 am: 16.07.14 - 16:52:26 »

Nur mal so schnell, die erste Idee welche mir eingefallen ist.

Eine Ansicht erstellen mit allen Antwortdokumente, welche noch den Status "offen" habe. In der ersten sortierten Spalte die unidId des Hauptdokuments.
Im Haupdokument dann mittels @dblookup prüffen ob in der Ansicht noch eine offene Antwort gefunden wird. Wenn ja, dann das das setzen auf "erledigt" unterbinden.

Hoffe das hilft dir ein wenig weiter.

Grüße
Oliver
Gespeichert

Grüße aus dem schönen Südtirol
Oliver C

Es gibt keine dummen Fragen, sondern nur dumme Antworten

Laufen ist der ideale Ausgleich zu jeglicher Arbeit, denn beim Laufen muss man nicht Denken.
Tode
Moderatoren
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 6326


Geht nicht, gibt's (fast) nicht... *g*


« Antworten #2 am: 16.07.14 - 16:52:37 »

- Ansicht mit allen Antworten, erste Spalte sortiert nach @Text( $Ref ), zweite Spalte enthält Status_AW
- in der Hauptmaske: Feld, berechnet, Mehrfachwerte "AntwortStatus": @DBLookup( "" : "NoCache"; "" ; "DieAnsichtMitDenAntworten" ; 2; [FAILSILENT] );
- Jetzt in deinem Feld Staus_HT folgende Feldvalidierungsformel:
Code:
@If( AntwortStatus != "" & AntwortStatus != "Erledigt" ; @Failure( "Sie können nicht das Hauptthema auf \"Erledigt\" setzen, da es noch offene Antworten gibt." ) ; @Success )

Fertig...
Gespeichert

Gruss
Torsten (Tode)

P.S.: Da mein Nickname immer mal wieder für Verwirrung sorgt: Tode hat NICHTS mit Tod zu tun. So klingt es einfach, wenn ein 2- Jähriger versucht "Torsten" zu sagen...

Mit jedem Tag meines Lebens erhöht sich zwangsweise die Zahl derer...
... denen ich am AdminCamp ein Bier schulde... Wenn ich hier jemanden angehe: Das ist nie persönlich, sondern immer gegen die "Sparwut" der Firmen gedacht, die ungeschultes Personal in die Administration unternehmenskritischer Systeme werfen... Sprecht mich einfach am AdminCamp an, ich zahle gerne zur "Wiedergutmachung" das ein oder andere Bierchen an der Bar
Peter Klett
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Online Online

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2640



« Antworten #3 am: 16.07.14 - 16:57:04 »

Du baust eine Ansicht nur mit den nicht erledigten Antworten (Achtung, die dürfen nicht hierarchisch dargestellt werden) und sortierst die in der ersten Spalte nach @Text ($REF).

In der Hauptmaske erstellst Du ein Feld berechnet zur Anzeige, das sich per DBLookup z.B. den Wert einer Spalte aus der o.g. Ansicht holt, Key ist @Text (@DocumentUniqueID). Etwa sinngemäß so

tmp := @DBLookup (.....; "Ansicht"; @Text (@DocumentUniqueID); 1);
@If (@IsError (tmp); "1"; "0")

Tritt ein Fehler beim DBLookup auf, steht in dem Feld "1", sonst "0". Ein Fehler tritt dann auf, wenn es kein Antwortdokument zu dem Hauptdokument gibt, das nicht erledigt ist. Bei "0" verweigerst Du das Erledigen.
 
EDIT: Cool, dreimal der gleiche Ansatz. Allerdings war außer der Nachricht, dass schon wer anderes geantwortet hatte, keine Info über den Inhalt zu sehen. Und wer schmeißt schon gerne seinen Text weg ...
« Letzte Änderung: 16.07.14 - 17:03:09 von Peter Klett » Gespeichert
Malycor
Frischling
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 25


« Antworten #4 am: 16.07.14 - 17:09:09 »

Na das nenn ich mal Reaktionsschnelligkeit von Euch  Shocked Shocked Shocked
Besten Dank für die ersten Ansätze.

Ich werde mich gleich morgen früh mal 'dran begeben und hoffen, das ich es hinbekomme.
Ihr hört von mir  Roll Eyes

Grüße & allen einen schönen Feierabend schon einmal.
Olaf
Gespeichert
Malycor
Frischling
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 25


« Antworten #5 am: 17.07.14 - 08:55:29 »

Guten Morgen,

wie gestern bereits angekündigt, habe ich mich gleich mit Euren Lösungsansätzen beschäftigt.
Wie soll es anders sein, ich stolpere  Embarrassed und bin noch einmal auf Euren Hinweis angewiesen.

Zitat
- Ansicht mit allen Antworten, erste Spalte sortiert nach @Text( $Ref ), zweite Spalte enthält Status_AW Habe ich hinbekommen
- in der Hauptmaske: Feld, berechnet, Mehrfachwerte "AntwortStatus": @DBLookup( "" : "NoCache"; "" ; "DieAnsichtMitDenAntworten" ; 2; [FAILSILENT] ); auch erledigt
- Jetzt in deinem Feld Staus_HT folgende Feldvalidierungsformel:

Code:

@If( AntwortStatus != "" & AntwortStatus != "Erledigt" ; @Failure( "Sie können nicht das Hauptthema auf \"Erledigt\" setzen, da es noch offene Antworten gibt." ) ; @Success )

An den letzten Teil habe ich mich noch nicht begeben, denn ich bekomme jetzt bereits beim Versuch ein neues Thema zu verfassen den Hinweis: 'Field': 'AntwortStatus': Incorrect datatype for database function

Dabei habe ich in der Hauptmaske ein neues Textfeld / berechnet erstellt und tatsächlich auch Mehrfachwerte erlaubt angekreutzt.
Hat es möglicherweise damit zu tun, das der Wert aus der Maske "Response" ein Feld >RadioButton< ist?  Huh
Gespeichert
Tode
Moderatoren
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 6326


Geht nicht, gibt's (fast) nicht... *g*


« Antworten #6 am: 17.07.14 - 09:08:51 »

zeig uns Dein @DBLookup und sag uns, wie die Ansicht heisst... Ach ja: Hast Du "Antwortdokumente hierarchisch anzeigen" in der Ansicht deaktiviert? Sonst klappt es nämlich nicht.
Gespeichert

Gruss
Torsten (Tode)

P.S.: Da mein Nickname immer mal wieder für Verwirrung sorgt: Tode hat NICHTS mit Tod zu tun. So klingt es einfach, wenn ein 2- Jähriger versucht "Torsten" zu sagen...

Mit jedem Tag meines Lebens erhöht sich zwangsweise die Zahl derer...
... denen ich am AdminCamp ein Bier schulde... Wenn ich hier jemanden angehe: Das ist nie persönlich, sondern immer gegen die "Sparwut" der Firmen gedacht, die ungeschultes Personal in die Administration unternehmenskritischer Systeme werfen... Sprecht mich einfach am AdminCamp an, ich zahle gerne zur "Wiedergutmachung" das ein oder andere Bierchen an der Bar
Peter Klett
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Online Online

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2640



« Antworten #7 am: 17.07.14 - 09:10:47 »

Hat es möglicherweise damit zu tun, das der Wert aus der Maske "Response" ein Feld >RadioButton< ist?  Huh
Nein
Gespeichert
Malycor
Frischling
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 25


« Antworten #8 am: 17.07.14 - 09:17:32 »

Zitat
zeig uns Dein @DBLookup und sag uns, wie die Ansicht heisst... Ach ja: Hast Du "Antwortdokumente hierarchisch anzeigen" in der Ansicht deaktiviert? Sonst klappt es nämlich nicht.

So schaut es derzeit aus: "AntwortStatus": @DbLookup( "" : "NoCache" ; "" ; "Offene Antworten" ; 2; [FailSilent] )
Das neue Feld im MainDoc heisst dabei AntwortStatus und die Ansicht nennt sich Offene Antworten

"Antwortdokumente hierarchisch anzeigen" ist deaktiviert, ja
Gespeichert
Peter Klett
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Online Online

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2640



« Antworten #9 am: 17.07.14 - 09:54:53 »

Welche Formel hast Du in der ersten sortierten Spalte der Ansicht "Offene Antworten"?
Gespeichert
Malycor
Frischling
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 25


« Antworten #10 am: 17.07.14 - 10:00:06 »

Zitat
Welche Formel hast Du in der ersten sortierten Spalte der Ansicht "Offene Antworten"?
@Text($Ref)

In der zweiten Spalte dann Feld Status_AW
Gespeichert
Peter Klett
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Online Online

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2640



« Antworten #11 am: 17.07.14 - 10:04:40 »

Kannst Du das mal in einer Testdatenbank auf das Problem reduzieren und die hier anhängen? Also nur die Hauptmaske mit dem Feld, so dass bei Erstellen/Öffnen des Dokuments der Fehler auftritt?
Gespeichert
Malycor
Frischling
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 25


« Antworten #12 am: 17.07.14 - 10:15:00 »

Ich habe die Datenbank mal ohne Doks angehangen.
Ich hoffe, Ihr könnt damit etwas anfangen  Roll Eyes
« Letzte Änderung: 17.07.14 - 14:16:59 von Malycor » Gespeichert
Tode
Moderatoren
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 6326


Geht nicht, gibt's (fast) nicht... *g*


« Antworten #13 am: 17.07.14 - 10:24:26 »

Das passiert, wenn man nur abtippt, ohne zu VERSTEHEN, was man da tut, bzw. selbst nachzulesen und vor allem nachzudenken...

Ich habe aus versehen die Syntax von @DBLookup und @DBCOlumn vermischt.

SO muss die Formel aussehen:
Code:
@DBLookup( "" : "NoCache"; "" ; "Offene Antworten" ; @Text( @DocumentUniqueID ); 2; [FailSilent] )

Das mit dem "AntwortStatus":  in Deiner Formel ist natürlich ebenfalls Quatsch...

Gespeichert

Gruss
Torsten (Tode)

P.S.: Da mein Nickname immer mal wieder für Verwirrung sorgt: Tode hat NICHTS mit Tod zu tun. So klingt es einfach, wenn ein 2- Jähriger versucht "Torsten" zu sagen...

Mit jedem Tag meines Lebens erhöht sich zwangsweise die Zahl derer...
... denen ich am AdminCamp ein Bier schulde... Wenn ich hier jemanden angehe: Das ist nie persönlich, sondern immer gegen die "Sparwut" der Firmen gedacht, die ungeschultes Personal in die Administration unternehmenskritischer Systeme werfen... Sprecht mich einfach am AdminCamp an, ich zahle gerne zur "Wiedergutmachung" das ein oder andere Bierchen an der Bar
Malycor
Frischling
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 25


« Antworten #14 am: 17.07.14 - 14:16:21 »

Was soll ich sagen: Es funktioniert.  Smiley dank Eurer Unterstützung und Hilfe.

@Todde
Zitat
Das passiert, wenn man nur abtippt, ohne zu VERSTEHEN, was man da tut, bzw. selbst nachzulesen und vor allem nachzudenken...
Man macht sich natürlich Gedanken über die Problemstellung die man gerade hat und zerbricht sich darüber den Kopf. Denkt nach, probiert aus, tut dies --- tut das.
Learning by Doing, in so einem umfangreichen Gebiet mit Formel und/oder Script ist meiner Meinung nach nicht drin. Da kann man noch so viel lesen. Ohne eine entsprechende Grundlage in Sachen Schulung oder Förderung hat man wenig Chancen. (Es sei denn man findet ein Forum wie dies hier) und ich denke mal es geht vielen wie mir.

Ich danke jedenfalls für die Hilfe, das Thema kann also geschlossen werden.
Beste Grüße & einen sonnigen Nachmittag Euch allen.

我々は世界チャンピオンです。
Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Impressum Atnotes.de - Powered by Syslords Solutions - Datenschutz | Partner: