AtNotes Übersicht Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
18.09.19 - 01:19:23
Übersicht Hilfe Regeln Glossar Suche Einloggen Registrieren
News:
Schnellsuche:
+  Das Notes Forum
|-+  Lotus Notes / Domino 9
| |-+  ND9: Administration & Userprobleme (Moderatoren: Axel, Thomas Schulte, koehlerbv)
| | |-+  Client: 9.0.1: Crash wenn TypeAhead auf Server und Gruppe in Recent Contacts
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Client: 9.0.1: Crash wenn TypeAhead auf Server und Gruppe in Recent Contacts  (Gelesen 6037 mal)
Tode
Moderatoren
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 6251


Geht nicht, gibt's (fast) nicht... *g*


« am: 20.05.14 - 13:43:59 »

Über folgende Parameter ist der Client 9.0.1 so eingestellt, dass er für den Typedown / Typeahead immer den Server zuerst verwendet:

Code:
$ServerMailAddressing=1
TypeaheadShowServerFirstDefault=1
$locDD=1
TypeaheadShowServerFirst=1
$locCB=1

Das funktioniert auch wunderbar. Auch wenn man eine Gruppe das erste Mal addressiert.

Addressiert man danach die gleiche Gruppe erneut, dann zeigt der Dialog beide Gruppen an (siehe angehängtes Bild): Die vom Server und die aus den Recent contacts.
Und wenn man nun eine von beiden auswählt und versucht, die Mail zu versenden, dann crashed reproduzierbar das Client mit folgendem StackTrace:

Zitat
############################################################
### FATAL THREAD 1/16 [ NLNOTES:  034c:  13fc]
### FP=0x00131dc4, PC=0x6012af3a, SP=0x00131dc4
### stkbase=00140000, total stksize=241664, used stksize=57916
### EAX=0x00000000, EBX=0x00000000, ECX=0x001331f0, EDX=0x00000000
### ESI=0x0013315c, EDI=0x00000000, CS=0x0000001b, SS=0x00000023
### DS=0x00000023, ES=0x00000023, FS=0x0000003b, GS=0x00000000 Flags=0x00010246
Exception code: c0000005 (ACCESS_VIOLATION)
############################################################
@[ 1] 0x6012af3a nnotes.NAMELocateItem2@16+10 (0,0,0,1331f0)
@[ 2] 0x60f968d4 nnotes.MailLookupNamesExt@104+18580 (133f9c,133af8,1335b0,1333a8)
@[ 3] 0x6384b7dd nnotesws.MailSendNoteActual@24+5453 (200002dd,98a6b20,8000,134b50,0,0)
@[ 4] 0x6384cb77 nnotesws.MailSendNote@20+71 (200002dd,98a6b20,8000,134b50,0)
@[ 5] 0x63a14164 nnotesws.@DocSave@16+10532 (1,1,98e5018,98db018)
@[ 6] 0x63a09c42 nnotesws.@DocMailAndSaveExt@12+210 (134fb0,0,0)
@[ 7] 0x63a09ddc nnotesws.@DocMailAndSaveExtExt@12+108 (134fb0,135474,991c818)
@[ 8] 0x631509ae nnotesws.CBaseDocSelection::CommonCommand+2510 (991c818,135474,9913e18)
@[ 9] 0x63107ace nnotesws.CRWDocSelection::CommonCommand+6622 (991c818,135474,135484)
@[10] 0x63107e5b nnotesws.CDocScriptSelection::CommonCommand+27 (9913018,135474,0)
@[11] 0x63102c4b nnotesws.CLotusScriptUIObject::DoCommonCommand+155 (9913e18,9913018,60020025)
@[12] 0x63102ba3 nnotesws.CLotusScriptUIObject::DoCommonCommand+35 (9913e18,60020025,0)
@[13] 0x631034e8 nnotesws.CLSXUIDocumentWnd::DispatchMethod+1048 (9913e18,1358a4,135874)
@[14] 0x630a74f1 nnotesws.LSXUICLASSCONTROL@16+913 (171bb10,109,135858,1358a4)
@[15] 0x6307a164 nnotesws.NECLASSCONTROL@16+52 (171bb10,109,135858,1358a4)
@[16] 0x6307a33b nnotesws._tag_NotesADTControl::ClassControl+27 (9913040,171bb10,109,135858)
@[17] 0x6007ccbe nnotes.LSsInstance::AdtCallBack+238 (171bb10,630a7160,109,174d7f8)
@[18] 0x6009aded nnotes.LScObjCli::ProdMethodCall+61 (174d7b8,6da,7c416dc,10000)
@[19] 0x6009ace0 nnotes.LSsThread::AdtDoProdCallout+160 (9d3a048,174d7b8,10000,7c41690)
@[20] 0x6009abfd nnotes.LSsThread::AdtCallMethod+45 (1,7c44fc8,7b78390,1)
@[21] 0x600333af nnotes.LSsThread::NRun+6191 (9d3a048,9d3a048,2,135a08)
@[22] 0x60033b2e nnotes.LSsThread::Run+206 (9d3a048,171bb10,135c6c,1)
@[23] 0x60039773 nnotes.LSsThread::ExecuteEvent+339 (9d3a048,174d7b8,9d3a2a4,1)
@[24] 0x60037acb nnotes.LSsInstance::RunEvent+363 (171bb10,9913040,d0,1)
@[25] 0x6307e9e0 nnotesws.LSEcInstance::SignalClientEvent+256 (171a600,7b930b8,3,4)
@[26] 0x6304576f nnotesws.LSEcInstance::Resume+319 (171a600,0,98db018,d0)
@[27] 0x6307e6fb nnotesws.LSEObjectRaiseEvent@36+139 (171a600,7b78390,9913018,9913040,0,0,0,0,0)
@[28] 0x6307a0f1 nnotesws.LSEThread::RaiseEvent+129 (98e0000,9913040,9913018,d0,0,0,0,0,0)
@[29] 0x6307a2cb nnotesws.CLSUIDocument::RaiseEvent+283 (0,9913018,d0,1,0,0,0,0,0)
@[30] 0x6307acfc nnotesws.DocScriptRaiseEvent@28+540 (98ff118,9913018,0,1,0,0,0)
@[31] 0x6307d356 nnotesws.@DocPostEvent@36+902 (0,0,0,30000,0,0,0,0,0)
@[32] 0x63a11db6 nnotesws.@DocSave@16+1398 (135cac,1,98e5018,98db018)
@[33] 0x63a09c42 nnotesws.@DocMailAndSaveExt@12+210 (136850,136d8c,98db018)
@[34] 0x63a09ddc nnotesws.@DocMailAndSaveExtExt@12+108 (136850,0,136ce4)
@[35] 0x63a09e2d nnotesws.@DocMailAndSave@8+13 (991c818,0)
@[36] 0x631065e5 nnotesws.CRWDocSelection::CommonCommand+1269 (991c818,1)
@[37] 0x631876ae nnotesws.CSelectionManager::ProcessCommand+958 (0,6000000b)
@[38] 0x63187f52 nnotesws.NEMProcessCommandExt@16+34 (6000000b,0,0,136f90)
@[39] 0x63701ca4 nnotesws.DeskTranslateActionAndExecute@40+644 (c018011a,9908018,bc6,98a6b20,0,0,0,0,0,0)
@[40] 0x635d08c0 nnotesws.DoCommand+688 (9908018,98a6b20,62,200002dd,0,0,0,0,0,0)
@[41] 0x630acf93 nnotesws.DeskComputeExtension2@36+499 (9908018,98a6b20,ed,1,0,0,0,0,0)
@[42] 0x630acd9a nnotesws.DeskComputeExtension@36+42 (9908018,98a6b20,ed,1,0,0,0,0,0)
@[43] 0x6011a8d6 nnotes.CompGeneralContext::ExtensionProc+294 (e,ed,0,1,0,0,0,0,0)
@[44] 0x6011ae49 nnotes.ExtensionProc::Execute+233 (990836c,990847c,0,990824c,0,0,0,0,0)
@[45] 0x6006ca16 nnotes.AtFunctionNode::ComputeVariants+86 (990847c,99082fc,99082fc,1376d8,0,0,0,0,0)
@[46] 0x600e05d2 nnotes.AtIf::ComputeVariants+82 (99084b8,99082fc,99082fc,0,0,0,0,0,0)
@[47] 0x6006bb48 nnotes.MainExpressionNode::ComputeVariants+56 (0,9908018,1,63022f50,0,0,0,0,0)
@[48] 0x6006ccc6 nnotes.RootNode::ComputeVariants+134 (9912018,9908018,0,7e378eec,0,0,0,0,0)
@[49] 0x6006c811 nnotes.Compute::Eval+161 (98a6b20,137984,98a6a18,7e378e53,0,0,0,0,0)
@[50] 0x6011a598 nnotes.NSFComputeEvaluateExt@32+184 (9908018,0,137984,1377d8,0,0,0,0)
@[51] 0x6011a4af nnotes.NSFComputeEvaluate@28+47 (9908018,0,137984,137998,0,0,0)
@[52] 0x635b8e89 nnotesws.ExecuteMacro@16+537 (0,3ef,c018011a,0)
@[53] 0x63048c3c nnotesws.DeskNEMMessage@24+156 (0,270356,431,1,0,0)
@[54] 0x630257c9 nnotesws.CDeskSubprogram::SubMessageProc+313 (1cda218,431,0,a4546f8,0,0)
@[55] 0x6302513d nnotesws.MainWndProc@16+8685 (270356,431,0,a4546f8)
 [56] 0x7e368734 USER32.GetDC+109 (63022f50,270356,431,0)
 [57] 0x7e368816 USER32.GetDC+335 (0,63022f50,270356,431)
 [58] 0x7e3689cd USER32.GetWindowLongW+295 (139794,0,1397b8,630c0574)
 [59] 0x7e368a10 USER32.DispatchMessageW+15 (139794,63020000,7e379313,26030e)
@[60] 0x630c0574 nnotesws.NEMMainLoop@4+1188 (4013b0)
@[61] 0x00401f90 NLNOTES.WinMain@16+3040 (400000,0,1,0)
@[62] 0x00402fa4 NLNOTES.__tmainCRTStartup+336 (7c920460,7c990620,7ffd5000,c0000005)
 [63] 0x7c81776f kernel32.RegisterWaitForInputIdle+73 (4030e7,0,78746341,20)

Ich habe danach gegoogelt und einen alten 8.5.2er Crash in Verbindung mit recent contacts gefunden (hier), aber der passt nur teilweise.

Sobald man die Gruppe aus den recent contacts wieder rauslöscht, crashed der Client nicht mehr. Wenn man oben genannte INI- Einträge wieder rausnimmt auch nicht mehr (trotz recent contacts)...

Wie gesagt: Das passiert NUR bei Gruppen, und auch erst beim zweiten Versand an die selbe Gruppe (weil erst dann ist die Gruppe in den recent contacts)...

Kann das jemand nachvollziehen?

Gespeichert

Gruss
Torsten (Tode)

P.S.: Da mein Nickname immer mal wieder für Verwirrung sorgt: Tode hat NICHTS mit Tod zu tun. So klingt es einfach, wenn ein 2- Jähriger versucht "Torsten" zu sagen...

Mit jedem Tag meines Lebens erhöht sich zwangsweise die Zahl derer...
... denen ich am AdminCamp ein Bier schulde... Wenn ich hier jemanden angehe: Das ist nie persönlich, sondern immer gegen die "Sparwut" der Firmen gedacht, die ungeschultes Personal in die Administration unternehmenskritischer Systeme werfen... Sprecht mich einfach am AdminCamp an, ich zahle gerne zur "Wiedergutmachung" das ein oder andere Bierchen an der Bar
Jörg P.
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Beiträge: 715

Ich liebe dieses Forum!


« Antworten #1 am: 21.05.14 - 07:38:38 »

Moin,

ich kann das Problem mit Notes 9.0.1 FP1 reproduzieren!

Gruß
Jörg
Gespeichert

A programming error was found but will not be corrected. It will be a permanent restriction.  Roll Eyes
Tode
Moderatoren
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 6251


Geht nicht, gibt's (fast) nicht... *g*


« Antworten #2 am: 21.05.14 - 07:57:39 »

Gut zu wissen. Dann werde ich meinem Kunden sagen, er muss einen PMR aufmachen (wir als IBM- Partner können das ja nicht selbst)
Gespeichert

Gruss
Torsten (Tode)

P.S.: Da mein Nickname immer mal wieder für Verwirrung sorgt: Tode hat NICHTS mit Tod zu tun. So klingt es einfach, wenn ein 2- Jähriger versucht "Torsten" zu sagen...

Mit jedem Tag meines Lebens erhöht sich zwangsweise die Zahl derer...
... denen ich am AdminCamp ein Bier schulde... Wenn ich hier jemanden angehe: Das ist nie persönlich, sondern immer gegen die "Sparwut" der Firmen gedacht, die ungeschultes Personal in die Administration unternehmenskritischer Systeme werfen... Sprecht mich einfach am AdminCamp an, ich zahle gerne zur "Wiedergutmachung" das ein oder andere Bierchen an der Bar
Thomas Schulte
@Notes Preisträger
Moderator
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4388


Ich glaub mich tritt ein Pferd


« Antworten #3 am: 21.05.14 - 08:45:33 »

Gut zu wissen. Dann werde ich meinem Kunden sagen, er muss einen PMR aufmachen (wir als IBM- Partner können das ja nicht selbst)
Was auch so ein Ding ist bei dem man IBM an besten eins hinter die Löffel geben sollte.
Gespeichert

Thomas Schulte

Collaborative Project Portfolio and Project Management Software

"Aber wo wir jetzt einmal soweit gekommen sind, möchte ich noch nicht aufgeben. Versteh mich recht, aufgeben liegt mir irgendwie nicht."

J.R.R.Tolkien Herr der Ringe, Der Schicksalsberg

OpenNTF Project: !!HELP!! !!SYSTEM!!  !!DRIVER!!

Skype: thomasschulte-kulmbach
beastmoar
Aktives Mitglied
***
Offline Offline

Beiträge: 137


« Antworten #4 am: 21.05.14 - 12:24:43 »

Ich lasse die MA/Gruppen vom eigenen Haus nicht in die letzten Kontakte rein... deshalb hab ich diesen Fehler noch nicht bemerkt...

Grüße
Alex
Gespeichert
Tode
Moderatoren
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 6251


Geht nicht, gibt's (fast) nicht... *g*


« Antworten #5 am: 21.05.14 - 13:03:49 »

Und mit welchem "Pattern" blockst Du Gruppen? das wäre nämlich durchaus eine gute Möglichkeit...
Gespeichert

Gruss
Torsten (Tode)

P.S.: Da mein Nickname immer mal wieder für Verwirrung sorgt: Tode hat NICHTS mit Tod zu tun. So klingt es einfach, wenn ein 2- Jähriger versucht "Torsten" zu sagen...

Mit jedem Tag meines Lebens erhöht sich zwangsweise die Zahl derer...
... denen ich am AdminCamp ein Bier schulde... Wenn ich hier jemanden angehe: Das ist nie persönlich, sondern immer gegen die "Sparwut" der Firmen gedacht, die ungeschultes Personal in die Administration unternehmenskritischer Systeme werfen... Sprecht mich einfach am AdminCamp an, ich zahle gerne zur "Wiedergutmachung" das ein oder andere Bierchen an der Bar
beastmoar
Aktives Mitglied
***
Offline Offline

Beiträge: 137


« Antworten #6 am: 21.05.14 - 14:47:51 »

Diese zwei Einstellungen hier:

DPABRemoveRule=mzv
DPABRemoveRuleSetting=1

Grüße
Alex
Gespeichert
koehlerbv
Moderator
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20460



« Antworten #7 am: 21.05.14 - 16:32:08 »

Nachvollziehbar ist, wie man mit diesen Parametern sowohl @mzv als auch /mzv aus den RecentContacts abhält. Aber wie sollte das mit Gruppen aus dem DD funktionieren, die ja im wahrsten Sinne irgendwie heissen können? In einer entsprechenden Umgebung kann man der DPABRemoveRule nicht 800 Zeichenketten mitgeben ...

Bernhard
Gespeichert
beastmoar
Aktives Mitglied
***
Offline Offline

Beiträge: 137


« Antworten #8 am: 21.05.14 - 16:42:50 »

stimmt sorry, hatte vorhin nicht richtig getestet :-) bei mir sind auch gruppen in den letzten kontakten drin... Dann wird das dafür nichts helfen...
-> Hab mir grad eine Testgruppe angelegt, funktioniert ohne probleme, aber ich habe auch nur den Client auf Notes 9 laufen noch nicht den Server...
« Letzte Änderung: 21.05.14 - 16:45:17 von beastmoar » Gespeichert
DomAdm
Aktives Mitglied
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 143

Ich liebe dieses Forum!


« Antworten #9 am: 21.05.14 - 16:51:40 »

Hallo Tode,

SPR # ACVR9HHS55
Notes 9 Client Crashes When Sending Mail to groups from recent contacts

Workaround
- remove the group entries from the recent contacts or Disable recent contacts or disable exaustivily checks

Grüsse
Jacob
Gespeichert
Tode
Moderatoren
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 6251


Geht nicht, gibt's (fast) nicht... *g*


« Antworten #10 am: 21.05.14 - 17:39:33 »

OK... dann hat das also gar nichts mit der "Server First" Geschichte zu tun...

Aber unter dem SPR und den Suchbegriffen findet Google nix... Und auch direkt bei IBM kann ich den SPR nicht finden... Der ist wohl nicht Public !?

Egal: Damit weiss ich wenigstens, dass wir nicht die einzigen sind mit dem Problem.

Danke !
Gespeichert

Gruss
Torsten (Tode)

P.S.: Da mein Nickname immer mal wieder für Verwirrung sorgt: Tode hat NICHTS mit Tod zu tun. So klingt es einfach, wenn ein 2- Jähriger versucht "Torsten" zu sagen...

Mit jedem Tag meines Lebens erhöht sich zwangsweise die Zahl derer...
... denen ich am AdminCamp ein Bier schulde... Wenn ich hier jemanden angehe: Das ist nie persönlich, sondern immer gegen die "Sparwut" der Firmen gedacht, die ungeschultes Personal in die Administration unternehmenskritischer Systeme werfen... Sprecht mich einfach am AdminCamp an, ich zahle gerne zur "Wiedergutmachung" das ein oder andere Bierchen an der Bar
dex
Frischling
*
Offline Offline

Beiträge: 8


« Antworten #11 am: 05.06.14 - 15:54:15 »

Hallo !  wir sind nun auch auf dieses doofe Problem gestoßen..
Ein Grund mehr dieses unsaubere "Feature" endgültig zu deaktivieren.

@DOMADM
Wie auch TODE habe ich vergeblich nach Informationen zu dem Thema gesucht.
Gibt es weitere Hinweise darauf ? Ich frag mal parallel bei IBM an.

Grüße
Viktor
Gespeichert
DomAdm
Aktives Mitglied
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 143

Ich liebe dieses Forum!


« Antworten #12 am: 06.06.14 - 12:04:45 »

Hallo,

bitte dazu einen PMR bei der IBM erstellen und den SPR # ACVR9HHS55 mit angeben.

Jacob
Gespeichert
Sascha Seipp
Aktives Mitglied
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 136



« Antworten #13 am: 30.06.14 - 16:16:30 »

Moin allerseits,

ich kann leider berichten, daß das Problem auch bei Notes 8.5.3 FP6 auftritt. Hab eine Gruppe im NAB und in Recent Contacts, und rumms. Tritt aber praktischerweise erst auf, seit ich mit Begeisterung den INI-Eintrag TypeaheadShowServerFirst=1 (und die zugehörigen - s.o. in diesem Thread) eingetragen hatte. Sobald ich genau diesen Eintrag auf 0 setze, tritt das Problem nicht mehr auf.

Ich mach mich dann auch gleich an den PMR unter Angabe des SPR. Schade nur, daß FP6 ja eigentlich das letzte Fixpack für 8.5.3 sein sollte - mal sehen, ob ich noch einen Hotfix rauskitzeln kann...

Ciao
Sascha
Gespeichert
Micha B
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Beiträge: 2877



« Antworten #14 am: 30.06.14 - 20:30:07 »

Zitat
...ob ich noch einen Hotfix rauskitzeln kann...
Wenn es keinen gibt, dann gibt es keinen. Ich denke mal auch, dass die Entwickler sich eher auf 9.0.x konzentrieren und 8.5.x keine Rolle mehr spielt.
Gespeichert
Sascha Seipp
Aktives Mitglied
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 136



« Antworten #15 am: 02.07.14 - 18:34:11 »

@Micha: Ein Hotfix ist ja kein Fixpack. Wir haben auch schonmal einen Hotfix für 8.5.1 FP5 bekommen, wo auch nix neues mehr entwickelt wurde, aber ein garstiges Problem bestand, daß den Router-Task auf dem Domino in schöner Regelmäßigkeit abgeschossen hat. Der Fix für 8.5.2 FP <weißichnichmehr> wurde also in dem Hotfix auch noch für 8.5.1 FP5 zur Verfügung gestellt - quasi rückportiert. Denn wir konnten so eben mal schnell auch nicht unsere zweistellige Anzahl Server upgraden.
Und es ist auch jetzt sicherlich nicht so, daß "8.5.x keine Rolle mehr spielt" - es wird noch supportet, und es gibt noch eine installierte Basis, die erstmal noch eine ganze Weile damit arbeiten muß.

Wobei das damals sicher gravierender war als jetzt hier die Geschichte - da geht's ja im Prinzip nur um UI-Verschönerung. Wenn da also nix mehr kommt, könnte ich das verstehen, aber man kann ja mal fragen.

Hab auch noch ein paar weitere Erkenntnisse über den PMR erhalten:
Das ominöse IBM White Paper, welches diese Funktionalität beschreibt, gibt es zwar immer noch nicht, aber immerhin einen Foreneintrag (mit White Paper Draft), der das Ganze doch recht verständlich beschreibt:
http://www-10.lotus.com/ldd/ndsebetaforum.nsf/topicThread.xsp?documentId=66898A15ABAE1BBA85257AD900606B35&action=openDocument (den hatte ich auf Anhieb nicht gefunden, nur einen anderen, der darauf verweist - aber nicht verlinkt:
http://www-10.lotus.com/ldd/ndsebetaforum.nsf/topicThread.xsp?action=openDocument&documentId=3394EF9088F877D085257AD800749301)

Zu der Fragestellung "kann ich verhindern, das Gruppen generell den Recent Contacts hinzugefügt werden", gibt's bereits einen Enhancement Request (für Notes 9.x): SPR # NDDC9EFL7T 'Prevent All Groups From Being Added To Recent Contacts'.
Wer da noch Bedarf hat, kann sich sicherlich mit Angabe des "Business Impact" bei IBM auf die Wunschliste aufnehmen lassen.

Der Vollständigkeit halber noch folgendes Zitat vom IBM-Support (ich denke mal, das kann ich so weitergeben):
Zitat
Für die Parameter $locDD=1 und $locCB=1 habe ich keine Beschreibung gefunden.               
Tests haben gezeigt, daß $locDD=1 und TypeaheadShowServerFirstDefault = 1 gemeinsam in der Notes.ini zugefügt werden, wenn "Server Then Local" im Location Document ausgewählt ist. Entsprechend werden $locCB=1 und TypeaheadShowServerFirst = 1 gemeinsam zugefügt, wenn der Haken in der Checkbox "Type-ahead shows server contacts before local" gesetzt wird.

Ciao
Sascha
Gespeichert
Micha B
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Beiträge: 2877



« Antworten #16 am: 03.07.14 - 09:44:04 »

Zitat
Ein Hotfix ist ja kein Fixpack. 
Ich weiß.
Zitat
Wir haben auch schonmal einen Hotfix für 8.5.1 FP5 bekommen, wo auch nix neues mehr entwickelt wurde, aber ein garstiges Problem bestand, daß den Router-Task auf dem Domino in schöner Regelmäßigkeit abgeschossen hat.
Aus meiner Erfahrung heraus ist es einfacher, ein Server HF zu erhalten (so es denn existiert) als ein Client HF. Und wenn es dieses nicht schon gibt, wird sich wohl eher niemand für Dich hinsetzen und es schreiben. Gibt es nicht auch die Möglichkeit eines 'Premium Supports' bei IBM? Wenn ja, denke ich, dass man das eher für solche Kunden tun würde.
Gespeichert
m3
Freund des Hauses!
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 8094


Non ex transverso sed deorsum!


WWW
« Antworten #17 am: 03.07.14 - 10:19:37 »

Zitat
Ein Hotfix ist ja kein Fixpack. 
Gibt es nicht auch die Möglichkeit eines 'Premium Supports' bei IBM? Wenn ja, denke ich, dass man das eher für solche Kunden tun würde.
Ja, als "Accelerated Value" Kunde hast Du bessere Chancen auf einen HF.
Gespeichert

HTH
m³ aka. Martin -- leyrers online pamphlet | LEYON - All things Lotus (IBM Collaborations Solutions)

All programs evolve until they can send email.
Except Microsoft Exchange.
    - Memorable Quotes from Alt.Sysadmin.Recovery

"Lotus Notes ist wie ein Badezimmer, geht ohne Kacheln, aber nicht so gut." -- Peter Klett

"If there isn't at least a handful of solutions for any given problem, it isn't IBM"™ - @notessensai
Micha B
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Beiträge: 2877



« Antworten #18 am: 03.07.14 - 11:42:07 »

Danke für die Bestätigung!
Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Impressum Atnotes.de - Powered by Syslords Solutions - Datenschutz | Partner: