AtNotes Übersicht Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
28.03.20 - 18:17:55
Übersicht Hilfe Regeln Glossar Suche Einloggen Registrieren
News:
Schnellsuche:
+  Das Notes Forum
|-+  Domino 8 und frühere Versionen
| |-+  ND7: Entwicklung (Moderatoren: eknori, koehlerbv)
| | |-+  Link Hotspot: in neuem Fenster öffnen?
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Link Hotspot: in neuem Fenster öffnen?  (Gelesen 9476 mal)
jww
Aktives Mitglied
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 178


« am: 05.12.13 - 08:27:32 »

Hallo,

ich suche nach einer Möglichkeit, einen Link Hotspot (in Domino V7) so zu gestalten, dass er bei Klicken ein neues Browserfenster öffnet und nicht nur einen neuen Tab.

Dieser Link
http://www-10.lotus.com/ldd/dominowiki.nsf/dx/10072009021538PMWEBPET.htm
beschreibt es für einen neuen Tab, was analog ist zu: rechte Maustaste -> open in new tab/link in neuem Tab öffnen

Ich würde aber gerne ein ganz neues Window öffne, also eine neue Browser-Instanz öffnen, was analog wäre zu: rechte Maustaste -> open in new window/Link in neuem Fenster öffnen

Hat da jemand einen Trick?

1000 Dank im Voraus
Gespeichert

Notes ist klasse - und ab und an zum auf den Mond schiessen.
Tode
Moderatoren
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 6355


Geht nicht, gibt's (fast) nicht... *g*


« Antworten #1 am: 05.12.13 - 08:30:10 »

Prinzipiell ist es NICHT möglich, einen Browser dazu zu bringen, einen neuen Tab oder ein neues Fenster aufzumachen. Der Browser entscheidet das -anhand seiner Einstellungen- selbst...
Du kannst ja mal googeln, aber weder bei Stackexchange noch sonstwo gibt es einen funktionierenden Workaround dafür... In manchen Browsern scheint es zwar zu gehen, aber halt nicht universell....
Gespeichert

Gruss
Torsten (Tode)

P.S.: Da mein Nickname immer mal wieder für Verwirrung sorgt: Tode hat NICHTS mit Tod zu tun. So klingt es einfach, wenn ein 2- Jähriger versucht "Torsten" zu sagen...

Mit jedem Tag meines Lebens erhöht sich zwangsweise die Zahl derer...
... denen ich am AdminCamp ein Bier schulde... Wenn ich hier jemanden angehe: Das ist nie persönlich, sondern immer gegen die "Sparwut" der Firmen gedacht, die ungeschultes Personal in die Administration unternehmenskritischer Systeme werfen... Sprecht mich einfach am AdminCamp an, ich zahle gerne zur "Wiedergutmachung" das ein oder andere Bierchen an der Bar
jww
Aktives Mitglied
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 178


« Antworten #2 am: 05.12.13 - 08:39:53 »

Danke für die schnelle Re. Ich hatte es schon befürchtet. Seltsam ist, dass es per rechtem MAusklick geht ... insofern müsste es ja in der API verankert sein.
Noch eine Frage: Ich nutze überwiegend Firefox, Chrome und Opera.

Hat jemand vielleicht dafür nen Trick parat?

Danke nochmals
Gespeichert

Notes ist klasse - und ab und an zum auf den Mond schiessen.
Mitch
Senior Mitglied
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 292


...? ...!


« Antworten #3 am: 05.12.13 - 14:09:58 »

Vielleicht nicht direkt als Link-Hotspot, sondern mit einem Umweg über Code und die Shell. Dort den Browser starten und eine URL mitgeben. Vermutlich kann man URLs auch direkt starten, so dass der Default-Browser verwendet wird. Könnte man zumindest mal versuchen. Wenn ich ein zweites Mal meinen Browser starte kriege ich ja auch ein neues Fenster.

Persönlich: Ich mag keinen neuen Fenster oder Tabs. Wenn ich ein neues Fenster will, mache ich eins auf. Gleiches gilt für Tabs. Ich kann mir auch gerade keinen Anwendungsfall vorstellen, wo ich ein neues Fenster automatisch aufgezwungen haben möchte. Was aber natürlich nicht heißt, dass es keinen geben könnte. Daher nur so als Hinweis. Smiley

Gruß,

Mitch
Gespeichert
jww
Aktives Mitglied
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 178


« Antworten #4 am: 06.12.13 - 08:52:10 »

Ist ne Idee, die ich schon früher mal  realisiert hatte, die aber so ihre Problemchen mit sich bringt:

Woher bekomme ich den Pfad der entsprechenden Browser her?

Es geht bei der Anwendung darum, mehrere Listen zu vergleichen. Das geht mit zwei oder drei Fenstern, die man dann entsprechend anordnet, am besten und einfachsten.

Ich hatte auch schon drüber nachgedacht, das ganze ausserhalb von Notes zu realisieren (z.B. mit AutoIt), aber dann hat man immer das Thema mit den URLs, denn die ändern sich hier vorliegend monatlich und vor allem von einem Internet-Kiosk aus geht diese Variante nicht.

Gespeichert

Notes ist klasse - und ab und an zum auf den Mond schiessen.
Mitch
Senior Mitglied
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 292


...? ...!


Re:
« Antworten #5 am: 06.12.13 - 17:22:09 »

Naja, den Pfad des Standardprogramm muss man beim Öffnen von Dateien per Shell auch nicht kennen. Das macht das Betriebssystem automatisch. Könnte mir vorstellen, dass das bei URLs auch so sein könnte.

Statt drei Browser-Fenstern könnte man die Daten ja auch einfach in Spalten auf einer Seite anordnen. Oder auf das gute, alte Frameset zurück greifen.

Gruß,

Mitch

Gesendet von meinem Nexus 7 mit Tapatalk 4
Gespeichert
pram
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1169



WWW
« Antworten #6 am: 01.01.14 - 13:41:37 »

du kannst evtl mit <a href="javascript:window.open(....)"> ein neues Fenster öffnen. (sofern dies der Browser/Popupblocker zulässt)

Frohes neues Jahr
Roland
Gespeichert

Roland Praml

IBM Certified Application Developer - Lotus Notes and Domino 8
Ich verwende das Foconis Object Framework
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Impressum Atnotes.de - Powered by Syslords Solutions - Datenschutz | Partner: