AtNotes Übersicht Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
25.08.19 - 00:35:51
Übersicht Hilfe Regeln Glossar Suche Einloggen Registrieren
News:
Schnellsuche:
+  Das Notes Forum
|-+  Lotus Notes / Domino 9
| |-+  ND9: Entwicklung (Moderatoren: Axel, eknori, Thomas Schulte, koehlerbv, m3)
| | |-+  Repeat Control: Edit Box bleibt gefüllt
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Repeat Control: Edit Box bleibt gefüllt  (Gelesen 3204 mal)
MLoy
Junior Mitglied
**
Offline Offline

Beiträge: 57


« am: 23.07.13 - 11:01:32 »

Hallo,

ich habe eine Repeat Control in der u.a. eine Edit Box enthalten ist mit der die Anwender Daten zur jeweiligen Zeile ändern können.
Funktioniert soweit alles ganz gut.

Allerdings bleiben die eingetragene Werte in der jeweiligen Zeile stehen, wenn sich die Daten ändern.

Beispiel:
Der Anwender trägt einen Wert zur Person Max Mustermann ein, die gerade in Zeile 2 dargestellt wird.
Nun werden zu irgendeinem Zeitpunkt die Daten des Repeat Control geändert.
In Zeile 2 steht nun die Person XYZ. In der Edit Box wird aber immernoch der Wert angezeigt, der zu Max Mustermann eingegeben wurde.

Wie kann ich das unterbinden?
Ich habe irgendwo im Forum schon den Hinweis gelesen mit repeatControls="true" zu arbeiten...leider ohne Erfolg.
Kann ich evtl. alle Editboxen beim ändern der Daten durchiterieren und leeren?
Bestimmt gibts aber ne bessere Möglichkeit, oder?


Please help.

Gruß
Marcus
Gespeichert
Otto
Frischling
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 46


« Antworten #1 am: 26.07.13 - 14:21:22 »

Servus MaLoy,
so richtig klar kommt Deine Frage (wenigstens bei mir) nicht an.
Ohne ein Minimum von Deinem Code wird Dir da kaum einer weiterhelfen können.
Gruß
Otto
Gespeichert
MLoy
Junior Mitglied
**
Offline Offline

Beiträge: 57


« Antworten #2 am: 26.07.13 - 14:39:53 »

Hi Otto,

na alles klar soweit?

Es ist schwierig zu dem Problem verständlichen Code zu posten, da es eine Unmenge an Abhängigkeiten.

Ich hab mal was stark vereinfachtes zusammenkopiert:

Code:
<xp:repeat id="posListNav" rows="10" var="rowDataNav" indexVar="rowDataIndex" repeatControls="true">
<xp:this.value><![CDATA[#{javascript:eval('(' + getJSONDATA(sessionScope.aktNav) + ')').persons;}]]></xp:this.value>
<xp:inputText id="pChange" style="width:50px">
</xp:inputText>
<xp:label id="navListLastName" styleClass="tContent">
<xp:this.value><![CDATA[#{javascript:rowDataNav.lastName;}]]></xp:this.value>
</xp:label>
</xp:repeat>

d.h. wenn getJSONDATA ausgeführt wird, dann werden Personen angezeigt und man kann in der Editbox etwas zu dieser Person eintragen.
Zu einem späteren Zeitpunkt wird getJSONDATA  mit einem anderen parameter aufgerufen und es werden andere Personen angezeigt.
Leider bleibt der eingegebene Wert stehen und passt natürlich nicht zu den neuen Personen.

Ich hoffe es ist jetzt etwas klarer...oder? ;-)

Gruß
Marcus
Gespeichert
Sven Hasselbach
Senior Mitglied
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 302



WWW
« Antworten #3 am: 11.08.13 - 07:24:41 »

Wohin soll der Wert der EditBox gespeichert werden? Wie sieht denn der Mechanismus aus?
Gespeichert

Seiten: [1] Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Impressum Atnotes.de - Powered by Syslords Solutions - Datenschutz | Partner: