AtNotes Übersicht Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
27.11.21 - 04:19:22
Übersicht Hilfe Regeln Glossar Suche Einloggen Registrieren
News:
Schnellsuche:
+  Das Notes Forum
|-+  Domino 9 und frühere Versionen
| |-+  ND8: Administration & Userprobleme (Moderatoren: Axel, Thomas Schulte, koehlerbv)
| | |-+  Ablauf einer regelmäßigen Erinnerung
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Ablauf einer regelmäßigen Erinnerung  (Gelesen 2323 mal)
cmahr93
Frischling
*
Offline Offline

Beiträge: 2


« am: 25.01.13 - 16:40:33 »

Gibt es in Lotus Notes eine Möglichkeit, eine Meldung (zu einer regelmäßigen Erinnerung, bspw. über ein Jahr) einzurichten, die einen bei der letzten Erinnerung darauf hinweist, dass die Erinnerung nun abgelaufen ist bzw. dies die letzte Erinnerung ist?
Wird ein Agent benötig? Kann man sich so einen runterladen?

Im voraus schonmal vielen Dank für hoffentlich eintreffende Hilfe.


Gruß,

cmahr93
Gespeichert
WildVirus
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 658



« Antworten #1 am: 25.01.13 - 19:41:24 »

Hallo Namenlose(r),

was für eine Version ? Was hast Du für Kenntnisse ? Geht es um Deine Mail-DB oder um eine andere ? Welche Rechte hast Du in der DB ?

Out of the box ist die Antwort erstmal nein. Muss programmiert werden.

CU,
Axel
Gespeichert
cmahr93
Frischling
*
Offline Offline

Beiträge: 2


« Antworten #2 am: 29.01.13 - 23:12:40 »

was für eine Version ? Was hast Du für Kenntnisse ? Geht es um Deine Mail-DB oder um eine andere ? Welche Rechte hast Du in der DB ?

Out of the box ist die Antwort erstmal nein. Muss programmiert werden.

Version 8.5. Kenntnisse mit Agenten in Lotus Notes habe ich keine.
Aber Dein letzter Satz hat mir schonmal weitergeholfen. Kann man sich denn solche Agenten irgendwo runterladen?
Gespeichert
koehlerbv
Moderator
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20460



« Antworten #3 am: 30.01.13 - 00:30:34 »

Aber Dein letzter Satz hat mir schonmal weitergeholfen.

Offensichtlich nicht.

Nein, solche Agenten (oder andere Möglichkeiten einer programmatischen Lösung) kann man nicht herunterladen, allein schon deshalb, weil der Grossteil der Anwender nicht Sklaven ihres Kalenders sind, sondern diesen intelligent verwalten.
Gegen Einwurf der entsprechenden Scheine kann man sich sowas natürlich von durchaus vorhandenem Fachpersonal natürlich massgenau programmieren lassen.
Da die Sache zwar machbar, aber alles andere als trivial ist, warne ich an dieser Stelle auch vor irgendeinem "Fundstück" aus den unendlichen Weiten des WWW - nach aller Erfahrung könnte das nur gefährlicher Schrott sein.

PS: Der Projektbereich ist vollkommen falsch für diese Frage. Da die Anfrage alle Notes-/Dominoversionen angeht, die bisher erschienen, sollte der Thread ins 8er Admin-Board verschorben werden.
« Letzte Änderung: 30.01.13 - 00:32:45 von koehlerbv » Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Impressum Atnotes.de - Powered by Syslords Solutions - Datenschutz | Partner: