AtNotes Übersicht Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
28.03.20 - 19:32:16
Übersicht Hilfe Regeln Glossar Suche Einloggen Registrieren
News:
Schnellsuche:
+  Das Notes Forum
|-+  Lotus Notes / Domino Sonstiges
| |-+  Java und .NET mit Notes/Domino (Moderatoren: Axel, m3)
| | |-+  User in Gruppe
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: User in Gruppe  (Gelesen 2464 mal)
hansEgon
Frischling
*
Offline Offline

Beiträge: 11


« am: 24.08.12 - 11:30:33 »

Hallo,

gibt es mithilfe der Notes Java API eine einfach Möglichkeit zu prüfen ob ein User in einer Gruppe ist bzw in welchen Gruppen der User ist oder welche Mitglieder die Gruppe hat?

Bisher habe ich keine Methode oder Klasse gefunden die dies ermöglicht.

Meine bisherige Idee ist auf die names.nsf zuzugreifen aber das scheint mir etwas umständlich, vorallem da es ja verschiedene Server geben kann...

Weiß jemand zufällig wie das zu bewerkstelligen ist?

MfG hansEgon
Gespeichert
it898ur
Senior Mitglied
****
Offline Offline

Beiträge: 464


« Antworten #1 am: 24.08.12 - 11:38:57 »

Hallo,

schau Dir mal die Funktion getUserGroupNameList aus der Klasse Session an.

Aus der Hilfe:

This agent gets the user group name list for the current session.
import lotus.domino.*;
import java.util.Vector;

public class JavaAgent extends AgentBase {

  public void NotesMain() {

    try {
      Session session = getSession();
      AgentContext agentContext = session.getAgentContext();

      // (Your code goes here)
      Vector groups = session.getUserGroupNameList();
      if (groups.size() == 0)
        System.out.println("None");
      else {
        for(int i =0; i < groups.size(); i++) {
          Name name = (Name)groups.elementAt(i);
          System.out.println(name.getAbbreviated());
          }
        }

    } catch(Exception e) {
      e.printStackTrace();
    }
  }
}

Da sollten unter anderem auch die Gruppen des Anwenders gelistet sein.

Gruß

André
Gespeichert
hansEgon
Frischling
*
Offline Offline

Beiträge: 11


« Antworten #2 am: 24.08.12 - 11:48:42 »

Danke für die schnelle Antwort.


Die Methode macht fast das was ich will.

Leider möchte ich einen Username übergeben können und nicht nur meine eigenen Gruppen bekommen.
Ich fürchte ich muss mir was eigenes basteln, oder?

MfG hansEgon
Gespeichert
hansEgon
Frischling
*
Offline Offline

Beiträge: 11


« Antworten #3 am: 27.08.12 - 11:16:15 »

Habe mittleweile eine Lösung gefunden.

http://www.eknori.de/2008-04-27/is-user-a-member-of-a-nested-group/
Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Impressum Atnotes.de - Powered by Syslords Solutions - Datenschutz | Partner: