AtNotes Übersicht Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
18.10.21 - 21:55:07
Übersicht Hilfe Regeln Glossar Suche Einloggen Registrieren
News:
Schnellsuche:
+  Das Notes Forum
|-+  Lotus Notes / Domino Sonstiges
| |-+  Companion Products (Moderatoren: eknori, Thomas Schulte, koehlerbv)
| | |-+  Lotus Notes Traveler
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Lotus Notes Traveler  (Gelesen 3666 mal)
Daniel73
Junior Mitglied
**
Offline Offline

Beiträge: 55


« am: 12.11.12 - 22:00:56 »

Hallo Forum

Ich möchte gerne mein Traveler 8.5.1 Updaten auf die Version 8.5.3.2 ich bekomme immer die Fehlermeldung das es nicht Kompatibel ist.
Meine Frage muss ich jetzt schritt für schritt hoch date ?
Oder kann man gleich so ein Update installieren.
Ich habe mir den Traveler Upgrade 8532 runtergeladen geht es damit ?

Für eure hilfe bin ich euch dannkbar

JackCool
Gespeichert
stoeps
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 816


It's your life, so live it your way.


WWW
« Antworten #1 am: 12.11.12 - 22:22:23 »

Domino schon auf 8.5.3 aktualisiert?
Gespeichert

--
Grüsse
Christoph
Tode
Moderatoren
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 6633


Geht nicht, gibt's (fast) nicht... *g*


WWW
« Antworten #2 am: 12.11.12 - 22:26:22 »

8.5.3.2 ist für 8.5.3. du musst erst auf 8.5.3 updaten, dann kannst Du das fixpack installieren. Und vorher den Domino auch auf 8.5.3 bringen. Aber vielleicht solltest Du lieber jemanden Fragen, der sich damit auskennt, wenn Du schon mit den Basics so Probleme hast... Dann kannst Du Dich auch gleich beraten lassen, ob Du lieber auf das Upgradepack 1 gehst mit if1 oder doch beim klassischen 8.5.3 mit Fixpack2 bleibst...


Sent from my iPad using Tapatalk
Gespeichert

Gruss
Torsten (Tode)

P.S.: Da mein Nickname immer mal wieder für Verwirrung sorgt: Tode hat NICHTS mit Tod zu tun. So klingt es einfach, wenn ein 2- Jähriger versucht "Torsten" zu sagen...

Mit jedem Tag meines Lebens erhöht sich zwangsweise die Zahl derer...
... denen ich am AdminCamp ein Bier schulde... Wenn ich hier jemanden angehe: Das ist nie persönlich, sondern immer gegen die "Sparwut" der Firmen gedacht, die ungeschultes Personal in die Administration unternehmenskritischer Systeme werfen... Sprecht mich einfach am AdminCamp an, ich zahle gerne zur "Wiedergutmachung" das ein oder andere Bierchen an der Bar
koehlerbv
Moderator
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20460



« Antworten #3 am: 12.11.12 - 22:38:07 »

Wenn Du solche Fragen stellst, wäre auch immer hilfreich, wenn Du zu erkennen geben würdest, welche Dokus Du Dir schon zu Gemüte geführt hast. Okay - an das Auffinden der in der Regel wirklich guten Dokus in den unendlichen Weiten der IBM-Welten muss man sich erst gewöhnen, aber daran kommt man nicht vorbei - Goldschürfen geht auch nicht einfach.

Weiterhin: Du heisst Daniel, unterschreibst aber ganz "cool" mit "JackCool". Sorry, aber das provoziert bei Deinem letzten Post eine Empfehlung, nicht nur unsere Forenregeln zu beachten, sondern neben dem erforderlichen Domino-Update auch eines auf den Duden 2012 vorzunehmen.
Ein ansprechendes Posting führt hier (wie auch anderswo, und auch in der realen Welt) zu grösserer Hilfsbereitschaft. Denk mal darüber nach ...

Bernhard
Gespeichert
Glombi
Gast
« Antworten #4 am: 13.11.12 - 09:22:24 »

Folgende Seite im IBM Webuniversum eigent sich ganz gut als Einstieg:

http://www.ibm.com/support/docview.wss?uid=swg24019529


Beim Update auf 8.5.3 stellt sich in der Tat die Frage, welchen Pfad man beschreiten will. Falls man den Pfad Upgrade Pack 1 wählt, muss man sich dann zwischen der "klassischen" und der hochverfügbaren Variante (dann mit Unterstützung einer relationalen Datenbank - IBM DB2 gibts dabei) entscheiden.
Bei 8.5.3.3 gibts nur die klassische Variante, also keine Wahl zwischen normal und hochverfügbar.

In 8.5.4 werden die beiden Streams dann wohl wieder zusammengeführt, um die Konfusion langsam wieder zu minimieren.  Grin

Andreas
« Letzte Änderung: 13.11.12 - 09:29:46 von Glombi » Gespeichert
J Parlin
Senior Mitglied
****
Offline Offline

Beiträge: 361


« Antworten #5 am: 15.02.13 - 14:05:25 »

... ich möchte hier mal eine Frage los werden ( ohne einen neuen Thread zu eröffnen ):

- wenn der Home-Server eines Users down ist ( Cluster aus 2 Maschinen ), bekommt der User per Traveler-Server erstmal keine Mailsl mehr auf das IPhone zugestellt. Woran kann das liegen ?

Danke
Gespeichert
Driri
Gast
« Antworten #6 am: 15.02.13 - 14:11:04 »

Bitte mach daraus einen eigenen Thread. Das hat mit dem Thema hier nichts zu tun und so wird das für andere Leser schnell unübersichtlich.
Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Impressum Atnotes.de - Powered by Syslords Solutions - Datenschutz | Partner: