AtNotes Übersicht Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
05.12.21 - 18:55:30
Übersicht Hilfe Regeln Glossar Suche Einloggen Registrieren
News:
Schnellsuche:
+  Das Notes Forum
|-+  Domino 9 und frühere Versionen
| |-+  ND8: Administration & Userprobleme (Moderatoren: Axel, Thomas Schulte, koehlerbv)
| | |-+  Abgelehnte einladung neu senden
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Abgelehnte einladung neu senden  (Gelesen 15757 mal)
Marlin
Frischling
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 29



« am: 12.06.12 - 11:33:47 »

Hallo Notes-Guru's  Afro

ein Benutzer hat eine Einladung ablehnt. Nun möchte er doch an der Besprechung teilnehmen. wie kann man ihm eine neue einladung zusenden.  Ich habe keine Option dafür gefunden. Im Internet nachgesucht, aber leider nichts gefunden, ausser:
http://www-304.ibm.com/support/docview.wss?uid=swg21212475

dies kann ich aber einem normalen Benutzer nicht zumuten.  gibt es kein Button resend invitation oder so?

Lotus 8.5.3.

mfG

Marlin
Gespeichert
werfi
Aktives Mitglied
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 169



« Antworten #1 am: 12.06.12 - 11:43:25 »

Hi,

leider gibt es keine Funktion, eine Einladung erneut zu senden (zumindes kenne ich keine).
Normalerweise reicht es aus, dass der einladende den Teilnehmer aus der Besprechung löscht, das Dok speichert und schließt und dann erneut mit aufnimmt.
Das Entfernen irgendwelcher Antworten/Ablehnungen war bei uns bislang noch nicht notwendig.

Gruß
Markus
Gespeichert

--------------------------
2 Dominoserver 9.0.1 FP10
7 Dominoserver 11.0.1 FP1
1 Cluster
BCC Mailprotect 11.5
Tode
Moderatoren
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 6651


Geht nicht, gibt's (fast) nicht... *g*


« Antworten #2 am: 12.06.12 - 13:59:44 »

Beim Ablehnen kann man (und sollte man auch meist) ja immer das Häkchen setzen "Mich über Aktualisierungen auf dem laufenden halten" (o.ä.). Dann bekommt man alle Änderungen mit, und kann sich später doch noch entscheiden, die Einladung anzunehmen. Bei den meisten meiner Kunden ist diese Option standardmässig gesetzt. Aber ich kann Markus nur zustimmen: Bei uns hat es bisher auch immer gereicht, den eingeladenen auszuladen, das Dokument zu speichern, und die Person dann wieder hinzuzufügen.
Gespeichert

Gruss
Torsten (Tode)

P.S.: Da mein Nickname immer mal wieder für Verwirrung sorgt: Tode hat NICHTS mit Tod zu tun. So klingt es einfach, wenn ein 2- Jähriger versucht "Torsten" zu sagen...
Marlin
Frischling
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 29



« Antworten #3 am: 12.06.12 - 14:00:00 »

ok vielen Dank für die schnelle Antwort
Gespeichert
JoergSteffens
Frischling
*
Offline Offline

Beiträge: 5


« Antworten #4 am: 20.06.12 - 13:45:48 »

... Häkchen setzen "Mich über Aktualisierungen auf dem laufenden halten" (o.ä.). (...) Bei den meisten meiner Kunden ist diese Option standardmässig gesetzt. ...

@Tode: wie kann ich das Häkchen standardmäßig setzten lassen.

Ich halte dies für wichtig, leider ist es bei uns standardmäßig nicht gesetzt.

Gruß

Jörg
Gespeichert
cebolina
Senior Mitglied
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 386



« Antworten #5 am: 20.06.12 - 14:04:07 »

wie kann ich das Häkchen standardmäßig setzten lassen.

In den Einstellungen der Mail-Policy im Tab "Kalender und Aufgaben" > "Benachrichtigungen" kannst du die Option "Mich standardmäßig über Besprechungsänderungen informieren, wenn ich Besprechungen ablehne" aktivieren und ggfs. Änderungen durch den User verhindern.

Gruß Stefan
Gespeichert

Server: Lotus Domino 9.0.1FP4 HF70
Client: Release 9.0.1FP6
JoergSteffens
Frischling
*
Offline Offline

Beiträge: 5


« Antworten #6 am: 21.06.12 - 07:11:30 »

Danke, gefunden!
Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Impressum Atnotes.de - Powered by Syslords Solutions - Datenschutz | Partner: