AtNotes Übersicht Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
05.06.20 - 08:33:11
Übersicht Hilfe Regeln Glossar Suche Einloggen Registrieren
News:
Schnellsuche:
+  Das Notes Forum
|-+  Lotus Notes / Domino Sonstiges
| |-+  Java und .NET mit Notes/Domino (Moderatoren: Axel, m3)
| | |-+  Anzahl Dokumente je Datum
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Anzahl Dokumente je Datum  (Gelesen 2098 mal)
wurbo
Frischling
*
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 4


Ich liebe dieses Forum!


« am: 29.05.12 - 15:28:12 »

Hallo Wissende,
ich habe die Aufgabe, diverse Statistiken zu diversen Notes-DB zu erstellen. Dafür sammle ich in einem .net Task diverse Daten (mittels COM-Objekt). Nur eine Sache kriege ich nicht hin: Im brauche aus jedem Ordner (View) die Anzahl Dokumente, welche älter als 1 und älter als 2 tage sind.
view = db.GetView("Ordnername")
view.SelectionFormula = ("SELECT DeliveredDate=5/25/2012")
Dim test = view.AllEntries.Count

scheitert mit Notes-Fehler: Sie sind zur Durchführung dieser Operation nicht berechtigt (SELECT DeliveredDate=5/25/2012)

Hat jemand eine Idee, wie ich dies noch bewerkstelligen könnte, ohne jedes einzelne Dok. anfassen zu müssen?
Gespeichert
Peter Klett
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2677



« Antworten #1 am: 29.05.12 - 18:15:14 »

Da sieht man mal, was für ein gutes System Notes ist. Hättest Du die Rechte gehabt, hättest Du in den Ansichten die Selektionsformeln geändert (abgesehen davon, dass nicht klar ist, ob Du Ordner meinst, die gar keine Selektionsformeln haben, oder Ansichten (= View)).

Was hättest Du denn mit der Aktion erreicht? Wenn es Ansichten waren, hättest Du die Selektionsformel der Ansichten geändert, danach hätten in der Ansicht die Dokumente gestanden, die der neuen Selektionsformel entsprochen hätten. Also alle Dokumente der Datenbank vom 25. Mai. Und welchen Wert hätte die Aussage in Bezug auf die Anzahl der Dokumente gehabt, die vor Deiner Änderung in der Ansicht gewesen waren? (Etwa soviel, wie: "Fülle mal diesen Eimer voll Wasser und miss dann, wieviel vorher drin war")

Wenn es wirklich Ansichten sind, wäre eine Möglichkeit, die Selektionsformel der Ansicht zu nehmen, die um die aktuelle Datumseinschränkung zu erweitern und mit der daraus resultierenden Selektionsformel eine NotesDocumentCollection mittels NotesDatabase.Search zu bilden. Diese Collection befindet sich nur im Speicher und verändert nicht die Gestaltung der Datenbank.

Wenn die Selektionsformeln unbekannt sind (oder sich - wie auch immer - ändern können) oder es sich doch um Ordner handelt, wirst Du nicht umhin kommen, in die Ansichten / Ordner zu gehen, und dort die Dokumente zu durchlaufen. 
Gespeichert
pram
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1169



WWW
« Antworten #2 am: 29.05.12 - 22:52:03 »

... außerdem ist das Datum falsch formatiert. ( 5/25/2012 würde hier als Division aufgefasst, wass dann so viel heißt wie "SELECT DeliveredDate=0,000994...")


Gruß
Roland
Gespeichert

Roland Praml

IBM Certified Application Developer - Lotus Notes and Domino 8
Ich verwende das Foconis Object Framework
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Impressum Atnotes.de - Powered by Syslords Solutions - Datenschutz | Partner: