AtNotes Übersicht Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
25.02.20 - 13:27:31
Übersicht Hilfe Regeln Glossar Suche Einloggen Registrieren
News: Jetzt mit HCL Notes / Domino 11 und einem Extraboard für Nomad!
Schnellsuche:
+  Das Notes Forum
|-+  Domino 8 und frühere Versionen
| |-+  Administration & Userprobleme (Moderatoren: Axel, eknori, Hoshee, Thomas Schulte)
| | |-+  Fehlermeldung bei "rtZiel.AppendRTItem(xyz)"
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Fehlermeldung bei "rtZiel.AppendRTItem(xyz)"  (Gelesen 4944 mal)
v_haderer
Junior Mitglied
**
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 88


« am: 30.04.12 - 11:17:14 »

Hallo Zusammen!

Ich wollte heute Früh "schnell" einen neue Funktionalität in einem meiner Serveragents einbauen,...leider nähern wir uns bereits der Mittagshitze und ich komm irgendwie nicht weiter. Ich wäre sehr dankbar wenn mir jemand einen heißen Tip oder sogar die Lösung veraten könnte ;-)

Mein Serveragent soll ein RTI von Dokument A and Dokument B anhängen,...eben mit Befehl "AppendRTItem"...soweit so gut... dies funktioniert nur solange ich kein Attachment drinnen habe.
Obwohl das Zielitem bereits als Richtextitem auf dem Zieldokument exisitiert, erhalte ich folgenden Fehler:

Agent printing: Der Agent ActivateStep ist fehlgeschlagen.
( 4000: Notes error: One or more of the source document's attachment are missing.  Run Fixup to delete the document in the source database. (Line: 136)

??

liebe Grüße
V
« Letzte Änderung: 30.04.12 - 11:21:15 von v_haderer » Gespeichert
Axel
Moderator
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 8658


It's not a bug, it's Notes


« Antworten #1 am: 30.04.12 - 11:24:56 »

Ein bisschen Code wäre nicht schlecht.

Unsere Kristallkugeln haben sich heute einen Brückentag genommen und siond schon auf dem Maiausflug.  Wink


Axel
Gespeichert

Ohne Computer wären wir noch lange nicht hinterm Mond!
v_haderer
Junior Mitglied
**
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 88


« Antworten #2 am: 30.04.12 - 11:34:37 »

....oh ja mit einen kühlen Bierchen ...  Smiley


       If doc.HasItem("instBasisDaten_Read") Then
      Call doc.RemoveItem("instBasisDaten_Read")                  
   End If   
   Set rtZiel = doc.CreateRichTextItem("instBasisDaten_Read")   
   
   If prevDoc.aufType(0) <> "START" And prevDoc.aufType(0) <> "ENDE" Then
      Set rtQuelleREA = prevDoc.GetFirstItem("instBasisDaten_Read")                  
      If Not rtQuelleREA Is Nothing Then               
      
      If rtQuelleREA.Type   <> TEXT Then                              
   Call rtZiel.AppendRTItem(rtQuelleREA)                                          
         call doc.Save(true,false) ' und tschüss
         End If                        
      End If         
   End If         
Gespeichert
Axel
Moderator
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 8658


It's not a bug, it's Notes


« Antworten #3 am: 30.04.12 - 12:26:23 »

Hmm...

Auf den ersten Blick sieht das Ganze eigentlich richtig aus. Was mit auf den zweiten Blick etwas ungewöhnlich aussieht ist die Zeile

If rtQuelleREA.Type   <> TEXT Then

Ich kenne das bisher nur so:

...
If rtQuelleREA.Type   <> RICHTEXT Then
   Call rtZiel.AppendRTItem(rtQuelleREA)                                         
   call doc.Save(true,false) ' und tschüss
End If                       
...

Axel
Gespeichert

Ohne Computer wären wir noch lange nicht hinterm Mond!
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Impressum Atnotes.de - Powered by Syslords Solutions - Datenschutz | Partner: