AtNotes Übersicht Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
01.06.20 - 16:33:51
Übersicht Hilfe Regeln Glossar Suche Einloggen Registrieren
News:
Schnellsuche:
+  Das Notes Forum
|-+  Lotus Notes / Domino Sonstiges
| |-+  OLE/COM-Programmierung
| | |-+  Excel-Achsenformatierung ermitteln
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Excel-Achsenformatierung ermitteln  (Gelesen 2772 mal)
jo@chim
Aktives Mitglied
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 246



« am: 27.02.12 - 16:22:39 »

Hi, allerseits...
... ich möchte die Skalierung eines Excel-Diagramms zur Weiterverarbeitung in Notes zu ermitteln und habe das so versucht:

Code:
... Objektdefinition blablabla...
Set xlsheet = excelobj.Workbooks(1).Worksheets("wuergschiet")
With xlsheet
Msgbox .ChartObjects("tschart").Axes(2).MaximumScale
End With

Ich bekomme aber den Fehler "Instance Member AXES does not exist" zurück.
Any hints?
« Letzte Änderung: 27.02.12 - 17:04:57 von jo@chim » Gespeichert

Gruss,
Achim
-------------------
IBM Certified Advanced Application Developer Lotus Notes and Domino 7
jo@chim
Aktives Mitglied
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 246



« Antworten #1 am: 28.02.12 - 10:19:22 »

Hab die Lösung selbst gefunden  Cool

.ChartObjects("tschart").Chart.Axes(2).MaximumScale

muss es heissen...
Gespeichert

Gruss,
Achim
-------------------
IBM Certified Advanced Application Developer Lotus Notes and Domino 7
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Impressum Atnotes.de - Powered by Syslords Solutions - Datenschutz | Partner: