Autor Thema: Fax-Software für AIX  (Gelesen 1808 mal)

Offline mb

  • Aktives Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 196
  • Geschlecht: Männlich
  • Im Rhythmus bleiben!
Fax-Software für AIX
« am: 10.01.03 - 13:32:45 »

Hallo!

Hier gibst ja auch den ein oder anderen Domino-Server unter AIX. Hat da jemand ein Fax-Gateway drauf laufen?

In allen Links zu Beiträgen zum Thema Fax taucht AIX nicht auf.

Zur Not muß das Ganze vielleicht nicht unter Domino laufen, sondern separat auf AIX, evtl. mit Zugriff auf das Directory via LDAP.

[Vielleicht migrieren wir ja auch bald zu IMAP, SMTP, LDAP mit Sendmail, Cyrus und OpenLDAP, PHPGroupsware - dann könnte man die Fax-SW wenigstens weiterbenutzen...]

Desweiteren zur Technik: Steckt man dann eine Faxkarte in den Server, diese dann ans Telefonnetz und das wars?

Desweiteren zur Lizenzierung: Wie wird sowas gewöhnlich lizenziert und was kostet sowas überhaupt?

Marc

Offline mb

  • Aktives Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 196
  • Geschlecht: Männlich
  • Im Rhythmus bleiben!
Re:Fax-Software für AIX
« Antwort #1 am: 13.01.03 - 17:53:02 »
Ach kommt! Niemand?

Schade.



Marc
« Letzte Änderung: 13.01.03 - 17:53:25 von mb »

Offline Rob Green

  • Freund des Hauses!
  • Gold Platin u.s.w. member:)
  • *****
  • Beiträge: 2.651
  • Geschlecht: Männlich
    • Meipor
Re:Fax-Software für AIX
« Antwort #2 am: 13.01.03 - 19:00:41 »
habe im Google "Fax Domino" eingegeben und das zB gefunden, nebst einem Haufen anderer Links:

http://www.softlinx.com/products/replixfax_domino.html

such mal, müßt was dabei sein.

Sonst habe ich kA  ;D
Vielleicht verdirbt Geld wirklich den Charakter.
Auf keinen Fall aber macht Mangel an Geld ihn besser.
(John Steinbeck)

Meiporblog: http://www.meipor.de/blog
allg. Unternehmerblog: http://www.m-e-x.de/blog

Offline Notestime

  • Senior Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 358
  • Geschlecht: Männlich
  • ... time for new ways
    • HoCaS
Re:Fax-Software für AIX
« Antwort #3 am: 13.01.03 - 19:56:55 »
Hi,

wir haben 4 AIX Server im Cluster mit Domino 5.0.10 und Farrarix-Fax für Notes im Einsatz.

Schau unter http://www.ferrari-electronik.de für Infos
Admin & Designer,
6 Server (4xAIX, 2xLinux),
850 Clients

Offline mb

  • Aktives Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 196
  • Geschlecht: Männlich
  • Im Rhythmus bleiben!
Re:Fax-Software für AIX
« Antwort #4 am: 14.01.03 - 16:49:09 »
@ Rob:
Das hatte ich schon gemacht und den Überblick verloren. :)

@ Notestime:
Läuft Ferrari denn unter AIX? Ich lese überall nur NT / W2k.


Marc

Offline Notestime

  • Senior Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 358
  • Geschlecht: Männlich
  • ... time for new ways
    • HoCaS
Re:Fax-Software für AIX
« Antwort #5 am: 14.01.03 - 17:03:51 »
Der Faxserver selbst läuft auf einem Notesclient mit eigener "Fax-ID" unter NT oder 2k. Die Fax- (Mail) DBs und die Fax-Box auf dem Domino, egal auf welcher Plattform.

Ihr müßtet also eine Maschine haben, auf dem ein Notesclient installiert ist, die entsprechenden Anwendungen oder Viewer, für die Dokumentkonvertierungen (wegen Dateianhängen als Fax) und eine ISDN-Karte.

Bei uns z.B. läuft eine 30 Kanal PMUX-Karte.
Admin & Designer,
6 Server (4xAIX, 2xLinux),
850 Clients

 

Impressum Atnotes.de  -  Powered by Syslords Solutions  -  Datenschutz