AtNotes Übersicht Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
24.11.20 - 02:31:06
Übersicht Hilfe Regeln Glossar Suche Einloggen Registrieren
News:
Schnellsuche:
+  Das Notes Forum
|-+  Lotus Notes / Domino Sonstiges
| |-+  Projekt Bereich (Moderator: Hoshee)
| | |-+  Lotus-Notes Datenbank als Link senden mit Funktion zum automatischen einrichten
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Lotus-Notes Datenbank als Link senden mit Funktion zum automatischen einrichten  (Gelesen 8624 mal)
FrankOehli
Frischling
*
Offline Offline

Beiträge: 1


« am: 13.06.11 - 18:48:23 »

Hallo,

vorweg: ich komme aus der Exchange-Welt und fuchse mich so langsam in Notes rein....

Ich hab das mal irgendwo gesehen aber leider keine Idee wie das machbar ist.

Ich habe da Lotus-Notes/Domino 8.5.x im Einsatz. Nun soll ich ausgewählten Anwendern eine auf dem Server befindliche Datenbank zugänglich machen, und zwar so, das diese als lokale Replika auf dem Workspace eingerichtet wird.

Nun habe ich da eine größere Menge von Usern, Aussendienstlern etc. - schier endlose Aktion wenn ich das manuell machen möchte.

Wer kann mir sagen, wie ich folgendes Szenario hinbekomme:

    Den Link an den User senden: kein Thema das geht einfach; nur dann hat er eben nur den Zugriff auf der Datenbank, welche auf dem Server liegt. Lokale Replika nur manuell einzurichten (will ich ja aber nicht)
    In dem Mail mit dem Link stelle ich mir vor, einen Button einzubauen, den der User anklicken kann und somit die Replika eingerichtet wird für ALLE Lokationsprofile.
    Den Link zur Serverdatenbank löschen, den er soll nur lokal arbeiten und dann seine Änderungen replizieren. Das ist aber nicht Lebensnotwendig; wär nur gut wenn das auch gehen würde.


Ich denke man kann das machen über neues Mail --> Editieren--> HotSpot--> Button wenn cih mich nicht irre.

Nur ab dort steh ich voll im Nirvana; denke am ehesten üer die Funktion "Client --> Simple Actions --> @Function Formula" irgednwas machen. Aber wie gesagt; ist nur eine Idee.

Kann mir da mal einer helfen und ein Kleines ToDo verfassen??


Ach ja: meine Datenbank auf dem Server "MailApps04" im Folder "Filiale", heisst "Reklamationen" und somit Filename= "Rekla.nsf".

Danke für eure Hilfe.

Frank
Gespeichert
Joachim Römer
Aktives Mitglied
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 104



WWW
« Antworten #1 am: 13.06.11 - 23:17:35 »

Lese Dich einfach mal´ in das Thema "Policies" ( Richtlinien ) ein, dann wird Dir sicherlich die passende Idee sofort kommen !

Gruss,

Joachim
Gespeichert

Lotus Domino Administrator seit 1989
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Impressum Atnotes.de - Powered by Syslords Solutions - Datenschutz | Partner: