AtNotes Übersicht Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
06.06.20 - 18:46:11
Übersicht Hilfe Regeln Glossar Suche Einloggen Registrieren
News:
Schnellsuche:
+  Das Notes Forum
|-+  Lotus Notes / Domino Sonstiges
| |-+  Java und .NET mit Notes/Domino (Moderatoren: Axel, m3)
| | |-+  java agent - Selection does not contain a main type
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: java agent - Selection does not contain a main type  (Gelesen 6145 mal)
shok
Frischling
*
Offline Offline

Beiträge: 25


« am: 03.06.11 - 10:31:48 »

Hallo!
Ich bin gerade dabei einen java Agenten zu programmieren, der Datenbanken kopiert. Hierzu habe ich als Basis einen Code übernommen nur leider wird dieser nicht ausgeführt. Muss ich im Domino Designer noch was einstellen?

import lotus.domino.*;

public class JavaAgent extends AgentBase {

public void NotesMain() {

try {
Session session = getSession();
AgentContext agentContext = session.getAgentContext();

// (Your code goes here)
Database db = agentContext.getCurrentDatabase();
DocumentCollection dc = db.search(
"Subject = \"Test appendItemValue\"");
if (dc.getCount() == 1) {
Document doc = dc.getFirstDocument();
Document docCopy = db.createDocument();
docCopy.replaceItemValue("Form", "Main Topic");
docCopy.replaceItemValue("Subject",
"Copy of test appendItemValue");
Item bodyItem = doc.getFirstItem("Body");
docCopy.copyItem(bodyItem, "");
if (docCopy.save())
System.out.println("Document saved");
else
System.out.println("Something went wrong"); }

} catch(Exception e) {
e.printStackTrace();
}
}
}

Es kommt folgende Fehlermeldung:
"Selection does not contain a main type"

VG
Gespeichert
shok
Frischling
*
Offline Offline

Beiträge: 25


« Antworten #1 am: 03.06.11 - 10:37:12 »

habe es falsch gepostet ich glaube das passt mehr zu Entwicklung
Gespeichert
m3
Moderator
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 8094


Non ex transverso sed deorsum!


WWW
« Antworten #2 am: 03.06.11 - 10:40:10 »

1) Ja.
2) Was hast Du denn beim Agent eingestellt, auf welche Dokumente er laufen soll?
3) Wird Dein Suchausdruck so nicht funktionieren. Hast Du den schon mal im Volltext-Suchfeld eingegeben?
Gespeichert

HTH
m³ aka. Martin -- leyrers online pamphlet | LEYON - All things Lotus (IBM Collaborations Solutions)

All programs evolve until they can send email.
Except Microsoft Exchange.
    - Memorable Quotes from Alt.Sysadmin.Recovery

"Lotus Notes ist wie ein Badezimmer, geht ohne Kacheln, aber nicht so gut." -- Peter Klett

"If there isn't at least a handful of solutions for any given problem, it isn't IBM"™ - @notessensai
shok
Frischling
*
Offline Offline

Beiträge: 25


« Antworten #3 am: 03.06.11 - 10:44:24 »

der Quelltext ist erstmal nebensächlich... Smiley
egal wo ich die main Methode versuche einzubauen, wird diese Fehlermeldung ausgewurfen.
Gespeichert
m3
Moderator
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 8094


Non ex transverso sed deorsum!


WWW
« Antworten #4 am: 03.06.11 - 10:55:56 »

Code:
import lotus.domino.*;

public class JavaAgent extends AgentBase {

public void NotesMain() {

try {
Session session = getSession();
AgentContext agentContext = session.getAgentContext();

// (Your code goes here)
System.out.println("a");
Database db = agentContext.getCurrentDatabase();
DocumentCollection dc = db.search(
"Subject = \"Test appendItemValue\"");
if (dc.getCount() == 1) {
Document doc = dc.getFirstDocument();
Document docCopy = db.createDocument();
docCopy.replaceItemValue("Form", "Main Topic");
docCopy.replaceItemValue("Subject",
"Copy of test appendItemValue");
Item bodyItem = doc.getFirstItem("Body");
docCopy.copyItem(bodyItem, "");
if (docCopy.save())
System.out.println("Document saved");
else
System.out.println("Something went wrong");
} else {
System.out.println("Nix gefunden");
}
} catch(Exception e) {
e.printStackTrace();
}
}
}
Läuft bei mir mit folgenden Settings sauber durch:


Gespeichert

HTH
m³ aka. Martin -- leyrers online pamphlet | LEYON - All things Lotus (IBM Collaborations Solutions)

All programs evolve until they can send email.
Except Microsoft Exchange.
    - Memorable Quotes from Alt.Sysadmin.Recovery

"Lotus Notes ist wie ein Badezimmer, geht ohne Kacheln, aber nicht so gut." -- Peter Klett

"If there isn't at least a handful of solutions for any given problem, it isn't IBM"™ - @notessensai
m3
Moderator
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 8094


Non ex transverso sed deorsum!


WWW
« Antworten #5 am: 03.06.11 - 10:57:38 »

Und nicht vergessen, wenn Du den Java-Source geändert hast, musst Du nicht nur den speichern, sondern auch "den Agent selbst", sodass oben in der Tab-Leiste keine Sternderln wie in diesem Beispiel sind:
Gespeichert

HTH
m³ aka. Martin -- leyrers online pamphlet | LEYON - All things Lotus (IBM Collaborations Solutions)

All programs evolve until they can send email.
Except Microsoft Exchange.
    - Memorable Quotes from Alt.Sysadmin.Recovery

"Lotus Notes ist wie ein Badezimmer, geht ohne Kacheln, aber nicht so gut." -- Peter Klett

"If there isn't at least a handful of solutions for any given problem, it isn't IBM"™ - @notessensai
shok
Frischling
*
Offline Offline

Beiträge: 25


« Antworten #6 am: 03.06.11 - 11:08:56 »

danke aber, irgendwie klappt das bei mir nicht brauch ich noch extra ecplise?
das sieht folgendermaßen aus...
Gespeichert
m3
Moderator
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 8094


Non ex transverso sed deorsum!


WWW
« Antworten #7 am: 03.06.11 - 11:12:13 »

Welche Notes-Version auf welcher Plattform?
Wie startest Du den Client.

BTW: Strg-A, Strg-I, dann wird der Sourceode hübscher eingerückt.
Gespeichert

HTH
m³ aka. Martin -- leyrers online pamphlet | LEYON - All things Lotus (IBM Collaborations Solutions)

All programs evolve until they can send email.
Except Microsoft Exchange.
    - Memorable Quotes from Alt.Sysadmin.Recovery

"Lotus Notes ist wie ein Badezimmer, geht ohne Kacheln, aber nicht so gut." -- Peter Klett

"If there isn't at least a handful of solutions for any given problem, it isn't IBM"™ - @notessensai
shok
Frischling
*
Offline Offline

Beiträge: 25


« Antworten #8 am: 03.06.11 - 11:16:09 »

Lotus Notes 8.5 auf Windows 7
Gespeichert
shok
Frischling
*
Offline Offline

Beiträge: 25


« Antworten #9 am: 03.06.11 - 12:54:42 »

wie kann ich denn auf die Properties des Agenten zugriefen wie es im Screenshot zusehen ist?
Gespeichert
shok
Frischling
*
Offline Offline

Beiträge: 25


« Antworten #10 am: 03.06.11 - 15:32:54 »

Kann mir bitte jemand beschreiben wie Java Agenten im Domino Designer ausgeführt werden können?
Brauch ich jetzt eine Main Methode oder brauch ich keine?
Gespeichert
m3
Moderator
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 8094


Non ex transverso sed deorsum!


WWW
« Antworten #11 am: 04.06.11 - 11:56:50 »

http://www.dominoforum.de/modules/newbb/viewtopic.php?topic_id=22851&forum=55

*plonk*
Gespeichert

HTH
m³ aka. Martin -- leyrers online pamphlet | LEYON - All things Lotus (IBM Collaborations Solutions)

All programs evolve until they can send email.
Except Microsoft Exchange.
    - Memorable Quotes from Alt.Sysadmin.Recovery

"Lotus Notes ist wie ein Badezimmer, geht ohne Kacheln, aber nicht so gut." -- Peter Klett

"If there isn't at least a handful of solutions for any given problem, it isn't IBM"™ - @notessensai
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Impressum Atnotes.de - Powered by Syslords Solutions - Datenschutz | Partner: