AtNotes Übersicht Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
25.11.20 - 08:58:37
Übersicht Hilfe Regeln Glossar Suche Einloggen Registrieren
News:
Schnellsuche:
+  Das Notes Forum
|-+  Lotus Notes / Domino Sonstiges
| |-+  OLE/COM-Programmierung
| | |-+  Wichtigkeit und Vertraulichkeit über COM setzen
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Wichtigkeit und Vertraulichkeit über COM setzen  (Gelesen 3822 mal)
piroue
Frischling
*
Offline Offline

Beiträge: 7


« am: 04.10.10 - 11:51:12 »

Hallo an alle,

ich erzeuge per COM Mails in Notes 8, und möchte diesen Mails noch weitere Attribute wie die "Vertraulichkeit" und die "Wichtigkeit" setzen. Wie kann ich das tun?

Ich habe mich mit appenditemvalue("$Moods","P") und ("$devopt_basic_moods","P") schon rumgeschlagen, ohne Erfolg, die gesendete Mail ist eine "normale" Mail.

Hier mein aktueller Code:
....
lonew=losess.createdocument()
lonew.form="Memo"
lonew.SaveMessageOnSend = .t.
lonew.appenditemvalue("SendTo","Administrator/mycompany@dominodomain")
lonew.appenditemvalue("Subject","Dies ist der Betreff")
lonew.appenditemvalue("$Moods","P") && für Personal
lonew.appenditemvalue("confString","Confidential") && für Vertraulich
lonew.appenditemvalue("tmpSenderTag","P")
lonew.appenditemvalue("$devopt_basic_moods","P")
lonew.appenditemvalue("SenderTag","P")


Bringt alles nicht so wirklich was.

Wer kann mir helfen?

Danke!

Bastien




Gespeichert
m3
Freund des Hauses!
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 8094


Non ex transverso sed deorsum!


WWW
« Antworten #1 am: 04.10.10 - 12:09:59 »

Schon mal das entsprechende Form im Mail-Template angeschaut? Da finden sich eigentlich alle notwendigen Infos.
Gespeichert

HTH
m³ aka. Martin -- leyrers online pamphlet | LEYON - All things Lotus (IBM Collaborations Solutions)

All programs evolve until they can send email.
Except Microsoft Exchange.
    - Memorable Quotes from Alt.Sysadmin.Recovery

"Lotus Notes ist wie ein Badezimmer, geht ohne Kacheln, aber nicht so gut." -- Peter Klett

"If there isn't at least a handful of solutions for any given problem, it isn't IBM"™ - @notessensai
piroue
Frischling
*
Offline Offline

Beiträge: 7


« Antworten #2 am: 04.10.10 - 12:41:26 »

Hallo,

vielen Dank für die Hilfe.

Ich bin leider in Notes nicht sehr bewandert, wo kann ich mir denn das Mail template anschauen? Habe nur den Domino Server und den Notes Client in der Version 8.5.2 am laufen, keinen Designer etc...

Erbitte trotzdem hilfe :-)

Danke!

Bastien
Gespeichert
Peter Klett
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2695



« Antworten #3 am: 04.10.10 - 12:58:32 »

Am einfachsten ist wohl, wenn Du Dir eine Mail mit den gewünschten Attributen schicken lässt. In der Felderliste des geschlossenen Dokuments schaust Du nach Unterschieden zu Mails ohne diese Attribute.

Die Felderliste siehst Du, wenn Du das Dokument mit der rechten Maustaste anklickst, dann Eigenschaften: Dokument, dort der zweite Reiter (mit einem Dreieck). Links ist die Liste der Felder, rechts stehen die Eigenschaften und der Inhalt des links markierten Feldes.

Die festgestellten Abweichungen übernimmst Du dann in Deine Programmierung.
Gespeichert
piroue
Frischling
*
Offline Offline

Beiträge: 7


« Antworten #4 am: 05.10.10 - 15:56:18 »

Danke, hat bestens geklappt!

Bastien
Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Impressum Atnotes.de - Powered by Syslords Solutions - Datenschutz | Partner: