AtNotes Übersicht Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
07.12.21 - 04:08:44
Übersicht Hilfe Regeln Glossar Suche Einloggen Registrieren
News:
Schnellsuche:
+  Das Notes Forum
|-+  Domino 9 und frühere Versionen
| |-+  Administration & Userprobleme (Moderatoren: Axel, eknori, Hoshee, Thomas Schulte)
| | |-+  Adressierung benachbarter Notes-Domänen
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Adressierung benachbarter Notes-Domänen  (Gelesen 3615 mal)
pl001
Aktives Mitglied
***
Offline Offline

Beiträge: 170


« am: 28.04.10 - 06:55:37 »

Hallo,

zu unserer "primären" Notes-Domäne betreiben wir für ein abgesetztes Netz eine benachbarte Domäne. Da die Nutzer aber aus beiden Domänen miteinander verschlüsselt kommunizieren sollen, haben wir in beiden Domänen das Adressbuch der jeweils anderen Domäne zur Verfügung gestellt. Hierzu haben wir folgenden Eintrag in der NOTES.INI auf den Domino-Servern vorgenommen:

NAMES=names.nsf, names-nachbar.nsf

Das Problem ist nun, dass man zur Adressierung die Adresse zwar aus dem „fremden“ Adressbuch auswählen kann, aber der Zusatz für der für die Adressierung der Domäne notwendig ist (@DOMAIN) wird nicht automatisch hinzugefügt bzw. an die eigentliche Notes-Adresse angehangen, so das die Nutzer dies immer noch manuell eingeben müssen.

Habt Ihr hierzu eine Idee?

Gruß
Peter
Gespeichert
Cebe1
Senior Mitglied
****
Offline Offline

Beiträge: 353



« Antworten #1 am: 28.04.10 - 09:25:18 »

Wir haben es folgendermaßen gelöst:

1. Querzulassung (möglicherweise klappt es auch ohne)
2. "Benachbartes Domänendokument" im Adressbuch
3. Einbinden der Domäne in das Masteradressbuch

Keine weiteren Einstellungen wie "names=" o. ä.

Gespeichert

Schöne Grüße
Christian

------------------------------------------------------------
Mehrere Server R8
teilweise im Cluster

IQ.Suite 14.x
Powertools
Timeflex Gruppenkalender
Panagenda Marvel Client
pl001
Aktives Mitglied
***
Offline Offline

Beiträge: 170


« Antworten #2 am: 28.04.10 - 10:57:01 »

Hallo,

was genau ist mit "Einbinden der Domäne in das Masteradressbuch" gemeint? Wir haben auf jeden Fall die Auflage, dass jede beide Domänen über ihr eigenes Adressbuch und ein zusätzliches für die benachbarte Domäne verfügen.

Gruß
Peter
Gespeichert
Cebe1
Senior Mitglied
****
Offline Offline

Beiträge: 353



« Antworten #3 am: 28.04.10 - 11:17:07 »

Das Masteradressbuch (Verzeichnisverwaltung) wird um ein Dokument (mit der jeweils anderen Domäne, etc.) erweitert.


Hier der Text "Über diese Datenbank" aus dem Masteradressbuch (Verzeichnisverwaltung):

Die Datenbank 'Verzeichnisverwaltung' wird dazu verwendet, um die Verzeichnisverwaltungsfunktionen zu konfigurieren.
Wenn in Ihrer Organisation mehrere Domänen vorhanden sind, können Sie die Verzeichnisverwaltung einrichten, um Benutzern das Durchsuchen und Auswählen von Namen aus Domino Verzeichnissen außerhalb ihrer Domänen zu ermöglichen, beispielsweise wenn sie Mail-Nachrichten adressieren, Zugriffskontrollisten (ACL) für Datenbanken definieren oder ein Namensfeld in Dokumenten vervollständigen. Wenn Benutzer Mail-Nachrichten an Empfänger in anderen Domänen senden, wird die Verzeichnisverwaltung von Notes verwendet, um die Namen aufzulösen, bevor die Nachrichten gesendet werden.
Um die Verzeichnisverwaltung einzurichten, erstellen Sie die Datenbank 'Verzeichnisverwaltung' mit Hilfe der Schablone DA50.NTF. In der Datenbank definieren Sie Namensregeln, die den Domänen Namenshierarchien zuordnen - somit werden nur Domino Verzeichnisse von Domänen, die diesen Namenshierarchien entsprechen, durchsucht, wenn der Name eines Empfängers aus einer anderen Domäne aufgelöst werden muß. Sie verwenden die Datenbank 'Verzeichnisverwaltung' auch dazu, um auf eine oder mehrere strategisch gelegene Repliken des Domino Verzeichnisses von jeder Domäne zu verweisen. Anschließend erstellen Sie eine Replik der Datenbank 'Verzeichnisverwaltung' auf allen Servern in jeder Domäne.
Gespeichert

Schöne Grüße
Christian

------------------------------------------------------------
Mehrere Server R8
teilweise im Cluster

IQ.Suite 14.x
Powertools
Timeflex Gruppenkalender
Panagenda Marvel Client
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Impressum Atnotes.de - Powered by Syslords Solutions - Datenschutz | Partner: