AtNotes Übersicht Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
25.01.22 - 17:55:29
Übersicht Hilfe Regeln Glossar Suche Einloggen Registrieren
News:
Schnellsuche:
+  Das Notes Forum
|-+  Lotus Notes / Domino Sonstiges
| |-+  Companion Products (Moderatoren: eknori, Thomas Schulte, koehlerbv)
| | |-+  Sametime für Screensharing
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Sametime für Screensharing  (Gelesen 1563 mal)
oxyd21
Senior Mitglied
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 371



« am: 31.03.10 - 08:36:43 »

Hi,

wenn ich mich so durch die Informtionen bezüglich Sametime kämpfe, habe ich immer mehr Fragen dazu.

Wir benötigen keine Telefoniefunktion und die Community Collaboration finde ich auch nicht besonders hilfreich. Wir benötigen nur die Online-Meeting und die Presence-Funktion.

- Welche Sametime "Ausbau-Stufe" wäre hierfür die richtige?
- Da die Bandbreite limitiert ist, und es höchstens 5-10 Poweruser gäbe, wäre eine Alternative denkbar?
- 50% der Anwender laufen auf XenApp, dass von ST8.5 nur rudimentär unterstützt wird. Funktioniert hier das Online-Meeting im Browser?
- Laut Anleitung benötige ich zig Server für ST8.5. Kann man das nicht alles auf einem installieren? War das nicht früher in Domino mit integriert?

Viele Grüße,
Miochael
Gespeichert
DigitDani
Senior Mitglied
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 466



WWW
« Antworten #1 am: 14.04.10 - 11:12:12 »

Wir benötigen keine Telefoniefunktion und die Community Collaboration finde ich auch nicht besonders hilfreich. Wir benötigen nur die Online-Meeting und die Presence-Funktion.
- Welche Sametime "Ausbau-Stufe" wäre hierfür die richtige?
Für Online-Meetings UND Presence (heißt korrekt Awareness) benötigst Du den Sametime 8.5 Meeting Server und den Sametime Community Server (läuft nur auf Domino). Den Sametime 8.5 Meeting Server gibts nur noch auf WebSphere und er benötigt auch eine DB2 Installation.

- Da die Bandbreite limitiert ist, und es höchstens 5-10 Poweruser gäbe, wäre eine Alternative denkbar?
Für das was Du hier beschreibst benötigst Du nur Sametime 8.5 Standard Authorized User Lizenzen. Listenpreis etwa 67,-€. Bei 5-10 Benutzern also nicht wirklich unerschwinglich.

- 50% der Anwender laufen auf XenApp, dass von ST8.5 nur rudimentär unterstützt wird. Funktioniert hier das Online-Meeting im Browser?
Ich habe mit XenApp keine Erfahrung aber auf den Sametime 8.5 Meeting Server kannst Du per Browser zugreifen. Die Funktionen sind gegenüber dem Zugriff per Connect Client allerdings eingeschränkt. Siehe hier:
http://publib.boulder.ibm.com/infocenter/sametime/v8r5/topic/com.ibm.help.sametime.v85.doc/overview/st_c_meetingsfeaturesavailable.html

- Laut Anleitung benötige ich zig Server für ST8.5. Kann man das nicht alles auf einem installieren? War das nicht früher in Domino mit integriert?
Das was Du benötigst - Sametime 8.5 Meeting Server, Sametime 8.5 Community Server, Sametime 8.5 System Console Server, Sametime 8.5 DB2 9.5FP1 und evtl. den Sametime 8.5 Proxy Server falls ihr Awareness und Instant Messaging Funktionen auch über Web anbieten wollt - funktioniert alles auf einem Server. Den Community Server würde ich allerdings schon alleine wegen dem zugrunde liegenden Domino separat betreiben.

Weitere Infos kannst Du auch hier nachlesen:
http://publib.boulder.ibm.com/infocenter/sametime/v8r5/index.jsp
Gespeichert

Viele Grüße
Daniel
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Impressum Atnotes.de - Powered by Syslords Solutions - Datenschutz | Partner: