AtNotes Übersicht Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
28.10.21 - 12:28:44
Übersicht Hilfe Regeln Glossar Suche Einloggen Registrieren
News:
Schnellsuche:
+  Das Notes Forum
|-+  Domino 9 und frühere Versionen
| |-+  Administration & Userprobleme (Moderatoren: Axel, eknori, Hoshee, Thomas Schulte)
| | |-+  Agent Abwesenheit Skript
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Agent Abwesenheit Skript  (Gelesen 2557 mal)
+T.e.R.R.a.P.i+
Frischling
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 32


[/Text deiner Wahl]


« am: 26.11.02 - 17:08:44 »

servus,

wir haben einen angepassten out of office-agenten im einsatz. der abwesenheits agent verschickt die mails mit bestimmter abwesenheits-id (nicht die signer-id). das mail template ist logischerweise auch dementsprechend angepasst. die signer-id und abwesenheits-id haben die notwendigen rechte auf dem server.
nachdem nun die angepasst outofoffice regelung ausgerollt ist, tritt folgendes phänomen auf:

bei aktiver abwesenheit wird kein abwesenheitsmail verschickt. nachdem ich aber nochmals manuell mit der abwesenheits-id in den abwesenheitsagenten gehe und ein feld verändere (nullbearbeitung) und dann speichern tue, funktioniert es. wie bekomme ich die letzte aktion per skript hin?? über die notes-agent-klasse habe ich es schon ohne erfolg versucht. hilft da über die api schnittstelle zu gehen, und wenn ja wie??
Gespeichert

--=+| ~ Time for cake & sodomy ~ |+=--
Till_21
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 708


I love Germany


« Antworten #1 am: 27.11.02 - 09:53:04 »

um designelemente wie 'normale' notesdokumente zu behandeln, hilft die dbdesign class von damian Katz :
in der sandbox zu finden :

http://www-10.lotus.com/ldd/sandbox.nsf/ecc552f1ab6e46e4852568a90055c4cd/11f180e35d280d38852568b7005c0382?OpenDocument&Highlight=0,dbdesign

mit dieser bibliothek kannst du dir designelemente jeglichen typs handeln, kopieren, and so on...
der umgang mit der klasse ist nicht ganz easy, deshalb rat ich nur denen die finger dran zu nehmen, die wissen was sie tun.
ich weiss jetzt nicht ob das für deinen zweck sinnvoll ist ?
du könntest aber sogesehen den OoO-Agenten nehmen, speichern und signiert ist er ! das dann einmal ueber alle mail-dbs aufm server. der agent sollte dann aber mit der abwesenheits-id unterzeichnet sein.

till
Gespeichert
+T.e.R.R.a.P.i+
Frischling
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 32


[/Text deiner Wahl]


« Antworten #2 am: 27.11.02 - 10:12:05 »

servus,

habe dein tip schon versucht. ein design bzw. convert über die bestehenden mailfiles,hat nichts gebracht. ich denke da gibt es probleme in bezug auf front- und back-end. deinen link werde ich mal testen, soweit schon mal danke!!
« Letzte Änderung: 27.11.02 - 10:18:19 von +T.e.R.R.a.P.i+ » Gespeichert

--=+| ~ Time for cake & sodomy ~ |+=--
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Impressum Atnotes.de - Powered by Syslords Solutions - Datenschutz | Partner: