AtNotes Übersicht Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
06.04.20 - 07:13:00
Übersicht Hilfe Regeln Glossar Suche Einloggen Registrieren
News:
Schnellsuche:
+  Das Notes Forum
|-+  Domino 8 und frühere Versionen
| |-+  ND7: Entwicklung (Moderatoren: eknori, koehlerbv)
| | |-+  S/MIME-verschlüsseltes Mail per Agent entschlüsseln
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: S/MIME-verschlüsseltes Mail per Agent entschlüsseln  (Gelesen 2082 mal)
2stupid4this
Junior Mitglied
**
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 70

Never touch a running system!


« am: 08.02.09 - 17:40:29 »

Hallo zusammen,

hat von Euch jemand eine Idee für mich, wie ich folgendes Problem lösen bzw. angehen könnte.

Ich empfange in einer Mail-In-DB Mails von einer festen Absenderadresse. Nun sollen diese in Zukunft verschlüsselt übertragen werden.  Da es in Notes implementiert ist hätte ich an S/MIME gedacht.

Nun stellt sich für mich die Frage, ob es eine Möglichkeit gibt, verschlüsselte Mails mittels eines Agenten zu entschlüsseln und in der der Mail-In-DB weiterzu verarbeiten. Habe da zwar mal was von der Firma Group Technologies gelesen, aber so wie ich das sehe geht das auch wieder nur von Client zu Client.

Geht sowas überhaupt, bzw.wie kann ich da vorgehen.

Bin für fast alle Vorschläge offen.

Danke im voraus
Erik

Gespeichert

Wer Rechtschreibfehler findet, darf diese behalten.
m3
Freund des Hauses!
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 8094


Non ex transverso sed deorsum!


WWW
« Antworten #1 am: 09.02.09 - 07:35:09 »

Du musst den Public Key des Servers in das Mail-In Dokument kopieren. Dann kann man verschlüsselte Mails an die Mail-In-DB schciken, die dann mit einem Agent auch gelesen werden können. Das Entschlüsseln passiert transparent für den Agent - da muss man nix extra aufrufen.

S/MIME brauchst Du nur, wenn der Sender nicht Notes ist, ansonsten ist die Verschlüsselung für Deinen Agenten transparent, egal ob Notes-intern oder S/MIME.

ACHTUNG: JEDER mit Zugriff auf die Server-ID kann dann diese E-Mails lesen!
Gespeichert

HTH
m³ aka. Martin -- leyrers online pamphlet | LEYON - All things Lotus (IBM Collaborations Solutions)

All programs evolve until they can send email.
Except Microsoft Exchange.
    - Memorable Quotes from Alt.Sysadmin.Recovery

"Lotus Notes ist wie ein Badezimmer, geht ohne Kacheln, aber nicht so gut." -- Peter Klett

"If there isn't at least a handful of solutions for any given problem, it isn't IBM"™ - @notessensai
2stupid4this
Junior Mitglied
**
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 70

Never touch a running system!


« Antworten #2 am: 09.02.09 - 22:28:36 »

Schon mal vielen dank für die Antwort, habe vergessen zu erwähnen, dass der Sender ein Nicht-Notes-System besitzt.

Funktioniert das dann geauso?

Was meinst Du mit
Zitat
Du musst den Public Key des Servers in das Mail-In Dokument kopieren

Erik
Gespeichert

Wer Rechtschreibfehler findet, darf diese behalten.
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Impressum Atnotes.de - Powered by Syslords Solutions - Datenschutz | Partner: