AtNotes Übersicht Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
25.02.20 - 11:38:50
Übersicht Hilfe Regeln Glossar Suche Einloggen Registrieren
News: Jetzt mit HCL Notes / Domino 11 und einem Extraboard für Nomad!
Schnellsuche:
+  Das Notes Forum
|-+  ATNOTES TEAM
| |-+  Neuigkeiten - Wichtiges
| | |-+  Archiv (Moderator: Hoshee)
| | | |-+  Alle Jahre wieder - Der @Notes Weihnachts-Newsletter
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Alle Jahre wieder - Der @Notes Weihnachts-Newsletter  (Gelesen 5088 mal)
fritandr
Global Moderator
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 730


Höre nie auf besser zu werden...


WWW
« am: 23.12.08 - 19:07:51 »

Liebe @NoteslerInnen,

die Weihnachtsfeiertage und das neue Jahr stehen vor der Tür.
Anlaß für uns, wieder einmal Resümee zu ziehen und Euch gleichzeitig einen Ausblick auf das nächste Jahr zu geben.
Im aktuellen Jahr sind wieder viele Dinge passiert, die uns berichtenswert erscheinen.

Wie jedes Jahr - zuerst ein paar Zahlen.
Insgesamt haben wir die Anmeldung von ca. 850 neuen Mitgliedern zu verzeichnen. Diese "Neuen", sowie die "alten Hasen" haben fast 30.000 neue Beiträge erstellt. Über das Jahr verteilt gab es über 5,5 Millionen Zugriffe.

Leider hatten wir in diesem Jahr auch einige Zeit extrem mit Spammern zu kämpfen, die sich nur zum Zwecke der Werbung im Bereich pharmazeutischer Produkte oder anderer netter Dinge, die aber alle nicht im geringsten mit Lotus Notes / Domino (sondern eher mit einer Domina) zu tun hatten, im Forum angemeldet haben. Unter anderem mussten wir aus diesem Grund die Anmeldung im Forum im letzten Quartal derart umstellen, dass nach der Anmeldung eine Authentifizierungsmail verschickt und vom potentiellen Forenmitglied bestätigt werden muss. Den meisten von euch wird das aber nicht aufgefallen sein, da Ihr ja fast alle schon zu den "alten Hasen" gehört ;-)

Der in der Vergangenheit angemietete Server verrichtete seine Dienste zuletzt immer mal wieder nur schleppend. Deshalb wurde in der letzten Woche ein neuer Server beschafft und in Betrieb genommen. Wir gehen davon aus, dass durch diesen neuen Server das @Notes-Forum auch 2009 wieder quasi rund um die Uhr zu Eurer Verfügung steht.

Wie viele von Euch wissen, wird das Forum durch die im Kopfbereich des Forums eingeblendeten Google Anzeigen finanziert. Zusätzlich bieten wir interessierten Firmen, aber auch Privatanwendern, seit einiger Zeit an, dort anstatt der Google Anzeigen Ihre eigene Werbung gegen ein entsprechendes Entgelt zu platzieren. Bei Interesse oder Fragen wendet Euch bitte an advertise@syslords.com.

Womit wir auch schon bei den Inhalten des Forums wären. Bei 850 neuen Mitgliedern ist es nicht verwunderlich, dass bestimmte Fragen immer wieder auftauchen. Einige dieser immer wiederkehrenden Themen werden inzwischen ausführlich im Best Practices Bereich behandelt. Wir wollen diesen Bereich auch im nächsten Jahr weiter ausbauen.
Habt Ihr Ideen oder Themenvorschläge dazu?
Wollt Ihr selbst den Inhalt für einen Artikel liefern?

Neben dem Best Practices Bereich hat sich aber auch in den anderen Bereichen des Forums viel getan. Die Struktur der Bereiche hat sich nach unserer Meinung bewährt. Änderungen an dieser Struktur können sich aber natürlich immer mal wieder ergeben. So werden zum Beispiel die Bereiche für die inzwischen auch von IBM längst aus der Wartung genommenen Notes Versionen R4 und R5 in der nächsten Zeit zu einem gemeinsamen Bereich zusammengefasst, da speziell in diesen Bereichen zur Zeit nicht mehr all zu viele neue Fragen kommen, wir aber insgesamt die Forumsstruktur übersichtlich halten wollen.

All diese Dinge sind aber nur Kleinigkeiten, verglichen mit dem großen Fleiß, den Ihr alle im vergangenen Jahr wieder gezeigt habt. Nur durch Euren fleißigen, unermüdlichen Einsatz sind wieder viele Lösungen entstanden, die manch gestandenen Profi in Staunen versetzen. Kaum eine Frage bleibt unbeantwortet und bei entsprechender Problembeschreibung werden in der Regel schnell, qualitativ hochwertige, Lösungen gefunden. Unser Eindruck ist, dass Qualität und Kompetenz in Themen und Fragen immer besser werden.

Aber auch das "Zwischenmenschliche" soll natürlich nicht zu kurz kommen. Habt Ihr Euch schon mal gefragt, was für ein Mensch sich eigentlich hinter dem Pseudonym Forum Admin, Eknori oder koehlerbv verbirgt? Manchmal ist man ja doch sehr überrascht, wenn man einem Menschen, den man aus dem Forum zu kennen glaubt, dann persönlich gegenüber steht. Gelegenheit, das ein oder andere Forenmitglied kennen zu lernen gibt es immer wieder im Rahmen von Mitgliedertreffen, die unregelmäßig und auch äußerst zwanglos veranstaltet werden. Dabei geht es uns in erster Linie darum, Menschen kennen zu lernen und gemeinsam Spaß zu haben und weniger darum, über Notes zu fachsimpeln.
In der Regel werden solche Treffen im Offtopic Bereich des Forums früh genug angekündigt. Bereits angekündigt ist ein Treffen im Raum Stuttgart im Juni 2009. Wer Interesse hat, kann sich gerne anmelden und vorbeikommen. Dieses Angebot richtet sich an alle Mitglieder, nicht nur an die Vielposter und Notes-Spezialisten unter Euch. Wir freuen uns bei jedem Treffen auf den "harten Kern", aber auch auf jedes neue Gesicht.
Neben den überregionalen Treffen haben sich auch im vergangenen Jahr mehrere regionale @Notes Stammtische etabliert. Für die Organisation dieser Stammtische im Raum Nürnberg und Süd-Bayern/Österreich zeichnen Werner Motzet (WernerMo) und Bernhard Köhler (koehlerbv) verantwortlich. Der von Werner bereits 2007 entworfene @Notes Wimpel wurde seither mehrfach bei den unterschiedlichsten Treffen gesichtet. Damit ist auch endlich das Problem beseitigt, dass man als "Neuling" nicht auf Anhieb den richtigen Tisch mit den anderen Forumsmitgliedern findet.

Eine weitere Gelegenheit zum Kennenlernen gab es dieses Jahr im September auf der Softsphere in München, wo gleich von 4 unserer Moderatoren Vorträge aus dem breiten Notes-/Dominospektrum gehalten wurden oder beim Entwicklercamp in Gelsenkirchen. Auch 2009 werden wieder einige unserer Moderatoren Vorträge auf dem Entwicklercamp und ggf. auch auf der Softsphere halten.

Und was bringt uns das nächste Jahr noch?
Nachdem der neue Server hoffentlich genug Power hat, müssen wir damit rechnen, dass sich das 10.000ste Mitglied anmelden wird. Damit erreichen wir eine Mitgliederzahl, von der wir vor einigen Jahren nichtmal zu träumen wagten. Bleibt zu hoffen, dass nicht nur die Anzahl der Mitglieder steigt, sondern auch die Anzahl der beantworteten Fragen oder gelösten Probleme, die uns in unserem täglichen Umgang mit Notes "über den Weg laufen". Wir bauen dabei fest auf Eure Hilfe.

In diesem Sinne wünschen wir Euch allen ein fröhliches Weihnachtsfest sowie ein glückliches und erfolgreiches neues Jahr 2009

Euer @Notes Moderatorenteam
Gespeichert

Andreas Fritz
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Impressum Atnotes.de - Powered by Syslords Solutions - Datenschutz | Partner: