AtNotes Übersicht Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
07.06.20 - 11:18:43
Übersicht Hilfe Regeln Glossar Suche Einloggen Registrieren
News:
Schnellsuche:
+  Das Notes Forum
|-+  Lotus Notes / Domino Sonstiges
| |-+  OLE/COM-Programmierung
| | |-+  Vorlage aus Excel kopieren und einfügen
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Vorlage aus Excel kopieren und einfügen  (Gelesen 4240 mal)
awagner
Junior Mitglied
**
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 72



« am: 08.01.09 - 09:02:15 »

Hallo Leute,

ich bräuchte mal wieder euere Hilfe, denn ich komme bei folgenden Problem nicht mehr weiter:

Es soll ein Export in eine Excel-Datei erfolgen, aus einer Notes-DB (klappt auch soweit).
Die Excel Datei hat einen festen Aufbau.

Nun möchte ich aus Notes mehrere Zeilen von der Excel-Datei kopieren und in der Excel-Datei weiter unten einfügen.
Ich hab das ganze über xlWbk.ActiveSheet.Range("a3:h8").copy auch schon in die Zwischenablage bekommen,
aber der Befehl xlWbk.ActiveSheet.Range("a41:h45").paste wirft den Fehler "Instance member PASTE does not exist" aus...

Was ist daran falsch!?!

Bitte um Hilfe
« Letzte Änderung: 08.01.09 - 16:45:47 von awagner » Gespeichert

Andi
--------------------------------------------------------------------
http://www.andis-bilder.de
http://www.djk-rattenberg.de
http://www.bavarian-beach-boys.de
--------------------------------------------------------------------
Ziele sind wie Sterne am Himmel,
man kann sie nie wirklich erreichen,
aber sie geben uns eine gute Orientierung
Axel
Freund des Hauses!
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 8658


It's not a bug, it's Notes


« Antworten #1 am: 08.01.09 - 11:24:36 »

Die Fehlermeldung sagt dir bereits was daran falsch ist: Instance member PASTE does not exist.

D.h. es gbt keine Paste - Methode.

In der VBA-Hilfe zu Excel habe ich folgendes Beispiel gefunden.

Zitat
In diesem Beispiel werden die Formeln im Bereich A1:D4 von Sheet1 in die Zellen E5:H8 in Sheet2 kopiert.

Worksheets("Sheet1").Range("A1:D4").Copy _
    destination:=Worksheets("Sheet2").Range("E5")


Umgesetzt müsste das dann so aussehen:

xlWbk.ActiveSheet.Range("a3:h8").copy (xlWbk.ActiveSheet.Range("a41:h45"))

Da bin ich mir aber nicht ganz sicher. evt. ist es einfacher der Reihe nach die Werte in eine Variable auszulesen und dann in die entsprechende Zelle zu schreiben.


Axel
Gespeichert

Ohne Computer wären wir noch lange nicht hinterm Mond!
awagner
Junior Mitglied
**
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 72



« Antworten #2 am: 08.01.09 - 16:38:10 »

Hallo,

ich konnte es folgendermaßen umsetzen:

   xlWbk.ActiveSheet.Range("a3:h8").copy
   xlWbk.ActiveSheet.Range("a" & i).select
   xlWbk.ActiveSheet.paste
Gespeichert

Andi
--------------------------------------------------------------------
http://www.andis-bilder.de
http://www.djk-rattenberg.de
http://www.bavarian-beach-boys.de
--------------------------------------------------------------------
Ziele sind wie Sterne am Himmel,
man kann sie nie wirklich erreichen,
aber sie geben uns eine gute Orientierung
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Impressum Atnotes.de - Powered by Syslords Solutions - Datenschutz | Partner: