AtNotes Übersicht Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
08.04.20 - 07:25:44
Übersicht Hilfe Regeln Glossar Suche Einloggen Registrieren
News:
Schnellsuche:
+  Das Notes Forum
|-+  Domino 8 und frühere Versionen
| |-+  ND6: Administration & Userprobleme (Moderatoren: eknori, Hoshee)
| | |-+  Error 4005 : Notes error: The database is being taken off-line and cannot be op
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Error 4005 : Notes error: The database is being taken off-line and cannot be op  (Gelesen 2362 mal)
RZLT
Aktives Mitglied
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 201



« am: 03.12.08 - 10:20:00 »

Hallo Zusammen,

die o.g. Fehlermeldung habe ich heute beim Lauf eines Import-Agenten der unsere Org.db füllt, erhalten.
Jetzt habe ich folgende Vermutung:
Am Freitag habe ich ein Programmdokument erstellt, das am Dienstag und Freitag ab 18:00 Uhr einen Fixup -O -J -F auf unseren Anwendungsservern ausführt. (Mailserver und Anwendungen sind auf getrennten Servern)
Auf den Anwendungsservern befinden sich insgesamt 970 Datenbanken (pro Server je 485).
Einige sind sehr groß (ab 1 GB aufwärts) und ein Fixup war regelmäßig nicht eingeplant.
Kann es sein, das der Fixup noch nicht fertig war und dadurch der Import-Agent gestört wurde.
Parallel zu den Log-Einträgen des Agents sehe ich noch "Performing Consistency"-Checks, die im Log von gestern nicht enthalten sind.

Ich hoffe das mir jemand von Euch da weiterhelfen kann.
Gespeichert

Lg Tom


9 Dominoserver 9.0.1 FP10HF197 auf Windows 2012
8 x Hardware HPDL380 G9 (Intel Xeon E5-2643v3) 32 GB RAM
Vault und Adminserver auf ESX
IQSuite 18.1.2
Powertools 6.0
3 Virtuelle Testserver auf ESX
usw. usw. usw.
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Impressum Atnotes.de - Powered by Syslords Solutions - Datenschutz | Partner: