AtNotes Übersicht Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
02.06.20 - 23:56:37
Übersicht Hilfe Regeln Glossar Suche Einloggen Registrieren
News:
Schnellsuche:
+  Das Notes Forum
|-+  Domino 8 und frühere Versionen
| |-+  ND7: Administration & Userprobleme (Moderatoren: eknori, koehlerbv, m3)
| | |-+  "Doppelklick" deaktivieren
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: "Doppelklick" deaktivieren  (Gelesen 8323 mal)
enni
Frischling
*
Offline Offline

Beiträge: 10


« am: 14.11.08 - 06:18:29 »

Hallo....

gibt es in der Notes.ini eine Möglichkeit den "Doppelklick" zu deaktivieren ?

Für Eure Bemühungen bedanke ich mich recht herzlich im voraus

Enni
Gespeichert
dirk_2909
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1173


Expand your Notes Client with ECM functionality..


WWW
« Antworten #1 am: 14.11.08 - 07:09:11 »

nein. gibt es nicht.
Wozu benötigst Du das denn?
Gespeichert

Dirk

[IBM CLP R5]
[IBM CAD 6/6.5]
[IBM CAD 7]
[IBM CAD 8]


"Nein!! … Es genügt nicht Mails in einen anderen Ordner oder Datenbank zu verschieben, um sie zu archivieren!"

   
Disclaimer:
Ich Antworte nach besten Wissen und Gewissen. Sollte sich jemand durch meine Antwort persönlich angegriffen fühlen, ist dies nicht meine Absicht!
Ich bin auch nur ein Mensch, der Fehler machen kann. ....
enni
Frischling
*
Offline Offline

Beiträge: 10


« Antworten #2 am: 14.11.08 - 09:46:30 »

Hallo Dirk,

mit dieser Einstellung möchte ich erreichen, dass man, eine immer im Vordergrund
gehaltene Notesdatenbank, nicht durch einen Doppelklick auf den Fenstertittel,
vom Vollbildmodus umstellen in den Normalmodus kann.
Die Datenbank wird im Kioskmode gestartet.

Gruß

Enni
Gespeichert
LN4ever
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 505


« Antworten #3 am: 14.11.08 - 10:04:59 »

Hallo,

du kannst in der NOTES.INI höchstens den Parameter

WINDOWSIZEWIN=-13 -18 1040 782

so einstellen, daß es nach einem Doppelklick keinen Rahmen mehr zum Ziehen des Fensters gibt. Genaue Werte ausprobieren.

Gruß

Norbert
Gespeichert

Situs vilate in isse tabernit.
enni
Frischling
*
Offline Offline

Beiträge: 10


« Antworten #4 am: 14.11.08 - 10:54:56 »

Hallo Norbert,

schon einmal besten Dank für Dein Interesse an dem Thema.

Ich habe Deinen Vorschlag in der Notes.ini umgesetzt und habe
'WINDOWSIZEWIN =-13 -18 800 600' eingestellt (Bildschirmauflösung 800x600)

Ich starte nun die Datenbank im Kioskmode, also im Vollbild.
Nach einem Doppelklick auf den Fenstertitel,  wird das Fenster im Vollbildmodus (800x600) zurückgesetzt auf den Normalmodus (768x558).

Die Einstellungen der Notes.ini ändern sich nun auf den Wert
'WINDOWSIZEWIN =0 0 768 558'

Kann ich vielleicht in der "ini" einstellen, dass der Normalmodus, also die Fenstergröße im Standard nicht 768x558 ist, sondern 800x600 ?

Oder

Kann ich vielleicht in der "ini" einstellen, dass der Wert
'WINDOWSIZEWIN =-13 -18 800 600'
nicht von 'Notes' verändert werden darf.

Gruß

Enni
Gespeichert
LN4ever
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 505


« Antworten #5 am: 14.11.08 - 11:34:31 »

Liebe Enni,

ich habe noch nie mit dem Kioskmodus gearbeitet, daher kann ich dir zu speziellen Fragen dazu auch wenig Rat geben. Meine Idee war doch nur, daß du mit einem Doppelklick auf die Titelzeile diese selbst sowie alle Ränder außerhalb der Sichtbarkeitsgrenze legst. Dafür müßte in deinem Fall eine Einstellung wie

'WINDOWSIZEWIN =-13 -18 814 619'

richtig sein.

Wenn die Titelzeile außerhalb des sichtbaren Bereichs ist, kannst du ja nicht mehr etwas wie "GRÖSSE ÄNDERN" ansteuern. D.h.: dieser Doppelklick war der Letzte, den der Anwender machen konnte.

Gruß

Norbert
Gespeichert

Situs vilate in isse tabernit.
m3
Moderator
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 8094


Non ex transverso sed deorsum!


WWW
« Antworten #6 am: 14.11.08 - 11:41:31 »

Alt-Space sag ich da nur.  Grin
Gespeichert

HTH
m³ aka. Martin -- leyrers online pamphlet | LEYON - All things Lotus (IBM Collaborations Solutions)

All programs evolve until they can send email.
Except Microsoft Exchange.
    - Memorable Quotes from Alt.Sysadmin.Recovery

"Lotus Notes ist wie ein Badezimmer, geht ohne Kacheln, aber nicht so gut." -- Peter Klett

"If there isn't at least a handful of solutions for any given problem, it isn't IBM"™ - @notessensai
LN4ever
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 505


« Antworten #7 am: 17.11.08 - 15:19:53 »

Vielleicht hilft ja eine Surf-Hilfssoftware wie z.B.

http://www.heise.de/software/download/friendlyway_secure_browser/16324

Gruß

Norbert
Gespeichert

Situs vilate in isse tabernit.
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Impressum Atnotes.de - Powered by Syslords Solutions - Datenschutz | Partner: