AtNotes Übersicht Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
07.06.20 - 12:37:19
Übersicht Hilfe Regeln Glossar Suche Einloggen Registrieren
News:
Schnellsuche:
+  Das Notes Forum
|-+  Lotus Notes / Domino Sonstiges
| |-+  OLE/COM-Programmierung
| | |-+  Bestimmtes Tabellenblatt in Excel öffnen
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Bestimmtes Tabellenblatt in Excel öffnen  (Gelesen 6238 mal)
mwue
Junior Mitglied
**
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 95



« am: 20.06.08 - 22:53:17 »

Hallo zusammen,

ich möchte von Lotus Notes aus eine Excel Datei öffnen und dabei etwas in das 2. Tabellenblatt schreiben. Irgendwie klappt das aber mit dem Code unten nicht.

Solange ich das erste Blatt anspreche mit "Set Asheet = handle.Workbooks(1).Worksheets(1)" ist alles ok, spreche ich das zweite an mit "Set Asheet = handle.Workbooks(1).Worksheets(2)", kommt die Fehlermeldung: "Microsoft Excel: Die Select Methode des Range Objektes konnte nicht ausgeführt werden."

Die Vorlagedatei (file), die geöffnet wird, hat 3 Register. Hier der Lotus Script Code.

' Öffnen der Excel Vorlage und Schreiben des Registernamens
      
   Set handle = CreateObject("Excel.Application") '
   If Not (handle Is Nothing) Then
      
      handle.Visible = False
      handle.Workbooks.Open file  ' die Variable file enthält den Dateinamen und Pfad
         
      
      Set Asheet = handle.Workbooks(1).Worksheets(2) ' select worksheet
      If Not (Asheet Is Nothing) Then
         Asheet.Name = Blattname2
      End If
      
   End If
Asheet.Cells(1,1) = "Projektbezeichnung"
handle.Range(Asheet.Cells(1,1), Asheet.Cells(1,2)).Select   ' in dieser Zeile fliegt das Programm raus und die Fehlermeldung kommt.

Was habe ich falsch gemacht ? Ich habe echt keine Idee mehr.

Viele Grüße

Marion
Gespeichert

Vielen Dank für Eure Hilfe !

Ich wünsche noch einen schönen Tag !

Viele Grüße

Marion
Axel
Freund des Hauses!
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 8658


It's not a bug, it's Notes


« Antworten #1 am: 23.06.08 - 08:55:20 »

Wie es aussieht lässt sich Range nur auf das aktive Tabellenblatt anwenden. mit der fettgedruckten Zeile funktioniert das Ganze.
 

' Öffnen der Excel Vorlage und Schreiben des Registernamens
     
   Set handle = CreateObject("Excel.Application") '
   If Not (handle Is Nothing) Then
     
      handle.Visible = False
      handle.Workbooks.Open file  ' die Variable file enthält den Dateinamen und Pfad
         
     
      Set Asheet = handle.Workbooks(1).Worksheets(2) ' select worksheet
      If Not (Asheet Is Nothing) Then
         Asheet.Name = Blattname2
      End If
     
   End If

Call Asheet.Activate

Asheet.Cells(1,1) = "Projektbezeichnung"
handle.Range(Asheet.Cells(1,1), Asheet.Cells(1,2)).Select


Axel
Gespeichert

Ohne Computer wären wir noch lange nicht hinterm Mond!
mwue
Junior Mitglied
**
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 95



« Antworten #2 am: 23.06.08 - 09:08:50 »

Hallo Axel,

klasse, das war ein obergenialer Tipp ! Jetzt funktioniert alles bestens.

Vielen vielen Dank !

Marion

 Smiley Smiley Smiley
Gespeichert

Vielen Dank für Eure Hilfe !

Ich wünsche noch einen schönen Tag !

Viele Grüße

Marion
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Impressum Atnotes.de - Powered by Syslords Solutions - Datenschutz | Partner: