AtNotes Übersicht Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
02.04.20 - 11:54:04
Übersicht Hilfe Regeln Glossar Suche Einloggen Registrieren
News:
Schnellsuche:
+  Das Notes Forum
|-+  Lotus Notes / Domino Sonstiges
| |-+  OLE/COM-Programmierung
| | |-+  Exportieren nach Excel, Zeilenumbruch und Zellenhöhe
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Exportieren nach Excel, Zeilenumbruch und Zellenhöhe  (Gelesen 7395 mal)
heidiweber
Aktives Mitglied
***
Offline Offline

Beiträge: 162



« am: 28.04.08 - 12:21:49 »

Hallo

ich muss Werte nach Excel exportieren. Diese mache ich so:

Code:
Dim xlApp  As Variant   ' excel application object
Dim books As Variant   ' workbooks list object
Dim book As Variant   ' workbook object
Dim sheets As Variant   ' worksheets list object
Dim sheet As Variant   ' worksheet object
Dim range As Variant   ' range object
Dim oWorkbook As Variant

' run excel
Set xlApp  = CreateObject("Excel.Application")
xlApp.Visible = True
Set oworkbook = xlApp .Workbooks
oworkbook.Add

xlApp.cells(3,2) = "Das ist mein Text"
'Breite der Zelle
xlApp.cells(3,2).ColumnWidth = 32

Ist es möglich, dass ich die Breite einer Zelle vorgebe und der Text automatisch umgebrochen (wie wenn man in Excel ALT+ENTER drückt) wird, wenn der Text länger als die Zeilenbreite ist? Nachdem der Umbruch erfolgt ist, soll ausserdem die Zellenhöhe automatisch angepasst werden.

Kann man dies machen? Oder muss man dies alles händisch programmieren?

Vielen Dank
Grüße
Heidi
Gespeichert
ZaLudtske
Senior Mitglied
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 319


carpe diem


« Antworten #1 am: 28.04.08 - 12:25:52 »

Über die Eigenschaft WarpText des Range-Objektes kannst du den automatisch Umbruch aktivieren

Rainer
Gespeichert

Rainer Zaske

MCSD - C#
Axel
Freund des Hauses!
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 8658


It's not a bug, it's Notes


« Antworten #2 am: 28.04.08 - 12:51:28 »

Schau mal hier: http://atnotes.de/index.php?topic=39862.0

Das solltest du alles finden was du brauchst.

Axel
Gespeichert

Ohne Computer wären wir noch lange nicht hinterm Mond!
heidiweber
Aktives Mitglied
***
Offline Offline

Beiträge: 162



« Antworten #3 am: 28.04.08 - 16:38:20 »

Vielen Dank an euch

Hier die Lösung:
xlApp.cells(4,2).WrapText = True

Noch einen schönen Tag
Heidi
Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Impressum Atnotes.de - Powered by Syslords Solutions - Datenschutz | Partner: