AtNotes Übersicht Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
07.04.20 - 03:04:47
Übersicht Hilfe Regeln Glossar Suche Einloggen Registrieren
News:
Schnellsuche:
+  Das Notes Forum
|-+  Lotus Notes / Domino Sonstiges
| |-+  OLE/COM-Programmierung
| | |-+  Aus Excel VBA ein Notesdukument erstellen und einen Anhang einfügen.
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Aus Excel VBA ein Notesdukument erstellen und einen Anhang einfügen.  (Gelesen 7929 mal)
Mr.T
Frischling
*
Offline Offline

Beiträge: 7



« am: 25.02.08 - 14:03:48 »

Hallo Gemeinde,

ich verzweifle gerade an einem Problem.
Ich möchte aus EXcel eine Notesdatenbank öffnen, dort ein neues Dokument anlegen und ein Attachment in ein bestimmtes Feld bringen.
Soweit klappt alles nur den blöden Anhang bekomme ich nicht in mein Feld. Der Anhang wird immer am Ende des Dokuments angezeigt.

Mein RichText Feld hat den Namen "AttachedExcel"

Hier ist mal mein VBA Code:

Sub sSendNotesMail(Subject As String, Attachment As Variant, Recipient As String, BodyText As String, SaveIt As Boolean, Entwurf As Boolean, iErr As Integer)
 'Set up the objects required for Automation into lotus notes
        Dim db As Object 'The database
        Dim UserName As String 'The current users notes name
        Dim DbName As String         
        Dim MainDoc As Object 'The document itself
        Dim AttMe As Object 'The attachment richtextfile object
        Dim AttachedExcel As Object 'The attachment richtextfile object
        Dim Session As Object 'The notes session
        Dim EmbedObj As Object 'The embedded object (Attachment)
        'Dim Attachment As Variant
       
        iErr = 0
       
        'Start a session to notes
       ' On Error GoTo ERR1
        Set Session = CreateObject("Notes.NotesSession")
        UserName = Session.UserName
        DbName = "Tems\CancelRequestTP.ntf"
        'Open the mail database in notes
       
        Set db = Session.GetDatabase("XKLN1", DbName)       
        Dim Workspace As Object
        Set Workspace = CreateObject("Notes.NotesUIWorkspace")
       
        Call Workspace.OpenDatabase("XKLN1", DbName)

        If db.IsOpen = True Then
                    'Already open                         
        Else
                 Call Workspace.OpenDatabase("XKLN1", DbName)                 
        End If
       
        Set MainDoc = db.CREATEDOCUMENT
        MainDoc.Form = "CancelRequest"
        MainDoc.Signature1 = UserName
           
        If Attachment <> "" Then
               Set rti = MailDoc.CreateRichTextItem("AttachedExcel")
               Set AttachedExcel = rti.EmbedObject(1454, "", Attachment)
        End If
                                 
                       
        On Error GoTo ERR2
       
       
        Call Workspace.EditDocument(True, MainDoc)
        AppActivate "Lotus Notes", True
       
        'Clean Up
        Set db = Nothing
        Set MainDoc = Nothing
        Set AttachME = Nothing
        Set Session = Nothing
        Set EmbedObj = Nothing
        Exit Sub


DAnke für eure Hilfe!!!
Gespeichert
Ralf_M_Petter
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1879


Jeder ist seines eigenen Glückes Schmied


WWW
« Antworten #1 am: 25.02.08 - 15:46:09 »

Damit Änderungen an Richtextitems im Dokument sichtbar werden, musst du es leider zuerst speichern.  Das ist zwar ärgerlich aber oft nicht wirklich zu ändern, auch wenn es ein paar Stunts gibt um das zu umgehen, halte ich davon nicht viel, da dass nicht immer funktioniert.

Grüße

Ralf
Gespeichert

Jede Menge Tipps und Tricks zu IT Themen findet Ihr auf meinem Blog  Everything about IT  Eine wahre Schatzkiste sind aber sicher die Beiträge zu meinem Lieblingsthema Tipps und Tricks zu IBM Notes/Domino Schaut doch einfach mal rein.
Mr.T
Frischling
*
Offline Offline

Beiträge: 7



« Antworten #2 am: 25.02.08 - 16:00:49 »

Damit Änderungen an Richtextitems im Dokument sichtbar werden, musst du es leider zuerst speichern.  Das ist zwar ärgerlich aber oft nicht wirklich zu ändern, auch wenn es ein paar Stunts gibt um das zu umgehen, halte ich davon nicht viel, da dass nicht immer funktioniert.

Grüße

Ralf



Danke für die Antwort.
Habe jetzt einen "save" eingebaut bevor ich das Dokument öffne und es funktioniert.

Nur die Darstellung ist noch etwas anders, normalerweise wird der Anhang ja als Excelddatei (icon) dargestellt. Das funktionierst nicht . siehe Bild.
Gespeichert
Ralf_M_Petter
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1879


Jeder ist seines eigenen Glückes Schmied


WWW
« Antworten #3 am: 25.02.08 - 16:03:03 »

Leider ist meines Wissens nach auch das nicht zu ändern.

Grüße

Ralf
Gespeichert

Jede Menge Tipps und Tricks zu IT Themen findet Ihr auf meinem Blog  Everything about IT  Eine wahre Schatzkiste sind aber sicher die Beiträge zu meinem Lieblingsthema Tipps und Tricks zu IBM Notes/Domino Schaut doch einfach mal rein.
Driri
Gast
« Antworten #4 am: 25.02.08 - 17:03:34 »

Das Icon wird nur angezeigt, wenn die Datei im Frontend angehängt wird. Im Backend gibt es soweit ich weiß keine Chance.

*urgs* Zu spät, das kommt davon wenn man auf Antworten klickt und erst eine Stunde später auch dazu kommt  Wink
Gespeichert
m3
Freund des Hauses!
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 8094


Non ex transverso sed deorsum!


WWW
« Antworten #5 am: 25.02.08 - 17:14:53 »

Mit dem Midas Tools von Ben kann man das, AFAIK, auch im Backend.
http://www.geniisoft.com/showcase.nsf/MidasLSX
Gespeichert

HTH
m³ aka. Martin -- leyrers online pamphlet | LEYON - All things Lotus (IBM Collaborations Solutions)

All programs evolve until they can send email.
Except Microsoft Exchange.
    - Memorable Quotes from Alt.Sysadmin.Recovery

"Lotus Notes ist wie ein Badezimmer, geht ohne Kacheln, aber nicht so gut." -- Peter Klett

"If there isn't at least a handful of solutions for any given problem, it isn't IBM"™ - @notessensai
Ralf_M_Petter
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1879


Jeder ist seines eigenen Glückes Schmied


WWW
« Antworten #6 am: 26.02.08 - 07:24:33 »

Ja Martin, aber nach dem wir hier nicht von innerhalb Notes reden, ist das Midas doch kein Thema, oder?

Grüße

Ralf

P.S. Mir ist es unverständlich, warum die IBM nicht endlich dieses Midas aufkauft.
Gespeichert

Jede Menge Tipps und Tricks zu IT Themen findet Ihr auf meinem Blog  Everything about IT  Eine wahre Schatzkiste sind aber sicher die Beiträge zu meinem Lieblingsthema Tipps und Tricks zu IBM Notes/Domino Schaut doch einfach mal rein.
m3
Freund des Hauses!
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 8094


Non ex transverso sed deorsum!


WWW
« Antworten #7 am: 26.02.08 - 08:23:20 »

Hmmm. Good point.
Wäre aber interessant Ben zu fragen, ob man Midas auch via COM benutzen kann.
Gespeichert

HTH
m³ aka. Martin -- leyrers online pamphlet | LEYON - All things Lotus (IBM Collaborations Solutions)

All programs evolve until they can send email.
Except Microsoft Exchange.
    - Memorable Quotes from Alt.Sysadmin.Recovery

"Lotus Notes ist wie ein Badezimmer, geht ohne Kacheln, aber nicht so gut." -- Peter Klett

"If there isn't at least a handful of solutions for any given problem, it isn't IBM"™ - @notessensai
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Impressum Atnotes.de - Powered by Syslords Solutions - Datenschutz | Partner: