AtNotes Übersicht Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
29.05.20 - 16:00:00
Übersicht Hilfe Regeln Glossar Suche Einloggen Registrieren
News:
Schnellsuche:
+  Das Notes Forum
|-+  Domino 8 und frühere Versionen
| |-+  ND6: Administration & Userprobleme (Moderatoren: eknori, Hoshee)
| | |-+  Detailliertes Zugriffsprotokoll
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Detailliertes Zugriffsprotokoll  (Gelesen 1062 mal)
typeOneg
Aktives Mitglied
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 204



WWW
« am: 02.10.07 - 16:31:24 »

hallo,

gibt's eine möglichkeit herauszufinden, wer wann was in einem mailfile gemacht hat? also nicht nur die infos des aktivitätsprotokolls (lese/schreibzugriffe) sondern, ob eine mail gelöscht wurde, ein termin eingetragen wurde oä. kann auch ein stück software sein, dass das kann.

danke für eure tipps.

lg aus sbg
hans

Gespeichert

==============
~ 13 Domino-Server (9.0.1)
~ ca. 1.400 Notes-Clients (8.5.3 FP4)
~ ca. 600 Traveler Devices (iOS & Android)
~ dzt. 40 IBM-Connections-User
==============
koehlerbv
Moderatoren
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20460



« Antworten #1 am: 02.10.07 - 16:41:54 »

Sowas müsste man wohl angepasst an die jeweiligen Bedürfnisse programmieren. Und es müsste sicherlich im Mailfile selbst passieren (u.a. wegen möglicher lokaler Repliken). Zudem ist ein Schutz vor Manipulation angesagt, sonst nützt das ganze ja gar nichts.
Hinzu kommt, dass ein Schutz vor externen Aktionen im Backend nicht möglich sind (Beispiel: Ich will Dir übles und lösche Dir wichtige Termine aus Deinem Kalender. Das mache ich mit einer eigenen Datenbank ...).

Bernhard
Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Impressum Atnotes.de - Powered by Syslords Solutions - Datenschutz | Partner: