AtNotes Übersicht Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
06.06.20 - 11:44:44
Übersicht Hilfe Regeln Glossar Suche Einloggen Registrieren
News:
Schnellsuche:
+  Das Notes Forum
|-+  Domino 8 und frühere Versionen
| |-+  ND7: Administration & Userprobleme (Moderatoren: eknori, koehlerbv, m3)
| | |-+  Problem: "Das Ihnen zugewiesene Richtlinien- und/oder ...."
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Problem: "Das Ihnen zugewiesene Richtlinien- und/oder ...."  (Gelesen 4988 mal)
bend0r
Gast
« am: 17.07.07 - 10:46:51 »

Hallo, einer unserer Admins hat sich aus dem Bereich verabschiedet und hat sich aus der Admin-Gruppe rausgeschmissen. Nun kommt bei Neu-Installationen und einzelnen Usern beim Start von Notes folgende FehlerMeldung: siehe Bild(unten :-) ).
Habe testweise Policys, Einstellungsdokumente etc. unter meinem Namen abgespeichert und geändert aber das hat leider keine Früchte getragen.

Bin für jeden Denkanstoss dankbar

grüsse rene
Gespeichert
bend0r
Gast
« Antworten #1 am: 17.07.07 - 10:50:46 »

bevor jemand auf die idee kommt zu schreiben "benutz die forensuche" ; das habe ich schon!. Nur leider gabe es keinen Lösungsansatz. Bzw. Ich habe die vorgeschlagenen Sachen ausprobiert und es hat nichts geholfen.
Gespeichert
MartinG
Freund des Hauses!
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3802



« Antworten #2 am: 17.07.07 - 11:35:22 »

Die Forumssuche bringt nicht die Grundlagen. Vielleicht eine Adminschulung machen  Smiley

Ich würde mal alle Richtlinendokumente mit einer anderen ID (Du bist ja vermutlich auch Admin) neu abspeichern. Ich denke dann sollte dieses weg sein...
Gespeichert

Martin
Wir leben zwar alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht den gleichen Horizont.
KONRAD ADENAUER
michael-r
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Beiträge: 1635



« Antworten #3 am: 17.07.07 - 11:47:45 »

bend0r, wickie und du seid nicht in der selben Firma Wink

http://atnotes.de/index.php?topic=37098.0
Gespeichert

Steve_O.
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 857


« Antworten #4 am: 17.07.07 - 11:58:38 »

... Ich würde mal alle Richtlinendokumente mit einer anderen ID (Du bist ja vermutlich auch Admin) neu abspeichern. Ich denke dann sollte dieses weg sein...

... Habe testweise Policys, Einstellungsdokumente etc. unter meinem Namen abgespeichert und geändert aber das hat leider keine Früchte getragen.

Hat er doch..??!!??

Gespeichert

"Wir können Probleme nicht mit dem Denken lösen,
das zu ihnen geführt hat." ( A. Einstein )
________
wickie
Aktives Mitglied
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 135



« Antworten #5 am: 17.07.07 - 17:26:05 »

Da wir offensichtlich beide gerade das gleiche Problem haben, klinke ich mich jetzt einfach mal in diesen Thread ein  Grin

Ich habe schon Kontakt mit dem IBM Support aufgenommen. Nach einigen Hinweisen und vielem Suchen bin ich auf folgendes gestoßen:

Im Feld $UpdatedBy der Richtlinien und Einstellungen steht noch der nicht mehr existente bzw. umbenannte User mit seinem alten Namen drin, dass könnte das Problem sein.

Tipp vom IBM: Alle Dokumente löschen und neu anlegen  Sad

Meine Frage an die Notes-Gemeinde: Gibt es einen besseren Vorschlag? Ich habe es schon mit einem Agenten versucht, aber der zieht nicht. Offensichtlich wird das $UpdatedBy von Notes ja auch streng bewacht  Wink

Auch das kleine Programm FieldControl habe ich nicht zum laufen gebracht, scheint unter R7 nicht zu gehen?
Gespeichert

LG Thorger

There's no place like 127.0.0.1 ...
its2005
Junior Mitglied
**
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 80



« Antworten #6 am: 19.07.07 - 16:26:53 »

Hallo wickie,

bei mir funktioniert Field Control auch noch in der 7er Version...
Aber auch hiermit hat meine keine Chance das $UpdatedBy-Feld zu bearbeiten
Gespeichert

Noch ist nicht aller Tage Feierabend ...

13 x 7.0.x Server
6 x 6.5.x Server
ca. 1700 User
wickie
Aktives Mitglied
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 135



« Antworten #7 am: 19.07.07 - 16:58:18 »

Hm, also bei mir läuft das Field Control um's Verrecken nicht. Sollte da nicht so ein Smart Icon auftauchen, über das man die Felder in dem Dokument bearbeiten kann? Das gibt es bei mir nicht...

Aber um auf das eigentliche Thema zu kommen:

Es liegt tatsächlich am Feld $UpdatedBy. Da steht der alte User noch drin. Notes scheint jetzt zu denken, das jemand an dem Dokument rumgefummelt hat, der es nicht darf, und verweigert die Anwendung der Policies / Settings.

Ich habe das Problem jetzt auf die harte Tour gelöst, in dem ich alle betroffenen Dokumente gelöscht und neu angelegt habe. Jetzt geht es wieder ohne Fehlermeldung Smiley

Eine Idee, die mir erst hinterher gekommen ist, und die ich deshalb nicht mehr ausprobieren konnte:

In den Eigenschaften der Datenbank auf dem letzen Reiter gibt des die Einstellung "Einträge in $UpdatedBy-Feldern begrenzen". Das steht im Standard auf 0 (also unendlich). Wenn man hier einen Wert einträgt (z.B. 3 oder 5), dann sollte der umbenannte / gelöschte User eigentlich nach ein paar mal öffnen und speichern mit unteschiedlichen Useren hinten raus fallen und das Problem behoben sein.

@ bend0r: Kannst du das mal testen? Ich habe dazu "leider" keine Möglichkeit mehr  Grin
Gespeichert

LG Thorger

There's no place like 127.0.0.1 ...
its2005
Junior Mitglied
**
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 80



« Antworten #8 am: 19.07.07 - 17:14:12 »

@wickie: Wenn Du die Field Control-DB noch hast :

Code der Symbolleisten-Schaltfläche (früher bekannt als SmartIcon Smiley ) für die Einzeldokument-Bearbeitung :
Code:
REM {Replace values of fcSDB with server and DB name  were SuperForm resides};
fcSDB:=@Environment("sfFCServer"):@Environment("sfFCDB");
ENVIRONMENT sfServer := @Subset(@DbName;1);
ENVIRONMENT sfDb := @Subset(@DbName;-1);
ENVIRONMENT sfUNID :=  @Text(@DocumentUniqueID);

@PostedCommand([Compose]; fcSDB; "superform")


Code der Symbolleisten-Schaltfläche für die Multidokument-Bearbeitung :
Code:
REM {Replace values of fcSDB with server and DB name  were SuperForm resides};
fcSDB:=@Environment("sfFCServer"):@Environment("sfFCDB");
ENVIRONMENT sfServer := @Subset(@DbName;1);
ENVIRONMENT sfDb := @Subset(@DbName;-1);
ENVIRONMENT sfUNID :=  @Text(@DocumentUniqueID);

actions:=
 "FieldControl" :
 "      Empty FieldControl" :
 "      Previous FieldControl" :
 "MultiDoc" :
 "      Last collection of documents (prev. MultiDoc)" :
 "      Copy MultiDoc agent to this DB" :
 "Show FieldControl Help":
 "?";

sel:= @Prompt([OkCancelList]:[NoSort];
 "FieldControl menu";
 "Please select an action:";
 ""; actions);

REM {See what they chose, by position in the list.};
s:= @If(sel = ""; @Return(0); @Member(sel; actions));

REM {carry out the selected operation.};
doSF:=0;
@If(s=1;@Set("doSF";1);
s=2;
@Do(@Environment("sfUNID";"sfEmpty");@Set("doSF";1));
s=3;
@Do(@Environment("sfUNID";"sfPrev");@Set("doSF";1));
s=4;
@Do(@Command([ToolsRunMacro];"(sfMultiDoc)");@Set("doSF";1));
s=5;
@Do(@Environment("sfMulti";"sfPrev");@Set("doSF";1));
s=6;
@Do(@Command([FileOpenDatabase];fcSDB);
    @Command([ToolsRunMacro];"(Copy MD agent)");
    @Command([FileCloseWindow]) );
s=7;
@Do(@Command([FileOpenDatabase];fcSDB);@Command([HelpAboutDatabase]));
 0);

@If(doSF=1;@PostedCommand([Compose]; fcSDB; "superform");"");


REM {END OF SMARTICON----};
REM {@Prompt([OK];"what";@Text(s)+"%"+@Text(doSF));};
REM {this code i was unable to force to work      @Do(@Command([CreateAgent]);      @Command( [EditInsertText]; "fcMultiDocDummy" );      @Command([FileSave]);    @Command([FileOpenDatabase];fcSDB);      @Command([ToolsRunMacro];"Untitled test");      @Command([FileCloseWindow]);      @Command([FileCloseWindow]) )};
Gespeichert

Noch ist nicht aller Tage Feierabend ...

13 x 7.0.x Server
6 x 6.5.x Server
ca. 1700 User
wickie
Aktives Mitglied
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 135



« Antworten #9 am: 20.07.07 - 09:34:42 »

Danke für den Code, mit den selbsterstellten "Schaltflächen" klappt es einwandfrei  Cheesy
Gespeichert

LG Thorger

There's no place like 127.0.0.1 ...
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Impressum Atnotes.de - Powered by Syslords Solutions - Datenschutz | Partner: