AtNotes Übersicht Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
29.11.21 - 11:52:59
Übersicht Hilfe Regeln Glossar Suche Einloggen Registrieren
News:
Schnellsuche:
+  Das Notes Forum
|-+  Lotus Notes / Domino Sonstiges
| |-+  Tools & Downloads (Moderatoren: eknori, fritandr, Hoshee)
| | |-+  Suche Migrations-Tool
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Suche Migrations-Tool  (Gelesen 5942 mal)
ZaLudtske
Senior Mitglied
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 319


carpe diem


« am: 13.06.07 - 16:16:59 »

Hallo,

bei uns ist geplant in Kürze von 5.0.11 auf 7.0.2 zu migrieren. Da wir sehr viele eigene Anwendungen (> 75 DBs) haben, sind wir auf der Suche nach einem Tools, das uns die Migration erleichtern könnte.

Der Teamstudio Analyzer mit den Migrationsfiltern ist uns bekannt. Auf Grund seines Preises haben wir aber die Aufgabe erhalten uns nach einem Alternativprodukt umzusehen.

Kennt bzw. hat jemand Erfahrung mit einem anderen Tool gemacht?

Ich bin für jeden Tip dankbar.

Rainer
Gespeichert

Rainer Zaske

MCSD - C#
koehlerbv
Moderatoren
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20460



« Antworten #1 am: 13.06.07 - 16:32:30 »

Wenn es Euch um die Design-Kompatbilität der eigenen Anwendungen geht: Wie könnte man da ein brauchbares Produkt auf den Markt werfen, das dann billiger als Teamstudio ist? Hallo?

Bernhard
Gespeichert
Driri
Gast
« Antworten #2 am: 13.06.07 - 16:37:26 »

Es gibt auch von BinaryTree ein Tool, CMT Inspector. Dieses ist allerdings nicht auf das Design spezialisiert und dürfte daher vermutlich weder preislich noch funktional mit den Teamstudio Tools konkurrieren können.

CMT Inspector for Lotus Notes
Gespeichert
pfa01
Frischling
*
Offline Offline

Beiträge: 9


« Antworten #3 am: 30.06.07 - 16:55:26 »

Hi,

schau Dir doch mal ebf.MigrationToolkit auf http://www.ebf.de/w4/de/ebf.nsf/dx/ebf.migrationtoolkit.html an. Das Tool ist zum einen um einiges Günstiger als der Analyzer von Teamstudio & es ist auch sehr gut. Wir haben viele Kunden, die dieses Tool bereits eingesetzt haben bzw. einsetzen.

Gruß

Joe

Gespeichert
WernerMo
@Notes Preisträger
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3050



« Antworten #4 am: 30.06.07 - 17:07:12 »

Hallo pfa01,

auf der Homepage ist aber nur von der Migration von R5 nach R6 die Rede.
Hier war aber R5 nach R7 gefragt - oder kann ich nicht mehr lesen?

Viele Grüße
Werner
Gespeichert

Gruß Werner
  o                                                  o   
 /@\  Nächster @Notes-Stammtisch  /@\  online Sept. 2020?
_/_\__________________________/_\_ Details folgen.
WernerMo
@Notes Preisträger
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3050



« Antworten #5 am: 30.06.07 - 17:23:18 »

Hallo Rainer,

Der Teamstudio Analyzer mit den Migrationsfiltern ist uns bekannt. Auf Grund seines Preises haben wir aber die Aufgabe erhalten uns nach einem Alternativprodukt umzusehen.
Alternativen suchen finde ich immer gut, da wir aber Analyzer im Einsatz haben weiß ich nicht genau, ob Ytria was vergleichbares hat.

Wir sind auch ein Mittelständler und sehr sparsam, aber das läßt sich doch leicht vorrechen:
wenn Ihr mehr als 75 DBs habt und euch das Tool pro Datenbank mindestens ein Stündchen "spart", dann kommt doch schnell ein erkleckliches Sümmchen zusammen (75 DBs x ca 35 Euronen[Stundensatz] = 2.625 Euro).

Oder habe ich mich da verrechnet?

Viele Grüße aus Mittelfranken.
Werner

Sorry
Gespeichert

Gruß Werner
  o                                                  o   
 /@\  Nächster @Notes-Stammtisch  /@\  online Sept. 2020?
_/_\__________________________/_\_ Details folgen.
Glombi
Gast
« Antworten #6 am: 30.06.07 - 17:41:38 »

Warum nicht die russische Methode anwenden:

Einfach den Server und die Clients migrieren und dann schaun mer mal.  Grin

75 DBs ist ja wirklich NICHT viel!

Die paar Datenbank für die Geschäftsleitung und Vorstandssekretariate kann man schnell von Hand testen.

Andreas
Gespeichert
koehlerbv
Moderatoren
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20460



« Antworten #7 am: 30.06.07 - 17:59:28 »

Um Werners Frage aus Posting #5 zu beantworten: Nein, Ytria hat da nichts. Ytria ist auch nicht der Teamstudio-Konkurrent (auch wenn Teamstudio das vielleicht so sieht), sondern es liefert andere, ebenfalls hervorragende Tools für unsere Arbeit.

Aber auch der Analyzer kann nur Anhaltspunkte geben - es wird immer Handarbeit geben (müssen). Dafür ist Software einfach zu komplex (sowohl die Middleware Notes / Domino als auch den Stuff, den wir selber schreiben).

Bernhard
Gespeichert
ZaLudtske
Senior Mitglied
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 319


carpe diem


« Antworten #8 am: 03.07.07 - 10:15:46 »

Hallo und danke für die Vorschläge.

Wir werden so wie es aussieht das Tool von ebf kaufen. Uns ist schon klar, dass wir dann immer noch jede Menge Handarbeit haben werden. Wir hoffen aber, dass wir durch den Einsatz des Tools jede Menge Zeit sparen.

Die russische Methode kommt für uns nicht in Frage, da wir ein paar Produktionsdatenbanken haben über die wir unser Geld verdienen.

Rainer
Gespeichert

Rainer Zaske

MCSD - C#
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Impressum Atnotes.de - Powered by Syslords Solutions - Datenschutz | Partner: