AtNotes Übersicht Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
07.12.21 - 03:48:42
Übersicht Hilfe Regeln Glossar Suche Einloggen Registrieren
News:
Schnellsuche:
+  Das Notes Forum
|-+  Domino 9 und frühere Versionen
| |-+  Administration & Userprobleme (Moderatoren: Axel, eknori, Hoshee, Thomas Schulte)
| | |-+  Network Operation Did Not Complete In Time
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Network Operation Did Not Complete In Time  (Gelesen 1693 mal)
DarthYoda
Frischling
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 25


yepp, Sie ist mit Dir!!


« am: 10.09.02 - 09:06:06 »

Hallo,
ich hab da mal eine Frage:  Huh
Wir bekommen beim allgemeinen Bearbeiten von vielen Dokumenten (... ca. 29.000) folgende Fehlermeldungen:
"Network Operation Did Not Complete In Time" und  den error code: 4005 bei der Anwendung eines Agenten. Haben diese Fehlermeldungen dieselbe Bedeutung und was kann man dagegen tun, wenn der Netzwerkfehler auftritt?

Schon mal vielen Dank

DarthYoda
« Letzte Änderung: 01.01.70 - 01:00:00 von 1034200800 » Gespeichert

Clients:
Notes 5.0.10 deutsch, Win NT / 98
Server:
Notes 5.0.10 deutsch, Win NT
MOD
Gast
« Antworten #1 am: 10.09.02 - 09:25:24 »

Hi DarthYoda,

welche Netzwerkprotokolle setzt Ihr ein?

Arbeitet Ihr mit DECS?

Gruss

Grin MOD
« Letzte Änderung: 01.01.70 - 01:00:00 von 1034200800 » Gespeichert
DarthYoda
Frischling
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 25


yepp, Sie ist mit Dir!!


« Antworten #2 am: 10.09.02 - 09:30:53 »

...wir arbeiten mit einem reinen TCP/IP...

DarthYoda
« Letzte Änderung: 01.01.70 - 01:00:00 von 1034200800 » Gespeichert

Clients:
Notes 5.0.10 deutsch, Win NT / 98
Server:
Notes 5.0.10 deutsch, Win NT
Rob Green
Freund des Hauses!
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2651



WWW
« Antworten #3 am: 10.09.02 - 09:57:16 »

ob 4005 und diese Fehlermeldung zusammenhängen...
schau mal da halt nach: http://www-3.ibm.com/software/lotus/support/

Aber, auch uninteressant mE. Machs anders: Copy der DB auf local und lass den Agent dort laufen.

Normalerweise ist das ein typischer Fehler, wenn mal ein Doc partout nicht aufgehen will oder aber der Server mal ne kurze Pause einlegt. Kannst auch Dein TCPIP Timeout höherstellen am Client (gerade wenn die DB auf dem Server liegt).
« Letzte Änderung: 01.01.70 - 01:00:00 von 1034200800 » Gespeichert

Vielleicht verdirbt Geld wirklich den Charakter.
Auf keinen Fall aber macht Mangel an Geld ihn besser.
(John Steinbeck)

Meiporblog: http://www.meipor.de/blog
allg. Unternehmerblog: http://www.m-e-x.de/blog
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Impressum Atnotes.de - Powered by Syslords Solutions - Datenschutz | Partner: