AtNotes Übersicht Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
19.10.18 - 03:03:44
Übersicht Hilfe Regeln Glossar Suche Einloggen Registrieren
News:
Schnellsuche:
+  Das Notes Forum
|-+  Lotus Notes / Domino 6
| |-+  ND6: Administration & Userprobleme (Moderatoren: _Arne_, eknori)
| | |-+  Shared Mail - beschädigten Dokumente löschen...
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Shared Mail - beschädigten Dokumente löschen...  (Gelesen 3916 mal)
Alex@
Frischling
*
Offline Offline

Beiträge: 42


« am: 19.02.07 - 15:46:02 »

Hallo Forum!

Wir haben Shared Mail auf unserem Server aus Platzgründen aktiviert. Zeitlang (über ein Jahr) ist diese wirklich einwandfrei gelaufen, bis wir in der letzten Zeit unerklärliche Abstürze (keine Serveränderungen...) bei der Zustellung von Mail's mit größeren Anhängen erlebten.

Ich habe die Auflösung der Gemeinsamen Mail DB anhand der Domino Adminhilfe mit "load object unlink" gemacht, wobei bei manchen Dokumenten (etwa 3% von Gesamtanzahl) die so genannte "Wiederherstellung" nicht funktioniert hat.
Diese Mail's kann man nicht öffnen - "Das Objectspeicherdokument wurde nicht gefunden... Starten Sie die Objectspeicher Task....." und entsprechend nicht löschen.
Hat jemand eine Idee???

Danke im voraus!!!!

Gruß

Alex
Gespeichert
koehlerbv
Moderatoren
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20460



« Antworten #1 am: 19.02.07 - 17:09:04 »

Shared mail riecht - nein: stinkt! - nach Exchange. Und genau wegen derartigen Problemen (oder den identischen in Exchange) verwendet man shared mail nicht in professionellen Umgebungen.

Ich habe meine Zweifel, ob Du an die zerstörten Mails noch jemals wieder herankommen wirst (ausser aus Backups).

Bernhard
Gespeichert
Glombi
Gast
« Antworten #2 am: 19.02.07 - 20:01:54 »

Shared Mail- brrrr, da läuft es einem kalt den Rücken runter.

Vielleicht hilft das ja:

"Error Compacting <db>: The Object Store..." After Upgrading to Domino 6.x
Product:
Lotus Domino  >  Lotus Domino Server  >  Versions 6.0, 6.5
Platform(s):
Platform Independent
Doc Number:
1108173

Published   13.09.2004
Technote

Problem

When running compact on specific mailfiles after upgrading a Domino server to 6.x, you see the following error:

"Error compacting <db>: The object store that is used by this note was not found or is not a Notes database". 

Shared mail is not being used, and it is unknown whether it was ever used on the server at any point.



Solution
In this case, the error was due to note-level corruption of specific documents.  Although the source of the corruption was not determined, the workaround was to use the console command:

load object collect -force <databasename>

to clear the $ObjectStoreLink field and delete the damaged documents.  Compact then ran normally.

Supporting Info:
OBJECT COLLECT -FORCE will purge any message with no valid links.


Aber das hört sich so oder so nach Datenverlust an. Wie schon oft hier gesagt: Shared Mail taugt nix, hat nie was getaugt und wie nie was taugen!


Andreas
Gespeichert
Alex@
Frischling
*
Offline Offline

Beiträge: 42


« Antworten #3 am: 20.02.07 - 08:23:51 »

Danke Bernhard, danke Andreas!!!

Andreas, ich hoffe auch, dass dein Tip gerade das RICHTIGE ist, wie gesagt, es geht nur um ein Paar Mail's, die Gott sei Dank, noch mal verschickt werden könnten - also, geht es in der ersten Linie bei uns nicht um Datenverlust, sondern, um "Bereinigung" der Datenbank. Auf die alten Mail's komme ich auch - nur mit enormen Zeitaufwand - durchs "Rücksichern - Push -etc."

Ich probiere es Heute auf jeden Fall mit "load object collect -force <databasename>... "

Zuerst möchte ich aber meine Testmail DB sichern...

Danke auf jeden Fall für schnelle Unterstützung!

Gruß an ALLE

Alex
Gespeichert
Alex@
Frischling
*
Offline Offline

Beiträge: 42


« Antworten #4 am: 20.02.07 - 08:47:16 »

 Grin Cheesy Grin

DANKE Andreas!!!

Zumindest mit dem -force konnte man die "beschädigten Verknüpfungen"  löschen.

Fazit: Man lernt besser nicht aus eigenen Fehlern...

Gruß

Alex
Gespeichert
Absinthi
Frischling
*
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 1


Ich liebe dieses Forum! - natürlich!


« Antworten #5 am: 17.01.12 - 09:50:44 »

@Alex: Jahre später ... aber es hat mir genau HEUTE geholfen :-D

Wir haben früher shared mail eingesetzt, und nun habe ich mich ewige Zeit über diese "Leichen" geärgert, die die Mailboxen verstopfen.

ENDLICH habe ich genau das gefunden, was mein Problem löst.

... Alles wird gut ...

Viele Grüße: Kerstin
Gespeichert
Manni Ciao
Junior Mitglied
**
Offline Offline

Beiträge: 67


« Antworten #6 am: 29.06.18 - 12:50:02 »

Noch mehr Jahre später .... Danke, es hat mir geholfen!

LG Manni
Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Impressum Atnotes.de - Powered by Syslords Solutions - Datenschutz | Partner: