AtNotes Übersicht Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
25.04.17 - 22:25:08
Übersicht Hilfe Regeln Glossar Suche Einloggen Registrieren
News: ATNotes ist endgültig auf SSL umgestellt (evtl. den Browser-Cache leeren)
Schnellsuche:
+  Das Notes Forum
|-+  Lotus Notes / Domino 6
| |-+  ND6: Administration & Userprobleme (Moderatoren: _Arne_, eknori, Glombi)
| | |-+  Cache.ndk verschwunden
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Cache.ndk verschwunden  (Gelesen 2807 mal)
inter38
Frischling
*
Offline Offline

Beiträge: 1


« am: 01.02.07 - 14:53:24 »

Mein cache.ndk ist verschwunden selbst bei einem Neustart des pC finde ich nicht mehr die Datei auf meinem Computer
Die ntf datei ist noch vorhanden
Kann Lotus nicht starten
Wer hat eine Idee,?
Gespeichert
klauss
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5329


.. seit dem 01.01.15 in Rente :-)


« Antworten #1 am: 01.02.07 - 14:56:02 »

LoNo sollte trotzdem starten.

Mehr Details bitte.


Ausserdem: eine Datei verschwindet nicht von selber vom PC.
Gespeichert

klaus

Operative Hektik ist ein Zeichen von geistiger Windstille.
Die Klugen leben von den Dummen, die Dummen von der Arbeit.
Nur Kinder und einfache Leute mögen lebhafte Farben. (Goethe)
Männer sind primitiv, aber glücklich.
Frauen widerspricht man nicht - man wartet, bis sie es selbst tun.
Demokratie ist, wenn drei Wölfe und ein Schaf entscheiden, was
gefressen werden soll.
Axel
Moderatoren
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 8657


It's not a bug, it's Notes


« Antworten #2 am: 01.02.07 - 15:16:04 »

Kann Lotus nicht starten

Fehlermeldung(en)?

Die Cache.ndk wird beim Notes-Start automatisch angelegt.

Der Hase liegt mit Sicherheit wo anders im Pfeffer.


Axel
Gespeichert

Ohne Computer wären wir noch lange nicht hinterm Mond!

Server: 8.5.1 und 8.5.2 auf Win2003 (R2) und Win2008 32/64bit
Clients: 8.5.2 dt. und engl. auf Win7
koehlerbv
Moderatoren
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Online Online

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20402



« Antworten #3 am: 01.02.07 - 15:35:03 »

Es ist doch überhaupt nicht von Schaden, wenn die Cache ab und an mal weg ist. Aber "verschwunden" statt "gelöscht"? Und dann startet Notes nicht? Da werden wohl noch andere (wichtige) Files fehlen ...

Bernhard
Gespeichert
Joern
Frischling
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 45


Don't think twice, it's all right !


« Antworten #4 am: 07.10.16 - 12:04:49 »

Gibt es denn überhaupt die Möglichkeit zu verhindern, dass eine cache.ndk beim Notesstart erstellt wird?

Gruss JOERN
Gespeichert

Gruss Jörn

-> Domino 8.5.x Enterprise - W2003/2008 - 32-64bit / Cluster
-> Clients: 8.5.x (deutsch) - W7/XP Professional
eknori
@Notes Preisträger
Moderator
Gold Platin u.s.w. member:)
*****
Online Online

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 10687


No guts, No glory!!


WWW
« Antworten #5 am: 07.10.16 - 12:15:29 »

@jörn, nein, die wird immer angelegt.

Über das user profile kann man steuern, ob die Datei ggfs. beim Sutdown des Rechners immer gelöscht wir.

Über notes.ini kann man steuern, wo die Datei angelegt wird. Evtl. Wird die in einer RamDisk erstellt ?

Gespeichert

Gruß Ulrich (eknori) Krause

"Reich wird man nicht durch das, was man verdient, sondern durch das, was man spart"

pulmonale Hypertonie e.V.
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Impressum Atnotes.de - Powered by Syslords Solutions - Datenschutz | Partner: